Länder- und Sprachwahl:

16.10.2008

Ad-hoc-Mitteilung

vwd kauft sich mit 40 Prozent beim führenden Anbieter von Portfolio Services in der Schweiz ein.


Die vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG (Regulierter Markt, General Standard, ISIN DE0005204705), ein führender Anbieter von Finanzmarktinformationen im deutschsprachigen Raum, übernimmt 40 Prozent der Aktien an der Schweizer PortfolioNet AG. Die Übernahme des Aktienpakets erfolgt mit Wirkung zum 29. Dezember 2008. Verkäufer des Aktienpaktes ist eine Schweizer Investorengruppe. Der Kaufpreis des Aktienpakets beträgt 3.200.000 CHF.

Mit dem Erwerb des 40 Prozent Anteils an der PortfolioNet AG und ihrer Tochtergesellschaft PC&S Portfolio Consulting & Services AG erhöht die vwd group ihre Marktpräsenz in der Schweiz und erhält Zugang zum Wachstumsmarkt Business Process Outsourcing im Finanzdienstleistungsumfeld. Die Unternehmen ergänzen mit ihrem Produktspektrum und ihren Vertriebskanälen hervorragend die bisherigen Aktivitäten der vwd group in der Schweiz. Darüber hinaus ergibt sich mit der Beteiligung für die vwd group zukünftig die Möglichkeit, das etablierte Geschäftsmodell der PortfolioNet AG im Bereich des Business Process Outsourcings innerhalb ihres Produkt- und Lösungsangebots zu verankern.


Die Akquisition wird vollständig fremdfinanziert. Die vwd group erwartet jedoch, dass die PortfolioNet AG auch nach Abzug der Finanzierungskosten von Anfang an einen positiven Beitrag zum Konzernergebnis liefern wird. Parallel zum 40%igen Anteilserwerb an der PortfolioNet AG hat sich die vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG eine Kaufoption zur Übernahme der verbleibenden 60 % der Aktien einräumen lassen.

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG

Der Vorstand