User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:

vwd up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
10th AITI Treasury Finance Forum
18.09.2019
Bologna
Exhibitions and Congresses

Professional treasury management allows you to increase your company's potential earning opportunities. The latest rates and prices combined with sound background information form the basis of active financial management. This is the only way to correctly assess developments in the market and to act or react promptly to them.

Meet us at the 10th AITI Finance Treasury Forum and let us show you our solutions for your corporate treasury. Our colleague Massimo Buzzoni is looking forward to meeting you!

FISD Issue Brief
18.09.2019
London
Exhibitions and Congresses

The market drivers impacting the lifecycle of market data

The product landscape for market data is changing rapidly. The need to update old technology, and consolidation and acquisitions are some of the market conditions driving that change. At the same time there is increased demand for automation, regulatory compliance, better integration and cost-cutting (among other things).

How does this all affect how market participants access and use market data – and what do they really want in market data solutions? The market is keen to have a disruptor to challenge  the duopoly of the current market data vendors.

Present on the topic:
Richard Burtsal, Sales Director, Infront
Oliver Preisendorfer , Head of Pre-Sales, Executive Director, Infront (previously vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH)

22nd Investment Congress
25.09.2019
Munich
Exhibitions and Congresses

The Investment Congress in Munich will open its doors for the 22nd time on 25 - 26 September 2019. The meeting place for trade visitors from the financial sector offers a wide range of opportunities to find out about developments in the sector, exchange ideas with colleagues and make new contacts.

Infront and vwd will be represented by Burhan Sancar and Stefan Wolf. Our colleagues will be happy to inform you about the advantages that the merger of the two companies will bring for you in the future. We look forward to a lively exchange with you!

AM Tech Day
08.10.2019
Paris
Exhibitions and Congresses

AM TECH DAY is the European market event dedicated to the impact of technological innovation on the asset management industry.

Meet Infront and vwd there: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, at 10:00.

vwd market manager treasury - Basic Training (Webinar)
11.10.2019
Online
Product training

11.10.2019, 10.00.-11.00

The webinar will be held in German.

Agenda

The webinar is aimed at vwd market manager users with a focus on Treasury and Depot A.

Main topics

  • Creation of your own worksheets
  • vwd Pages Money Market/Capital Market
  • vwd Page FX Forwards
  • Broken Date Calculator
  • Chain Charts, yield curves

Registration

Click here to register.

Price
There are no costs for participating the webinar.
vwd market manager treasury - Risk Assessment (Webinar)
18.10.2019
Online
Product training

18.10.2019, 10.00 - 11.00

The webinar will be held in German.

Agenda

The webinar is aimed at vwd market manager users with a focus on Treasury and Depot A.

Main topics

  • vwd Pages CDS (Markit, S&P)

  • Detailed search CDS

  • vwd Pages Ratings (Moodys, Fitch, S&P)

  • Alerts on Ratings

  • Detail search Issuer Ratings

  • Bond Spread Analysis

  • Display spreads and key figures in your own quote lists

  • Display Broken Date Syntax for FX Forwards in Quotelists

     

Registration

Click here to register.

Price
There are no costs for the webinar.
vwd data analytics XL - Treasury (Webinar)
25.10.2019
Online
Product training

25.10.2019, 10.00-11.00

The webinar will be held in German.

Agenda

  • Broken Dates (FX Forwards)
  • Retrieve Chains
  • Retrieve monthly averages
  • Practical examples

Target group

Treasury and custody account A. The webinar addresses vwd market manager users with vwd data analytics XL Add-on.

Registration

Click here to register.

 

Price
There are no costs for participating the webinar.
SIPUGday 2019
29.10.2019
Zurich
Exhibitions and Congresses

The SIPUGday focuses since the start on market data and related technologies, services and products in the front, back and middle office. Regulations and their impact on data are also a topic for our audience.

Infront and vwd will be represented on site by Ivo Bieri, Managing Director Switzerland. He will be happy to inform you about the advantages for you of the merger of the two companies in the future. We look forward to a lively exchange with you!


Date
October 29, 2019
08.30 - 18.30

Place
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zurich

Read more...

Informatics Practice Day 2019
15.11.2019
Kaiserslautern
Exhibitions and Congresses

Also in 2019 the FIT Informatik Praxistag will take place at the TU Kaiserslautern. On Friday, 15.11.2019, we will inform you about the varied tasks and career opportunities in our Europe-wide operating company.

You are welcome to arrange an appointment with us in advance. Please send an e-mail to Sandra Schintu.

