Länder- und Sprachwahl:

15.02.2017

Pressemitteilung: S+S SoftwarePartner GmbH schließt Kooperationsvertrag mit der vwd group

Start einer Kooperationspartnerschaft zwischen S+S SoftwarePartner und der vwd group


Stemwede, 14.02.2017, die S+S SoftwarePartner GmbH, Spezialist für Rechnungswesen- und Wertpapiermanagementsoftware und die vwd group, ein führender Anbieter in Europa für Informations- und Technologielösungen in der Finanzindustrie, bei Medien und für Corporates, starten eine Kooperationspartnerschaft.

Ziel dieser Kooperation ist es, den Kreis der gemeinsamen Kunden zu erweitern sowie das Serviceangebot zu verbessern und damit die langfristige Kundenbindung zu sichern.

Mit der Standardsoftware für Wertpapierverwaltung von S+S SoftwarePartner haben Anwender die Möglichkeit, neben einer effizienten und professionellen Verwaltung von Kapital- und Vermögensanlagen automatisch alle gängigen Transaktionen des Tagesgeschäfts und des Jahresabschlusses zu erfassen. Dazu zählt auch der Import von Kursdaten für die Durchführung von Bestandsbewertungen nach unterschiedlichen Methoden. Dies ermöglicht dem Anwender neben der spürbar vereinfachten buchhalterischen Verarbeitung jederzeit einen Überblick über den aktuellen Vermögensstand.

Die vwd group, als exklusiver Datenlieferant von S+S SoftwarePartner, ermöglicht über den vwd data manager xml einen individuellen Abruf ausgewählter Instrumente von Börsen oder Kontributoren als Snapshot oder Zeitreihe in End of Day Qualität. Die Daten und Funktionen decken alle Bereiche einer Marktdatenversorgung ab und sind leicht erweiterbar, wenn es die Bedürfnisse erfordern.

„Durch die Zusammenarbeit erhalten beide Unternehmen einen deutlichen Mehrwert bei der Ausschöpfung von Synergieeffekten. Am Ende profitiert der Kunde von einem leistungsstarken Angebot und einem höherem Service“, so Kenan Cosar, Geschäftsführer bei S+S SoftwarePartner.