Länder- und Sprachwahl:

11.02.2009

Ad-hoc-Mitteilung

vwd unterzeichnet Vertrag zum Erwerb der Mehrheitsbeteiligung an den Unternehmen der European Derivatives Group.


Die vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG (Regulierter Markt, General Standard, ISIN DE0005204705), ein führender Anbieter von Informations-, Kommunikations- und Technologielösungen für das Wertpapiergeschäft im deutschsprachigen Raum hat einen Vertrag zur Übernahme von 51 % an der European Derivatives Group (EDG), einer Unternehmensgruppe, die durch Ratings, Schulungs- und Weiterbildungsprogramme die Transparenz und Nachhaltigkeit im Zertifikatemarkt erhöht, abgeschlossen. Im Einzelnen wird  die vwd 51 % an der EDG AG mit Sitz bei München, 51 % an der European Derivatives Group AG mit Sitz in St. Gallen und 51 % an der Derivatives Academy AG mit Sitz in Frankfurt am Main übernehmen. Mit der Mehrheitsbeteiligung an den Unternehmen der EDG, die wirtschaftlich bereits heute sehr erfolgreich sind, ergänzt die vwd ihr umfassendes Angebot an weltweiten Finanzinformationen um den Bereich des Zertifikate-Ratings und verstärkt erneut ihre Marktposition im Retail Banking und Wealth Management. Die Übernahme wird noch im 1. Halbjahr 2009 abgeschlossen. 

Der Kaufpreis für die 51 %ige Beteiligung an der EDG Group ist variabel und setzt sich aus zwei Teilkaufpreiskomponenten zusammen. Die erste Teilkaufpreiskomponente errechnet sich aus dem tatsächlichen Ergebnis des Geschäftsjahres 2008 der EDG Group und wird voraussichtlich ca. 5,3 Mio. Euro betragen. Die zweite Teilkaufpreiskomponente errechnet sich aus dem tatsächlichen Ergebnis des Geschäftsjahres 2011 der EDG Group.Die Transaktion wird vollständig fremdfinanziert. 

Darüber hinaus haben sich die Veräußerer und die vwd in Bezug auf die restlichen 49 % der Anteile an der EDG group Call- und Putoptionen eingräumt, die 2012 ausgeübt werden können. Der  zu zahlende Preis ist ebenfalls variabel und an dem zukünftigen Ergebnis der Gesellschaften der EDG group ausgerichtet. 

Die vwd geht davon aus, dass die EDG einen nennenswerten Beitrag zur weiteren positiven Geschäftsentwicklung der vwd group in den Folgejahren beitragen wird.  

 

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG   

Der Vorstand