User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

vwd up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
KARBV/IAS 39 compliant course determination, supply and control
22.01.2020
Vienna
vwd events

KARBV/IAS 39 compliant course determination, supply and control

Single-Sourcing für das komplette Wertpapierspektrum von liquiden Finanzprodukten bis zu komplexen OTC-Derivaten

Speaker:
Udo Kersting, CRO
Oliver Preisendörfer, Head of Pre-Sales
Mark Seeber, Vorstand EDG AG

The regulatory requirements regarding the valuation and valuation methods of liquid and illiquid financial products are increasing and the audit firms are exerting corresponding pressure to implement them. The connection to mostly different market data providers and suppliers makes the selection of the best valuation source cost-intensive and an audit-proof reporting often very difficult.

As one of only two providers in the D-A-CH region, vwd offers audit-proof, comprehensive and KARBV/IAS39-compliant evaluation of the entire instrument portfolio from a single source (one-stop shop solution). The expenses for market data processes are therefore consolidated and massively reduced. In addition to its many years of know-how, Infront also offers German-language support, in particular for OTC valuation support (reconciliation calls / pricing committees).

Firstfive Gala
10.02.2020
Frankfurt
Exhibitions and Congresses

For the sixth time, the firstfive Gala will take place in Frankfurt am Main. Please make a note of the date on Monday, 10 February 2020, starting at 18.30 hrs. You will receive your personal invitation by post at the end of January.

Mr. Roger Peeters, member of the DVFA board, has been appointed as speaker. He will present the "Development and Future of Share Analysis in the Age of Robo Advisors".

The festive setting will be provided by Ms. Liisa Randalu (viola) and Prof. Erik Schumann (violin), members of the award-winning Schumann Quartet, who will be supported on this evening by Prof. Jan Ickert (cello), founder of the internationally award-winning Chagall Quartet. We can once again look forward to top-class music. There will be 3 "firstfive-Awards" for the best asset management (consolidation of the results from three risk classes based on the Sharpe Ratio) for the evaluation periods 12, 36 and 60 months.

We will be represented on site by Udo Kersting (CSO) and Tilo Stolzenburg (Sales Director).

1TC Treasury Convention 2020
12.02.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

Every year BELLIN brings together treasurers and financial experts from all over the world: at the 1TC Treasury Convention! In 2020 it will run under the heading "Open Treasury". Be there when the BELLIN community, industry experts and representatives as well as BELLIN employees come together.

 

Infront and vwd will be represented on site by Catherine Hanek and Sebastian Ullrich.

 

Date
February 12/13, 2020

 

Place
Confertainment-Center
Europa-Park-Straße 2
77977 Rust

 

Read more...

 

konaktiva
12.05.2020
Darmstadt
Exhibitions and Congresses

Every year more than 11,000 students use konaktiva to get closer to an internship, a working student position and even their dream job.

Come by and get to know us! You are also welcome to make an appointment with us in advance. Please contact Stefanie Blasi by mail.

When?
12. May 2020, 09:30 - 16:30 o'clock

Where?
darmstadtium (Science and Congress Centre), Schloßgraben 1, 64283 Darmstadt, Germany

Who?
Students of all disciplines and universities

Visiting the fair is free of charge and does not require registration. The konaktiva is organised by a team of volunteer students.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

02.12.2019 BUSINESS WIRE: Octapharma kündigt Präsentation der endgültigen Ergebnisse der NuProtect-Studie zu Nuwiq® (Simoctocog alfa) mit bisher unbehandelten Patienten (PUPs) auf der Jahrestagung der ASH 2019 an

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

LACHEN, Schweiz --(BUSINESS WIRE)-- 02.12.2019 --

Octapharma hat angekündigt, dass Dr. Ri Liesner (Great Ormond Street Hospital for Children, London, Großbritannien) die endgültigen Ergebnisse der Studie NuProtect auf der 61. Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) 2019 in Orlando, Florida, vorstellen wird.

Dr. Liesner kommentierte: „Ich freue mich, im Namen der NuProtect-Studiengruppe über diese Daten zu informieren. Die Daten sollen zu einer fundierten klinischen Entscheidungsfindung beitragen und wertvolle Hinweise liefern, damit Ärzte und Patienten die Gewissheit haben, dass Nuwiq® eine wirksame Behandlungsoption für PUPs ist.“

NuProtect ist die größte prospektive Studie mit einem einzelnen FVIII-Konzentrat bei PUPs mit Hämophilie A. Die Studie untersuchte Immunogenität, Wirksamkeit und Sicherheit des aus einer menschlichen Zelllinie hergestellten rekombinanten FVIII Nuwiq® (Simoctocog alfa) bei 108 PUPs. Die endgültigen Ergebnisse zu Immunogenität, Wirksamkeit und Sicherheit von Nuwiq® werden in einem mündlichen Vortrag am Montag, dem 9. Dezember, erstmals vorgestellt.

