User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:

vwd up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
Migration to the current vwd portfolio manager Version 6
30.04.2019
Online
Product training

Tuesday, 30 April 2019, 10:00 - 11:00 CEST

The webinar will be held in German.

Agenda

Presentation of the most important changes and new features of the current version of vwd portfolio manager 6.30 and migration from version 4.xx

  • Portfolio functionalities
  • Securities (data retention)
  • Performance calculation
  • Alerting (e.g. for monitoring customer portfolios)
  • pm server for job control
  • Batch export and reporting
  • Usability
  • Document filing
  • Audit safety

Target group

The webinar is aimed at vwd portfolio manager users.

Price
There are no costs for participating the webinar.
DKF 2019, 9. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
07.05.2019
Munich
Exhibitions and Congresses

"Accelerating growth through innovative technology"
How to successfully implement the newest Fintech solutions


The D-A-CH congress for financial information 2019 (DKF 2019) brings decision makers, solution providers and experts from the financial service sector together.

The conference part of the DKF consists of four thematic streams:

  • Market Data Products & Solutions
  • Reference Data Management & Feeds
  • Investment & Portfolio Management Trends
  • FinTech offerings & technological developments

Two exhibition levels will offer 40 exhibitors the option to present solutions and current developments concerning trading platforms, asset management systems, risk management solutions, applications and technologies to key users, IT managers and market data leaders of the finance industry.

We would be pleased to advise you in detail on our modular solution offer. Visit us at the vwd stand: P2, Nymphenburg.

Please also note the presentation of our colleague, Christian Kulnick, Associate Director Product Management: “Realtime Investmentmanagement & Controlling”,  Speakerslot C1, 10:00-10:30 h.

Further information can be found on the official DKF 2019 website


konaktiva
08.05.2019
Darmstadt
Exhibitions and Congresses

Every year more than 11,000 students use konaktiva to get closer to an internship, a working student position and even their dream job.

Come by on 08.05.2019 at booth B7 and get to know us! You are also welcome to make an appointment with us in advance. Please contact Stefanie Blasi by mail.

When?
08. May 2019, 09:30 - 16:30 o'clock

Where?
darmstadtium (Science and Congress Centre), Schloßgraben 1, 64283 Darmstadt, Germany

Who?
Students of all disciplines and universities

Visiting the fair is free of charge and does not require registration. The konaktiva is organised by a team of volunteer students.

Digital processes for asset management
09.05.2019
Online
Product training

Thursday, 9 May 2019, 10:00 - 11:00 CEST

The webinar will be held in German.

Agenda

In this webinar we will show you how you can use the vwd advisory solution in conjunction with the vwd portfolio manager and the associated services to implement your own processes digitally more easily and efficiently in the future.

Based on the VuV sample documents, we provide you with the following standard processes, which we would like to present to you during the webinar:

  • Customer profiling (WpHG)
  • Offer preparation Asset management
  • Preparation of contracts (model contracts VuV)

Target group

This webinar is aimed at users of the vwd portfolio manager and vwd advisory solutionb.

Price
There are no costs for participating the webinar.
Treffpunkt Kaiserslautern
29.05.2019
Kaiserslautern
Exhibitions and Congresses

Motivated graduates and students of all disciplines from universities and universities of applied sciences from all over southwest Germany have the opportunity to get to know what the vwd has to offer and make their first contacts at the meeting point company contact fair in Kaiserslautern.

You will find us from 10.00 to 16.00 in building 42 of the TU Kaiserslautern. You are also welcome to arrange an appointment with us in advance. Please send an e-mail to Sandra Schintu.

All dates

 

 

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

12.02.2019 BUSINESS WIRE: iProov stellt mit Palm Verifier brandneue plattformübergreifende Biometrie vor

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Kontaktlose, geräteunabhängige Authentifizierung bietet Benutzern eine neue Auswahlmöglichkeit

LONDON --(BUSINESS WIRE)-- 12.02.2019 --

iProov, ein führender Anbieter von biometrischer Authentifizierungstechnologie und sicherer echter Präsenzerkennung, gibt heute auf der Finovate Europe 2019 die Einführung seines Produkts Palm Verifier bekannt.

Zum ersten Mal können Benutzer auf jedem ihrer persönlichen Geräte die Handflächenerkennung nutzen, entweder als eigenständigen Authentifizierungsmodus oder als zusätzlichen Authentifizierungsfaktor mit einer starken sicherern Erkennung für eine echte Präsenz.

