Länder- und Sprachwahl:

20.04.2015

KIDs – Verständliche Finanzinformationen sind kein Kinderspiel

Florian M. Roebbeling, Institutsleiter, €uro Institut


Zahlreiche Studien zu den gesetzlich geforderten Beratungsdokumenten PIB (Produktinformationsblatt) und KID (Key Investor Information Document) bestätigen den Dokumenten einen gewissen Nutzen, sowohl aus Beratungs- als auch aus Anlegersicht. Andere wiederum attestieren den gesetzlich vorgeschriebenen Kurzinformationen mehr oder weniger eine komplette Sinnfreiheit. Natürlich sind alle diese Studien repräsentativ, es kommt nur darauf an, wer die Studie gemacht oder in Auftrag gegeben hat.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Artikel...