Länder- und Sprachwahl:

09.05.2017

Pressemitteilung: vwd group hat flexible Datenschnittstelle für Apps und Portallösungen entwickelt

Die vwd group hat für fortschrittliche und innovative Fintech-Anwendungen die vwd finance api entwickelt, die eine schnelle und einfache Anbindung an das komplette Marktdatenuniversum der vwd group ermöglicht.


Die vwd finance api ist ein umfangreiches WebSocket-basiertes Gateway für Finanzmarktdaten und weitere kundenspezifische integrierbare Informationen. Über die Schnittstelle haben Fintech-Unternehmen die Möglichkeit, zielgruppengerecht sowohl börsliche als auch außerbörsliche Informationen in Ihre eigenen Apps oder Webanwendungen zu integrieren. Egal ob Aktien, Fonds, ETFs, Zertifikate, Anleihen, Währungen oder Rohstoffe die entsprechenden Stammdaten sowie Kurshistorien über den Zeitraum von mehr als 20 Jahren werden im vwd group-Rechenzentrum zentral gepflegt und zum Abruf bereitgestellt.

Kunden können ihre Anwendungen noch interessanter gestalten, indem sie z. B. auch detaillierte Suchen, Musterdepot-, Watchlist- und Limitfunktionen auf Ihren Webportalen einbinden, welche die vwd group auch in Form von interaktiven Bausteinen anbietet und über die Schnittstelle beliefert. Genauso können interaktive Finanzcharts durch die vwd finance api mit Rohdaten im JSON Format beliefert werden und damit inhaltlich die Attraktivität der jeweiligen App weiter steigern. Die vwd group kann individuell über alle Arten von Schnittstellen ihren Kunden Informationen zur Verfügung stellen.

Zusätzlich unterstützt die vwd group bei der Abwicklung mit den Börsen. Dieser Service beinhaltet die vollumfängliche Integration des vwd Entitlement-Systems bei Lizensierung und Abrechnung von Finanzmarktdaten mit den Börsen und anderen Datenquellen (z. B. Nachrichtenagenturen). Das entlastet und schafft Freiräume für andere wichtige Aufgaben in der täglichen Arbeit.

„Mit der vwd finance api und weiteren neuen Lösungen der vwd group unterstützen wir unsere Kunden bei den aktuellen Herausforderungen, welche die Digitalisierung an sie stellen. Wir gewinnen damit aber auch neue Zielgruppen wie junge Fintech-Unternehmen – kürzlich z. B. VisualVest. Sie schätzen uns als sehr flexiblen und professionellen Partner. Die vwd group zieht die Daten aus ihrem hochperformanten Backend und ist damit nicht nur eine verlässliche Quelle für mehrere hunderttausend Finanzinstrumente, sondern bietet ihren Kunden auch den Zugriff auf die Infrastruktur und jahrzehntelange Erfahrung bei der Erfassung, Verarbeitung und Bereitstellung von Informationen“, betont Domingo Santos Marañón, Director Product Management, vwd group.