Die Einführung bietet Verbrauchern, Angestellten und Unternehmen eine neue Alternative, indem sie die sichere, geräteunabhängige Biometrie auswählen können, die sie bevorzugen. So können sich Benutzer beispielsweise bei Transaktionen mit großem Wert, beim Versuch, auf persönliche Daten wie Krankenakten zuzugreifen, bei der Verwendung von abgelegenen Geldautomaten oder beim physischen Zugriff auf unbeaufsichtigte abgelegene Standorte mit Palm Verifier authentifizieren.

Dabei bewegen Benutzer einfach ihre Handfläche über ihr Gerät und Palm Verifier authentifiziert sie in weniger als 5 Sekunden. Der Prozess ist schnell, flexibel und hygienisch und zudem besonders einfach, intuitiv und integrativ in der Anwendung.

Für bestimmte Benutzer und in einer Reihe von Kulturen ist die Gesichtserkennung weder eine bevorzugte noch eine zugängliche Art der Authentifizierung. Für diese Benutzer bietet Palm Verifier eine anonyme, einfache und dennoch hochsichere Authentifizierungsmethode, die unter allen Lichtverhältnissen genutzt werden kann. Im Gegensatz zu Gesichtern werden Handabdrücke nicht auf Social Media geteilt oder in staatlichen Akten gespeichert, daher liefern sie keine nachvollziehbaren Hinweise auf die Identität des Benutzers. Für einige Benutzer bedeutet das: Der Hauptvorteil von Palm Verifier ist seine Anonymität.

Palm Verifier ist durch die echten Präsenzsicherungsfunktionen der patentierten Flashmark-Technologie von iProov geschützt. Wie kürzlich vom britischen Nationalen Physikalischen Laboratorium (National Physical Laboratory, NPL) bestätigt, schützen die einmaligen biometrischen Daten auf Flashmark-Basis von iProov einzigartig vor Spoof- und Replay-Angriffen. Replay-Angriffe, die sich aus Social Engineering und Malware ergeben, stellen eine besondere Gefahr für Verbraucher dar.

Der Face Verifier von iProov hat sich bereits in Feld- und Labortests umfassend bewährt und ist stark resistent gegen die gesamte Bandbreite von Spoof-Angriffen, einschließlich 3D-Solid-Artefakten. Palm Verifier hat die gleiche starke Genuine Presence Assurance, während er auf die Skalenprüfung von soliden Gegenständen wartet, die dank der Anonymität der Handflächen eine geringe Gefahr darstellen.

Andrew Bud, Gründer und CEO von iProov sagte: „Unsere Aufgabe ist es, eine sichere und geschützte digitale Umgebung zu schaffen, in der sich die Benutzer geschützt fühlen und Organisationen auf die echte Präsenz ihres Remote-Kunden vertrauen können.

Die Handflächen-Authentifizierung ist ein spannender neuer Weg, um Vertrauen in die digitale Interaktion zu schaffen und verschiedene Benutzerpräferenzen zu unterstützen. Palm Verifier ist mehr als nur eine großartige technologische Innovation: die Technologie bietet Kunden mehr Freiheit bei der Auswahl ihrer Authentifizierungsmethode und gewährleistet gleichzeitig die echte Präsenz ihrer Online-Identität.“

-Ende der Mitteilung-

Über iProov

Das von CEO Andrew Bud im Jahr 2011 gegründete Unternehmen iProov ist ein weltweit führender Anbieter von betrugssicheren biometrischen Gesichtserkennungstechnologien. Die Technik des Unternehmens wird von Banken und Regierungsbehörden auf der ganzen Welt für die Eingliederung, Anmeldung und Authentisierung von Kunden eingesetzt, um sicherzustellen, dass neue und wiederkehrende Nutzer authentisch sind, und um diese gegen betrügerischen Zugriff auf personenbezogene Daten oder die Verwendung gestohlener Identitätsdaten zu schützen. Weitere Informationen finden Sie unter www.iproov.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Connor Mitchell
Tyto
connor.mitchell@tytopr.com
+44 203 026 0000

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter



Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.

Subscribe

 

 

 

Contact

 

Headquarter

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH
Mainzer Landstrasse 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Phone: +49 69 50701-0
E-mail: dialogue(at)vwd.com

 

Press

Your questions will be answered by
Christiane Kaczmarek-Schempp.

Phone: +49 69 50701-286
E-mail: ckaczmarek(at)vwd.com

Xing  LinkedIn  facebook  Twitter