Länder- und Sprachwahl:

19.09.2013

Pressemitteilung: Finanzbildung schon in der Schule erwerben – Start des größten Wirtschaftslernspiels für Schüler und Studenten aus Deutschland und Europa

vwd group und finanztreff.de unterstützen Schüler und Studenten beim Planspiel Börse der Sparkassen.


Frankfurt am Main, im September 2013 – Bereits zum 31. Mal bietet das Planspiel Börse der Sparkassen Schülern und Studenten aus ganz Europa die Gelegenheit, sich spielerisch mit den Zusammenhängen zwischen Wirtschaft und Börse zu beschäftigen. Das Wirtschaftslernspiel führt die Jugendlichen schon frühzeitig an das Thema Geldanlage heran und stellt dabei gleichzeitig die „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ in den Fokus. Das Planspiel wurde dafür als offizielles Projekt dieser UN Dekade ausgezeichnet und wird sich in diesem Jahr mit speziellen Inhalten und Lernangeboten dem Dekade-Jahresthema Mobilität widmen.

Für die Versorgung der Teilnehmer mit zeitnahen Nachrichten und Kursinformationen ist die vwd group und das von ihr betriebene Finanzportal finanztreff.de verantwortlich. Als bedeutender technischer Dienstleister stellt die vwd group für das Planspiel Börse ihre Technologielösungen zur Portfolioverwaltung zur Verfügung. Die Kooperation zwischen finanztreff.de und dem Planspiel Börse, das von der DSV-Gruppe (Deutscher Sparkassenverlag GmbH) inhaltlich und technisch betreut wird, besteht bereits seit 2003.

Das diesjährige Planspiel Börse findet vom 1. Oktober bis zum 11. Dezember 2013 statt. Auch in diesem Jahr werden wieder über 40.000 Teams erwartet, die sich im Wettbewerb untereinander messen und Anlagestrategien ausprobieren können. Am Ende des Wettbewerbs werden neben den Depots mit der besten Performance auch die Depots ausgezeichnet, die den höchsten Nachhaltigkeitsertrag erwirtschaften konnten.

„Eine gerade veröffentlichte Studie der Ipsos Marktforschung hat wieder einmal gezeigt, dass 53 % der Deutschen zugeben, keine Finanzbildung zu haben und nur 18 % das entsprechende Wissen in der Schule vermittelt bekommen haben. Das unterstreicht wie wichtig das Planspiel Börse der Sparkassen für Schüler und Studenten ist, um Wirtschafts- und Finanzwissen spielerisch zu vermitteln und die Jugendlichen an das Thema Geldanlage heranzuführen", kommentiert Niklas Helmreich, Managing Director bei der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG, das Engagement der vwd group. "Sie müssen nicht erst bei der Wahl ihrer Altersvorsorge in der Lage sein, die für sie richtige Anlageentscheidung zu treffen."

Silvia Kinne von der Börsenspiel-Zentrale im Deutschen Sparkassenverlag betont: „Der verantwortungsvolle Umgang mit Geldanlagen wird angesichts der Finanzkrise und aktueller Diskussionen um Bankenregulierungen immer wichtiger. Die wirtschaftlichen Kenntnisse dazu vermittelt spielerisch das Planspiel Börse. Im Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit erfahren die Teilnehmer, wie wichtig es ist, neben der Rendite auch Auswirkungen auf Umwelt und Gesellschaft bei der Anlageentscheidung zu beachten. Mit dem Planspiel Börse leisten die Sparkassen einen großen Beitrag zur Wirtschaftserziehung junger Menschen.“

Weitere Informationen zum Planspiel Börse finden Interessierte bei finanztreff.de bzw. unter www.planspiel-boerse.de.