Länder- und Sprachwahl:

18.12.2013

Risiko-Report Oktober: Risikoreduktion am Zertifikate-Markt hält an

Wir freuen uns, Ihnen heute den EDG Risiko-Report für den Monat Oktober zur Verfügung stellen zu können.


Wie im Vormonat haben sich die Risiken auf dem Zertifikate-Markt auch zu Beginn des vierten Quartals weiter reduziert. Das hat die Auswertung der Verteilung des ausstehenden Zertifikatevolumens über die Risikoklassen des DDV (siehe S. 4 des Reports) für den Monat Oktober ergeben. So erreicht die niedrigste Risikoklasse (RK 1) mit einem Anteil von 78,6 % am Gesamtvolumen (+2,2 %) einen neuen Höchststand, während die übrigen Risikoklassen 2 (-0,9 %), 3 (-1,1 %), 4 (-0,2 %) und 5 (-0,1 %) allesamt an Volumen einbüßen. Im Gesamtergebnis wächst damit der Anteil der risikoavers investierten Zertifikate-Anleger (Inhaber von Papieren der Risikoklassen 1 und 2) auf über 90 % an.


Hier weiterlesen...