Länder- und Sprachwahl:

27.12.2007

Ad-hoc-Mitteilung

vwd AG plant Übernahme von niederländisch-belgischem Dienstleister für Finanzmarktdaten.


Die vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG (Regulierter Markt, General Standard, ISIN DE0005204705), ein führender  Anbieter von Finanzmarktinformationen im deutschsprachigen Raum, plant die vollständige Übernahme der niederländischen Tijd Nederland B.V. (Holland) in Amsterdam, zu einem mittleren einstelligen Millionenbetrag. Mit einer weitreichenden Exklusivitätsvereinbarung sind die Vertragsverhandlungen zur Übernahme weit fortgeschritten. Über die weiteren Details wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Tijd Nederland B.V. ist mit seinen Tochtergesellschaften Tijd Beursmedia NV (Belgien) und Trustmedia NL B.V. (Holland) Dienstleister für Finanzmarktdaten mit einer starken Marktposition im niederländisch-belgischen Raum. Das Unternehmen ergänzt mit seinem Produktspektrum und den Vertriebsgebieten die vwd AG ideal. Mit der geplanten Übernahme setzt die vwd AG die europäische Expansionsstrategie konsequent fort.

Die geplante Akquisition wird vollständig fremdfinanziert. Die vwd AG erwartet durch den Zukauf ein Umsatzplus von rund 10 % für das Geschäftsjahr 2008. Zudem geht die vwd davon aus, dass die geplante Akquisition einen positiven Beitrag zum Konzern-EBIT (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) leisten wird.

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG

Der Vorstand