Länder- und Sprachwahl:

20.10.2016

Pressemitteilung Equinix: vwd group entscheidet sich für Equinix in Frankfurt

Direkte Anbindung an den „Financial Hub“ im Equinix IBX-Rechenzentrum


Equinix, Inc. (Nasdaq: EQIX), ein globaler Anbieter von Interconnection- und Rechenzentrumsdienstleistungen, wurde von der vwd group als Service Provider im deutschen Markt gewählt. Zukünftig wird der Finanzinformationsspezialist in den Frankfurter International-Business-Exchange-Rechenzentrum FR2 und FR7 direkt auf das Financial Service Ecosystem zugreifen, das sich dort gebildet hat – Finanzunternehmen, Händler, Broker und die Deutsche Börse betreiben alle bei Equinix IT-Infrastruktur und vernetzen sich untereinander direkt und ohne Umwege.

Diese hohe Dichte an Unternehmen aus der Finanzbranche war einer der Hauptgründe für die vwd group, sich auf Platform Equinix zu etablieren. Die leistungsoptimierte Anbindung an 540 Informationsquellen, die von der vwd group sowie ihren Tochtergesellschaften vwd transaction solutions AG und European Derivatives Group (EDG) GmbH genutzt werden, gewährleistet, dass die Unternehmensgruppe ihre hohen Standards bei aktuellen und künftigen Projekten langfristig erfüllen kann. Denn auch wenn mehr und mehr Lösungen in die Cloud verlagert werden, ist für anspruchsvolle Lösungen für die Bereitstellung sensitiver Marktdaten eine volle Kontrolle über die Systeme unverzichtbar.

Weiterhin sind für die vwd group die hohen physikalischen Sicherheitsstandards in den IBX-Rechenzentren weltweit ein gewichtiges Argument für die Zusammenarbeit mit Equinix. Zum Schutz der sensitiven Nutzerdaten tragen auch die direkten Verbindungen zu Kunden und Partnern bei, die dieselbe Plattform nutzen, da unsichere Wege über das öffentliche Internet vermieden werden. Durch die weltweite Präsenz von Equinix, über die sich alle maßgeblichen internationalen Finanzmärkte latenzoptimiert erreichen lassen, ist zudem eine optimale Basis für die Konsolidierung der IT der vwd group mit 18 Rechenzentren und Points-of-Presence vorhanden.

Donald Badoux, Managing Director, Equinix Deutschland
"Wir freuen uns natürlich, dass sich mit der vwd group ein wichtiger Player im Finanz- und Informationsmarkt für uns entschieden hat. Damit dokumentiert sich auch die Bedeutung unseres Finanz-Ecosystems, das nicht nur am Standort Frankfurt, sondern weltweit für die wichtigen Banken, Börsen und Händler eine zentrale, sichere und zuverlässige Drehscheibe bildet, um sich miteinander zu verbinden, gemeinsam zu agieren und neue Services und Produkte zu realisieren."

Shiva Ramabadran, CTO, vwd group
"Die Entscheidung für Equinix hat für uns eine strategische Bedeutung. Equinix ist ein Zentrum für Unternehmen der Finanzbranche, was bedeutet, dass viele unserer Quellen aber auch unserer Kunden und Partner bereits bei Equinix präsent sind. Das eröffnet uns zahlreiche Möglichkeiten, noch flexibler, sicherer und direkter zu agieren. Zudem sind wir vom Carrier-neutralen Modell der Platform Equinix überzeugt. Das gibt uns ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Optimierung unser Netzwerkrouten. Gleichzeitig realisieren wir über die umfangreiche Präsenz der Netzbetreiber Kostenersparnisse."