User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:

vwd up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
vwd investment manager - Basic training (Webinar)
19.12.2019
Online
Product training

19.12.2019, 14.00.-15.00

The webinar will be held in German.

Agenda

Discover our cloud-based platform with comprehensive solutions for your investment process. The webinar is aimed at all vwd investment manager users who want to familiarise themselves with the basic functions.

  • Navigation

  • Dashboards

  • Widget Gallery

  • Working with Widgets

  • Search function

  • Screener module

  • Favourites

 

Registration

Click here to register.

Price
There are no costs for the webinar.
KARBV/IAS 39 compliant course determination, supply and control
22.01.2020
Vienna
vwd events

KARBV/IAS 39 compliant course determination, supply and control

Single-Sourcing für das komplette Wertpapierspektrum von liquiden Finanzprodukten bis zu komplexen OTC-Derivaten

Speaker:
Udo Kersting, CRO
Oliver Preisendörfer, Head of Pre-Sales
Mark Seeber, Vorstand EDG AG

The regulatory requirements regarding the valuation and valuation methods of liquid and illiquid financial products are increasing and the audit firms are exerting corresponding pressure to implement them. The connection to mostly different market data providers and suppliers makes the selection of the best valuation source cost-intensive and an audit-proof reporting often very difficult.

As one of only two providers in the D-A-CH region, vwd offers audit-proof, comprehensive and KARBV/IAS39-compliant evaluation of the entire instrument portfolio from a single source (one-stop shop solution). The expenses for market data processes are therefore consolidated and massively reduced. In addition to its many years of know-how, Infront also offers German-language support, in particular for OTC valuation support (reconciliation calls / pricing committees).

Firstfive Gala
10.02.2020
Frankfurt
Exhibitions and Congresses

For the sixth time, the firstfive Gala will take place in Frankfurt am Main. Please make a note of the date on Monday, 10 February 2020, starting at 18.30 hrs. You will receive your personal invitation by post at the end of January.

Mr. Roger Peeters, member of the DVFA board, has been appointed as speaker. He will present the "Development and Future of Share Analysis in the Age of Robo Advisors".

The festive setting will be provided by Ms. Liisa Randalu (viola) and Prof. Erik Schumann (violin), members of the award-winning Schumann Quartet, who will be supported on this evening by Prof. Jan Ickert (cello), founder of the internationally award-winning Chagall Quartet. We can once again look forward to top-class music. There will be 3 "firstfive-Awards" for the best asset management (consolidation of the results from three risk classes based on the Sharpe Ratio) for the evaluation periods 12, 36 and 60 months.

We will be represented on site by Udo Kersting (CSO) and Tilo Stolzenburg (Sales Director).

1TC Treasury Convention 2020
12.02.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

Every year BELLIN brings together treasurers and financial experts from all over the world: at the 1TC Treasury Convention! In 2020 it will run under the heading "Open Treasury". Be there when the BELLIN community, industry experts and representatives as well as BELLIN employees come together.

 

Infront and vwd will be represented on site by Catherine Hanek and Sebastian Ullrich.

 

Date
February 12/13, 2020

 

Place
Confertainment-Center
Europa-Park-Straße 2
77977 Rust

 

Read more...

 

konaktiva
12.05.2020
Darmstadt
Exhibitions and Congresses

Every year more than 11,000 students use konaktiva to get closer to an internship, a working student position and even their dream job.

Come by and get to know us! You are also welcome to make an appointment with us in advance. Please contact Stefanie Blasi by mail.

When?
12. May 2020, 09:30 - 16:30 o'clock

Where?
darmstadtium (Science and Congress Centre), Schloßgraben 1, 64283 Darmstadt, Germany

Who?
Students of all disciplines and universities

Visiting the fair is free of charge and does not require registration. The konaktiva is organised by a team of volunteer students.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

02.12.2019 Mynewsdesk: 30 Jahre aktiv und stark. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft feiert Jubiläum

Berlin, 2. Dezember 2019. Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz (DAlzG) engagiert sich seit 30 Jahren für ein besseres Leben mit Demenz. Am 2. Dezember 1989 gründeten in Bad Boll Angehörige sowie ehrenamtlich und professionell Engagierte die Deutsche Alzheimer Gesellschaft. Zum Jubiläum weist die bundesweite Selbsthilfeorganisation auf die wichtige Rolle der Angehörigen bei der Begleitung, Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz hin. Zukünftig muss es noch besser gelingen, Wissen über Demenz sowie Beratungs- und Unterstützungsangebote flächendeckend in Deutschland vorzuhalten. Dazu gehören ebenso eine solidarische Finanzierung der Pflege sowie Entlastungsangebote für Angehörige.

 

Die Vorsitzende der DAlzG, Monika Kaus, sagt zum Jubiläum: „Wir blicken gemeinsam mit zahlreichen Aktiven auf drei Jahrzehnte erfolgreiches Selbsthilfeengagement zurück: 2019 gibt es 135 Mitgliedsgesellschaften, davon 13 Landesverbände. Unsere Praxisbroschüren, Handbücher und Informationsblätter werden regelmäßig aktualisiert und um neue Themen erweitert. Über eine Million Druckexemplare der Broschüre „Demenz. Das Wichtigste“ wurden verteilt, mehr als 100.000 Beratungen haben am bundesweiten Alzheimer-Telefon stattgefunden und über 50.000 Menschen haben sich bereits der Initiative Demenz Partner angeschlossen. Seit 1997 lädt die DAlzG alle zwei Jahre zu ihrem bundesweiten Kongress ein, an dem auch Menschen mit Demenz selbst aktiv teilnehmen. Zusätzlich finden regelmäßig Fachtagungen und Seminare statt. Mittlerweile ist das Thema Demenz aus der Tabuzone geholt und in unserer Gesellschaft angekommen.“

