Länder- und Sprachwahl:

27.04.2017

Pressemitteilung: Shiva Ramabadran zum neuen CEO der vwd group berufen

Mit sofortiger Wirkung wird Shiva Ramabadran die Aufgaben des Chief Executive Officers in der Geschäftsführung der vwd group übernehmen. Shiva Ramabadran ist bereits seit November 2015 für die vwd group tätig und leitete seit August 2016 den Bereich Technologie. Zuvor hat er für zahlreiche Investmenthäuser, darunter Tudor, BlackRock und Prudential, in leitendenden Positionen gearbeitet.


„Regulatorische Anforderungen und die Digitalisierung des Wertpapiergeschäfts stellen unsere Kunden vor immer neue und hohe Herausforderungen. Intelligent aufgebaute Technologien und analytische Instrumente eröffnen aber vielfältige Chancen, die Anlageberatung und Vermögensverwaltung im Interesse des Kunden verlässlich zu gestalten und die umfangreichen regulatorischen Anforderungen effizient zu erfüllen“, erläutert der Vorsitzende des vwd-Beirats, Dr. Thorsten Dippel. „Das Produktangebot der vwd ist bereits heute auf diese Herausforderungen ausgerichtet. Bei der Entwicklung und kundenorientierten Umsetzung weiterer Innovationen werden das ausgezeichnete Produkt- und Markt-Know-How sowie die technologische Kompetenz von Shiva Ramabadran eine wertvolle Hilfe sein. Wir freuen uns sehr, dass wir mit Herrn Ramabadran einen so ausgewiesenen und international anerkannten Experten für uns gewinnen konnten.“

Udo Kersting, bislang verantwortlich für das Ressort Produktmanagement, leitet künftig das Ressort Vertrieb. Björn Döhrer und Arndt Völkle werden neben ihren Vorstandsfunktionen bei der EDG AG die Ressorts Produktmanagement (Döhrer) und Technologie (Völkle) leiten.

Martin Gijssel, der bisherige CEO, verlässt das Unternehmen. Wir danken Herrn Gijssel für sein großes Engagement und wünschen ihm für seine berufliche Zukunft weiterhin viel Erfolg und alles Gute.