1TC Treasury Convention 2020
12.02.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

Every year BELLIN brings together treasurers and financial experts from all over the world: at the 1TC Treasury Convention! In 2020 it will run under the heading "Open Treasury". Be there when the BELLIN community, industry experts and representatives as well as BELLIN employees come together.

 

Infront and vwd will be represented on site by Catherine Hanek and Sebastian Ullrich.

 

Date
February 12/13, 2020

 

Place
Confertainment-Center
Europa-Park-Straße 2
77977 Rust

 

Read more...

 

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

GlobeNewswire

21.08.2019 GlobeNewswire: PureCircle bringt in Chicago Marken-Gourmet-Eiskrem auf den Markt. Mit Stevia gesüßt. Null Zucker hinzugefügt.

PureCircle bringt in Chicago Marken-Gourmet-Eiskrem auf den Markt. Mit Stevia

gesüßt. Null Zucker hinzugefügt.

 

„PureCircle“-Eiskrem schmeckt toll und demonstriert

die großartigen Fähigkeiten der nächsten Generation von Steviablattsüßstoffen

 

PureCircle arbeitet mit JDRF zusammen,

das die Typ-1-Diabetesforschung unterstützt.

 

CHICAGO, Aug. 21, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- PureCircle (LSE: PURE), der

weltweit führende Produzent und Innovator von Stevia-Süßstoffen, bringt ein

schmackhaftes Gourmet-Eis mit null Zuckerzusatz und stattdessen mit

Steviablattsüßstoff der nächsten Generation gesüßt auf den Markt. Das

Unternehmen mit Sitz in Chicago stellt Ende August das neue „PureCircle“-Eis in

seiner Heimatstadt vor. Es wird zunächst über „PureCircle“-Eiskremwagen in der

Stadt verkauft werden.

 

Die Stevia-Süßstoffe der nächsten Generation von PureCircle wie Reb M stellen

einen wichtigen Durchbruch dar. Sie haben einen reinen, zuckerähnlichen

Geschmack, enthalten keine Kalorien und sind pflanzenbasiert. Man kann sie

sehr gut in Dessertprodukten wie Eiskrem und in einer breiten Palette von

Getränken und Lebensmitteln verwenden. Das bedeutet, dass Getränke- und

Lebensmittelunternehmen – die Zucker und Kalorien reduzieren wollen – den

Verbrauchern kalorienfreie und kalorienarme Produkte anbieten können, die mit

unseren pflanzlichen Stevia-Süßstoffen gesüßt sind.

 

Mehrere Gesundheitsorganisationen empfehlen, dass Verbraucher Zuckerzusätze in

ihrer Ernährung reduzieren sollen. So fordert zum Beispiel die Regierung der

USA in ihren Ernährungsrichtlinien „ein Ernährungsmuster mit wenig zugesetztem

Zucker“. PureCircle-Eiskrem ohne Zuckerzusatz hilft Verbrauchern, sich an

dieses Essmuster zu halten. Es hilft auch bei der Kalorienreduktion. Das

Vanilleeis von PureCircle zum Beispiel enthält weniger als die Hälfte der

Kalorien einer der beliebtesten Marken von Vollkalorien-Vanilleeis, hat aber

trotzdem den cremigen Geschmack, der für Gourmet-Eis typisch ist. Und da es mit

Stevia gesüßt ist, enthält unser Eis keine künstlichen Süßstoffe.

 

Die neue Eiskrem von PureCircle wird zunächst in vier Geschmacksrichtungen

erhältlich sein: Vanille, Schokolade, Kaffee und gesalzenes Karamell. Es wird

auch ein veganes Dessert mit Fruchtgeschmack geben. Die neuen Eis-Angebote von

PureCircle werden bei der Markteinführung in Mini-Bechern mit 150 g und

Packungen von 500 g erhältlich sein.

 

Zunächst wird die PureCircle-Eiskrem über Food Trucks verkauft werden, die in

und um Chicago unterwegs sind. Darüber hinaus plant das Unternehmen,

Restaurants, Eisdielen, Hotels und anderen gastronomischen Einrichtungen

anzubieten, die Eisprodukte zu verkaufen. Das Unternehmen wird zudem

Herstellern von Speiseeis, das im Einzelhandel und in der Gastronomie verkauft

wird, steviabasierte Zutatenmischungen zum Kauf anbieten.

 

Die Einführung des neuen Speiseeises – mit dem Firmennamen auf den Etiketten –

zeigt PureCircles Vertrauen in den tollen Geschmack seiner Stevia-Süßstoffe der

nächsten Generation. Die Fähigkeiten dieser Süßstoffe und die einzigartige

Kompetenz des Unternehmens, mit ihnen zu formulieren, machen das neue leckere

„PureCircle“-Eis möglich.