 

Trotz aller Erfolge der vergangenen Jahre darf jedoch nicht übersehen werden, dass Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen weiterhin Ausgrenzung erfahren und eine umfassende Versorgung noch nicht gewährleistet ist. Angesichts des Pflegenotstands und des demografischen Wandels müssen nachhaltige Konzepte zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf, attraktive Rahmenbedingungen im Pflegeberuf sowie Versorgungskonzepte für den ländlichen Raum entwickelt werden. Die DAlzG wird sich als Vertreterin von Betroffenen und Angehörigen in die Debatten einbringen. Monika Kaus betont: „Bereits seit 30 Jahren sind wir aktiv und stark – doch auch in Zukunft gibt es noch viel zu tun und wir dürfen in unserem Engagement nicht nachlassen!“

 

Jubiläumsfeier

 

Die DAlzG feiert ihr 30-jähriges Bestehen am 6. Dezember 2019 mit einem Festakt in Berlin (Landesvertretung Baden-Württemberg, Tiergartenstraße 15, 10785 Berlin, Einlass ab 16.30 Uhr, Beginn um 17.00 Uhr). Neben Grußworten aus dem Bundesfamilien- und dem Bundesgesundheitsministerium und dem Beirat „Leben mit Demenz“ sowie einer Talkrunde mit der aktuellen und den ehemaligen Vorsitzenden der DAlzG werden ehrenamtlich Engagierte aus den Mitgliedsgesellschaften geehrt. Im Anschluss erfolgt die Vergabe der Forschungsförderung der DAlzG. Anmeldung für Medienvertreter: info@deutsche-alzheimer.de: info(at)deutsche-alzheimer.de

 

Material zum Jubiläum

 

Ausführliche Berichte zu 30 Jahren Engagement für ein besseres Leben mit Demenz gibt es in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Alzheimer Info: shop.deutsche-alzheimer.de/alzheimer_info/39/alzheimer-info-42019. Eine Übersicht über die Aktivitäten und Projekte der DAlzG in den vergangenen 30 Jahren finden Sie in der Chronik „30 Jahre Deutsche Alzheimer Gesellschaft“ sowie in der Illustration „Wir blicken zurück auf erfahrungsstarke, demenzbewegte und wirkungsvolle Jahre“. Beide Grafiken stehen auf unserer Internetseite www.deutsche-alzheimer.de: www.deutsche-alzheimer.de/ueber-uns/30-jahre-aktiv-und-stark.html zum Download zur Verfügung.

 

 

Diese Pressemitteilung: www.mynewsdesk.com/de/deutsche-alzheimer-gesellschaft-ev/pressreleases/30-jahre-aktiv-und-stark-die-deutsche-alzheimer-gesellschaft-feiert-jubilaeum-2949251 wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz: www.mynewsdesk.com/de/deutsche-alzheimer-gesellschaft-ev

 

=== Pressekontakt ===

 

Susanna Saxl

 

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz

Friedrichstr. 236

10969

Berlin

 

EMail: susanna.saxl@deutsche-alzheimer.de

Telefon: 030 - 259 37 95 12

 

 

=== Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz ===

 

Hintergrund

 

 

Heute leben in Deutschland etwa 1,7 Millionen Menschen mit Demenzerkrankungen. Ungefähr 60 Prozent davon haben eine Demenz vom Typ Alzheimer. Die Zahl der Demenzerkrankten wird bis 2050 auf 3 Millionen steigen, sofern kein Durchbruch in der Therapie gelingt.

 

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft engagiert sich für ein besseres Leben mit Demenz.

 

Sie unterstützt und berät Menschen mit Demenz und ihre Familien. Sie informiert die Öffentlichkeit über die Erkrankung und ist ein unabhängiger Ansprechpartner für Medien, Fachverbände und Forschung. In ihren Veröffentlichungen und in der Beratung bündelt sie das Erfahrungswissen der Angehörigen und das Expertenwissen aus Forschung und Praxis. Als Bundesverband von mehr als 130 Alzheimer-Gesellschaften unterstützt sie die Selbsthilfe vor Ort. Gegenüber der Politik vertritt sie die Interessen der Betroffenen und ihrer Angehörigen.

 

Die DAlzG setzt sich ein für bessere Diagnose und Behandlung, mehr kompetente Beratung vor Ort, eine gute Betreuung und Pflege sowie eine demenzfreundliche Gesellschaft. Sie nimmt zentrale Aufgaben wahr, gibt zahlreiche Broschüren heraus, organisiert Tagungen und Kongresse und unterhält das bundesweite Alzheimer-Telefon mit der Nummer 030 - 259 37 95 14.

 

 

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz

 

Friedrichstr. 236

 

10969 Berlin

 

 

Tel.: 030 - 259 37 95 0

 

Fax: 030 - 259 37 95 29

 

 

E-Mail: info@deutsche-alzheimer.de

 

www.deutsche-alzheimer.de

 

 

 

 

(Mynewsdesk)

GlobeNewswire

Newsletter



Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.

 

Contact

 

Headquarter

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH
Mainzer Landstrasse 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Phone: +49 69 50701-0
E-mail: dialogue(at)vwd.com

 

Press

Your questions will be answered by
Christiane Kaczmarek-Schempp.

Phone: +49 69 50701-286
E-mail: ckaczmarek(at)vwd.com