User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

Infront up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
FIX EMEA Trading Conference 2020
18.09.2020
London
Exhibitions and Congresses

The EMEA Trading Conferenceis Europe’s largest one-day electronic trading event. The event will cover the most pressing issues facing the institutional trading community and provide a neutral platform for buy-side, sell-side, exchanges, vendors and regulators to share their ideas on how the community can continue to collaborate. Designed to appeal to all asset classes, the agenda will maintain a great balance of topics across multiple asset classes.

The event will be held virtually. Further information will follow shortly.

11th AM Tech Day
13.10.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

AM TECH DAY is the European market event dedicated to the impact of technological innovation on the asset management industry, gathering asset managers, wealth managers, asset owners, insurers and FinTechs. For its 11th year, the event will be held on 13 October at the Palais Brongniart, Paris.

The health crisis has made it more vital than ever to communicate, talk and work online, effectively boosting the value of all tools that can do this in a fast and secure way. It has also spurred their adoption throughout the asset management industry with the early adopters effectively providing a stress test for the sector.

At the same time, technologies continue to improve, giving professional investors a better handle on the key issues affecting sustainable development and helping them adopt best practice in transparency, equity and security.


Now more than ever, the asset management industry has the means and the opportunity to reinvent itself.
 

Meet Infront there: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, at 10:00.

19th COPS Usertreff
22.10.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

As in previous years, COPS invites to their annual COPS user meeting this year from 22 to 23 October 2020 at the Seehotel Rust in Rust on Neusiedlersee.

The customers can expect a versatile and varied program, ranging from innovations in software solutions, successful project reports to practical application examples.

As a strategic partner, COPS gives us the opportunity to present our company and our solutions and show-case the cooperation with COPS.

On site, our colleagues Catherine Hanek, Achim Beisswenger and Sebastian Ullrich will be available for a lively exchange of ideas.

You can find further information here...

SIPUGday 2020
27.10.2020
Zurich
Exhibitions and Congresses

The SIPUGday focuses since the start on market data and related technologies, services and products in the front, back and middle office. Regulations and their impact on data are also a topic for our audience.

Infront and vwd will be represented on site by Ivo Bieri, Managing Director Switzerland. He will be happy to inform you about the advantages for you of the merger of the two companies in the future. We look forward to a lively exchange with you!


Date
October 27, 2020
 

Place
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zurich

Read more...

DKF 2020, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
02.12.2020
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2020 website.

Quantalys Inside 2020
18.12.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

Further information will be available shortly here or under Quantalys Inside 2020.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

12.10.2019 BUSINESS WIRE: Intelligente Besteuerung - ein Schritt in Richtung auf einen fairen, effizienten und wachstumsfreundlichen europäischen Besteuerungsansatz

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

BRATISLAVA, Slowakei --(BUSINESS WIRE)-- 12.10.2019 --

In einem in rapidem Wandel befindlichen Weltwirtschaftsumfeld ist intelligente Besteuerung unverzichtbar für die Förderung von Wachstum und wirtschaftlichem Wohlstand. Die Europäische Union (EU) fällt dabei jedoch immer weiter zurück, da sie weiterhin auf einem Besteuerungssystem in Einheitsgröße besteht. Auf dem diesjährigen GLOBSEC Tatra Gipfel findet eine Fokusgruppendiskussion mit internationalen Experten statt, bei der die Umgestaltung und Unterstützung einer intelligenteren europäischen Steuerpolitik im Mittelpunkt steht.

Europa steht an einem Scheideweg bei der Anpassung seiner Steuerpolitik an die Realität der heutigen Weltwirtschaft. Die EU spielt eine wichtige Rolle bei der Beaufsichtigung nationaler Steuerregeln auf einigen Gebieten - insbesondere bei der Geschäfts- und Verbraucherpolitik in der EU.

Der institutionelle Übergang ist eine perfekte Gelegenheit für den Tatra Gipfel, bedeutende Themen auf den Radarschirm von Entscheidungsträgern zu bringen und effiziente Empfehlungen auszusprechen. Darum ist es jetzt an der Zeit, das Besteuerungsmodell der EU zweckgerichtet anzupassen. Wenn die Mitgliedstaaten am Tisch sitzen, sollten die europäischen Finanzbehörden ein Modell erstellen, das nationale Anforderungen nicht beeinträchtigt und größere Flexibilität bietet.

Die Fokusgruppe „Smart taxation in a fast-changing Global Economy“ (Intelligente Besteuerung in einer in rapidem Wandel befindlichen Weltwirtschaft) nimmt verschiedene Herausforderungen und Chancen der Einführung intelligenter Steuermodelle unter die Lupe, wobei Erfahrungen aus den Mitgliedstaaten und Beispiele aus diversen Branchen in der Union berücksichtigt werden.

Europa muss sich derzeit an eine in rapidem Wandel befindliche Weltwirtschaft anpassen und neue nachhaltige und zukunftsfähige Ideen ausarbeiten. Darum sollten Politikmacher ein Modell anwenden, das einzelstaatlichen Regierungen die Flexibilität gibt, die Besteuerung auf eine Weise anzugehen, die den Firmen in Europa Spielraum für Wachstum und Wettbewerb lässt und gleichzeitig an nationale Anforderungen angepasst werden kann.

Die Fokusgruppe wird diverse von der EU und ihren Mitgliedstaaten angewendeten empfohlenen Methoden erörtern, die sich als erfolgreich erwiesen haben. Beispielsweise hat Ungarn einen festen Steuersatz für Firmen in niedrigeren Steuerklassen eingeführt, mit dem kleinere und lokale Unternehmen die gesetzlichen Auflagen problemlos einhalten konnten, anstatt weiterhin auf dem Schwarzmarkt tätig zu sein. In Deutschland wurde ein fünfjähriger Finanzkalender für die Tabakbesteuerung eingeführt, der das Geschäft vorhersehbar macht und der Staatskasse dabei gleichzeitig nachhaltige Einnahmen garantiert. Darin zeigt sich, dass Regierungen die Flexibilität brauchen, Steuersätze nach den jeweiligen landesspezifischen Umständen zu bestimmen, wenn die Steuereinnahmen über den Prognosen liegen und Firmen erfolgreich sein sollen. Und auf EU-Ebene verringert das neue Konzept des Mini-One-Stop-Shop den Verwaltungsaufwand für Firmen durch die Einführung eines Einzelfensters für die Mehrwertsteuerabführung.

Hinweise an die Redaktion:

Über den GLOBSEC Tatra Gipfel

Der Tatra-Gipfel ist eines der Hauptprojekte von GLOBSEC. Der Gipfel wird jährlich veranstaltet und bietet Fachleuten Gelegenheit zu fruchtbaren politischen Diskussionen über die Zukunft Europas. Die Fokusgruppe „Smart taxation in a fast-changing Global Economy“ findet am 12. Oktober 2019 von 08.30 Uhr bis 10 Uhr statt.

Pressebezogene Anfragen richten Sie bitte an: press@globsec.org.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Website unter: tatrasummit.globsec.org

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Henrieta Kunova
press@globsec.org

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter

 

Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.