 

Zur Einführung der PureCircle-Eiskrem PureCircle CEO Maga Malsagov:

 

„Wir arbeiten fleißig daran, unsere Stevia-Blattsüßstoffe der nächsten

Generation zu entwickeln und zu vermarkten. Um unser Vertrauen auf ihren guten

Geschmack zu demonstrieren, setzen wir unseren Namen auf dieses leckere Eis. 

Wir hoffen, dass die Verbraucher – und unsere Kunden – an unseren PureCircle

Ice Cream Trucks anhalten werden, um zu genießen, was unser Stevia der nächsten

Generation in Lebensmitteln und Getränken leisten kann.“

 

PureCircle hat die Probleme, mit denen Steviablattsüßstoffe in der

Vergangenheit zu kämpfen hatten, überwunden, nämlich Geschmack, Versorgung und

Kosten. Die nicht genetisch modifizierten Süßstoffe der nächsten Generation

haben einen reinen, zuckerähnlichen Geschmack und lassen sich gut in mehreren

Kategorien von Verbraucherprodukten nutzen. PureCircle hat zudem seine

Fähigkeit erhöht, die nächste Generation von Süßstoffen wie Reb M in den großen

Mengen zu liefern, die Lebensmittel- und Getränkeunternehmen benötigen – und

dazu noch kostengünstig.

 

Die Bedeutung von Stevia-Süßstoffen für die Getränke- und

Lebensmittelindustrie nimmt zu, was durch die verstärkte Verwendung belegt

wird. Im vergangenen Jahr stieg die Zahl der neuen Produkte mit Stevia, die

weltweit auf den Markt gebracht wurden, laut Mintel um 31 %. Das war etwa

dreimal so viel wie 2017. In den letzten zehn Jahren wurde Stevia in mehr als

20.000 neu auf den Markt gebrachten Getränken und Lebensmitteln verwendet. 

Viele große und kleine Lebensmittel- und Getränkeunternehmen weltweit nutzen

Stevia von PureCircle aufgrund seines guten Geschmacks in ihren kalorienarmen

und kalorienfreien Produkten.

 

Im Zusammenhang mit der Einführung des neuen Eises ist PureCircle eine

Partnerschaft mit der JDRF-Niederlassung in Illinois eingegangen. JDRF

finanziert Forschungsarbeiten, setzt sich für staatliche Maßnahmen ein und

leistet Unterstützung beim Kampf gegen den Typ-1-Diabetes. JDRF erkennt die

gesunden Eigenschaften der Eiskrem mit null Zuckerzusatz von PureCircle an und

wird PureCircle dabei helfen, seine Mitglieder über dieses neue Produkt

aufzuklären und PureCircle die Möglichkeit zu bieten, das Eis bei bestimmten

JDRF-Veranstaltungen zum Probieren anzubieten und zu verkaufen. JDRF lädt zum

Beispiel die PureCircle-Eiswagen ein, auf den One-Walk-Events Ende September

und Anfang Oktober Produkte, Coupons und Werbeartikel anzubieten. PureCircle

wird gegen Ende des Jahres auch der „offizielle Dessertsponsor“ bei der JdRF

One Dream Gala in Chicago sein. PureCircle hat sich verpflichtet, die Arbeit

von JDRF zu unterstützen.

 

Für Informationen über die neue PureCircle Ice Cream im Internet, auf

Facebook, Instagram und Twitter, benutzen Sie bitte die folgenden Links:

 

Internet: www.purecircleicecream.com

 

Facebook - www.facebook.com/PureCircleIceCream

 

Instagram - www.instagram.com/purecircleicecream/

 

Twitter - twitter.com/pcicecream

 

Medienanfragen richten Sie bitte an:

 

Jackson Pillow, Media Relations Manager

E-Mail: jackson.pillow@purecircle.com Tel.: +1 (630) 256 8394

 

Über PureCircle PureCircle verbindet als einziges Unternehmen fortschrittliche

F&E mit vollständig vertikaler Integration vom landwirtschaftlichen Anbau bis

hin zur Produktion von qualitativ hochwertigen, hervorragend schmeckenden

innovativen Stevia-Süßstoffen. Das Unternehmen arbeitet mit

landwirtschaftlichen Betrieben zusammen, in denen die Steviapflanzen angebaut

werden, sowie mit Lebensmittel- und Getränkeherstellern, die die Zubereitung

ihrer kalorienarmen bzw. kalorienfreien Produkte durch die Verwendung

pflanzlicher Süßungsmittel verbessern möchten. PureCircle wird auch weiterhin

im Bereich Forschung, Entwicklung und Innovation führend sein, ein zunehmendes

Angebot zahlreicher Stevia-Süßstoffe mit einem zuckerähnlichen Geschmack

bereitstellen und dazu alle erforderlichen und geeigneten Produktionsmethoden

einsetzen sowie Lebensmittel- und Getränkeherstellern als Ressource und

Innovationspartner dienen. Stevia-Geschmacksmodifizierer von PureCircle wirken

optimal im Zusammenspiel mit Süßstoffen zur Verbesserung des Geschmacks, des

Mundgefühls und der Kalorienmenge und erhöhen die Kosteneffizienz von Getränken

und Lebensmitteln. PureCircle wurde im Jahr 2002 gegründet, investiert

fortwährend in bahnbrechende Forschung und Entwicklung und hält mehr als

130 Patente im Zusammenhang mit Stevia. Darüber hinaus sind mehr als

250 Patente beantragt. PureCircle hat weltweit Niederlassungen und der

Unternehmenshauptsitz befindet sich in Chicago, Illinois. Um die steigende

Nachfrage nach Stevia-Süßstoffen decken zu können, baut PureCircle seine

Lieferkapazitäten rapide aus. Die Expansion seiner Extrahierungseinrichtung in

Malaysia wurde im März 2017 abgeschlossen und erhöhte PureCircles Kapazitäten

zur raschen Lieferung der jüngsten und hervorragend schmeckenden

Stevia-Süßstoffspezialitäten sowie zur Unterstützung des Angebots eines

kontinuierlich steigenden Wertes für seine Kunden. PureCircle ist am Hauptmarkt

der London Stock Exchange notiert. Weitere Informationen finden Sie auf:

www.purecircle.com

 

Über Stevia Angesichts der zunehmenden weltweiten Besorgnis im Hinblick auf

Adipositas und Diabetes unternehmen Getränke- und Nahrungsmittelhersteller

verantwortungsvolle Schritte zur Reduzierung von Zucker und Kalorien in ihren

Produkten und reagieren insofern sowohl auf Verbraucherwünsche als auch auf die

Forderungen von Befürworten von Gesundheit und Wohlbefinden. Süßstoffe, die aus

der Steviapflanze gewonnen werden, bieten einen zuckerähnlichen Geschmack und

nehmen für solche Unternehmen zunehmend an Bedeutung zu. Genau wie Zucker

werden auch Stevia-Süßstoffe aus Pflanzen gewonnen. Aber im Gegensatz zu Zucker

ermöglichen sie die kalorienarme oder gar kalorienfreie Zubereitung von

Getränken und Nahrungsmitteln. Der Extrakt aus dem Blatt der Steviapflanze ist

ein natürlicher, kalorienfreier und höchst intensiver Süßstoff, der weltweit

von Nahrungsmittel- und Getränkeherstellern als ausgezeichnet schmeckende,

kalorienfreie Alternative zu Zucker oder künstlichen Süßstoffen verwendet wird.

Stevia ist eine natürlich süße Pflanze, die in Südamerika beheimatet ist;

heutzutage wird sie weltweit angebaut, insbesondere in Kenia, China und den

Vereinigten Staaten. Die süß schmeckenden Teile der Steviablätter sind bis zu

350 Mal süßer als Zucker: Die höchst intensive Süße von Stevia bedeutet, dass

für ihren Anbau weit weniger Wasser und Land als für den Zuckeranbau benötigt

wird. Forschungen haben belegt, dass die Moleküle des Steviablattes auch nach

kommerziellen Extrahierungs- und Reinigungsverfahren sowohl im getrockneten

Steviablatt als auch im letztendlichen Produkt aus dem Steviablatt unverändert

erhalten bleiben. Alle großen, internationalen Regulierungsorganisationen in

65 Ländern haben die Verwendung von hochreinem Extrakt aus Steviablättern in

Nahrungsmitteln und Getränken genehmigt. Weitere Informationen zur

Steviaforschung finden Sie auf: www.purecirclesteviainstitute.com

 

 

 

 

Fotos zu dieser Pressemeldung finden Sie auf

 

 

www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/cea3ccc9-049d-4564-ab0b-a899a7604cfc/de

 

 

 

www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/313e0da7-9670-42cc-87e6-bbaa72133c9b/de

Newsletter



Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.

 

Contact

 

Headquarter

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH
Mainzer Landstrasse 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Phone: +49 69 50701-0
E-mail: dialogue(at)vwd.com

 

Press

Your questions will be answered by
Christiane Kaczmarek-Schempp.

Phone: +49 69 50701-286
E-mail: ckaczmarek(at)vwd.com