Wir sind stolz darauf, diese wichtigen Daten anhand von PUPs zu präsentieren, die die klinischen Merkmale von Nuwiq® auf der Grundlage ihres Ursprungs, der menschlichen Zelllinie, hervorheben“, sagte Larisa Belyanskaya, Head of IBU Haematology bei Octapharma. Olaf Walter, Board-Mitglied von Octapharma, fügte hinzu: „Die NuProtect-Studiendaten ergänzen die wachsenden klinischen Erfahrungen mit Nuwiq® und unterstützen das Ziel von Octapharma, das Leben von Menschen mit Blutgerinnungsstörungen zu verbessern.“

Über Nuwiq®
Nuwiq® (Simoctocog alfa) ist ein rekombinantes Faktor-VIII-Protein (rFVIII) der 4. Generation, das in einer menschlichen Zelllinie ohne chemische Modifikation oder Fusion mit einem anderen Protein hergestellt wird1. Es wird ohne Zusatzstoffe menschlichen oder tierischen Ursprungs oder antigenische nicht-humane Proteinepitope kultiviert und weist eine hohe Affinität zum Von-Willebrand-Faktor auf1. Die Behandlung mit Nuwiq® wurde in sieben abgeschlossenen klinischen Studien mit 201 zuvor behandelten Patienten (PTPs, 190 Personen) mit schwerer Hämophilie A, darunter 59 Kinder, untersucht1. Die Behandlung von bisher unbehandelten Patienten (PUPs) mit Nuwiq® wurde in der Studie NuProtect untersucht. In einer Zwischenanalyse von 66 Patienten betrugt die kumulative Inzidenz von hochtitrigen Inhibitoren 12,8% und die kumulative Inzidenz aller Inhibitoren 20,8%2. Nuwiq® ist in Darreichungsformen mit 250 IE, 500 IE, 1000 IE, 2000 IE, 2500 IE, 3000 IE und 4000 IE erhältlich3. Nuwiq® ist in 59 Ländern für die Behandlung und Prophylaxe von Blutungen bei Patienten mit Hämophilie A (angeborener Faktor-VIII-Mangel) in allen Altersgruppen zugelassen3.

Über die Studie NuProtect
Die Studie NuProtect (NCT01712438) war eine prospektive, multizentrische, multinationale, offene, nicht kontrollierte Phase-III-Studie zur Beurteilung der Immunogenität, Wirksamkeit und Sicherheit von Nuwiq® bei Patienten mit schwerer Hämophilie A und ohne Vorbehandlung mit FVIII-Konzentraten oder FVIII enthaltenden Blutprodukten. Die Patienten wurden 100 Tage oder bis zu 5 Jahre lang mit Nuwiq® behandelt. Die Studie wurde an 38 Standorten in 17 Ländern durchgeführt. Insgesamt wurden 110 Patienten aufgenommen, von denen 108 mit Nuwiq® behandelt wurden.

Über Hämophilie A
Hämophilie A ist eine x-chromosomal vererbte, durch einen Mangel an Faktor VIII (FVIII) hervorgerufene Blutungsstörung, die unbehandelt zu Blutungen in Muskeln und Gelenken und infolgedessen zu Arthropathie und schwerer Morbidität führt. Von dieser Krankheit ist weltweit etwa einer von 10.000 Männern betroffen. Eine prophylaktische FVIII-Ersatztherapie reduziert die Häufigkeit der Blutungen und das Risiko dauerhafter Gelenkschäden.

Über Octapharma
Unsere Vision: 'Mit Leidenschaft neue Gesundheitslösungen entwickeln, die das Leben verbessern.' Octapharma mit Sitz in Lachen (Schweiz) ist einer der weltweit größten Hersteller von Humanproteinen, die aus menschlichem Plasma und menschlichen Zelllinien entwickelt und produziert werden. Als Unternehmen im Familienbesitz engagiert sich Octapharma seit 1983 dafür, mit seinen Investitionen Verbesserungen im Leben der betroffenen Menschen zu bewirken, denn das liegt uns im Blut. Die Werte unseres Unternehmens sind Eigenverantwortung, Integrität, Führung, Nachhaltigkeit und Unternehmergeist.

2018 erzielte die Gruppe Umsatzerlöse in Höhe von 1,8 Milliarden Euro sowie einen Betriebsgewinn in Höhe von 346 Millionen Euro und investierte 240 Millionen Euro in Forschung und Entwicklung und den Ausbau ihrer Einrichtungen, um ihr künftiges Geschäftswachstum zu sichern. Octapharma beschäftigt 8.314 Mitarbeiter weltweit, um die Behandlung von Patienten in 115 Ländern mit seinen Produkten zu unterstützen, die drei Therapiegebiete abdecken:

  • Hämatologie (Gerinnungsstörungen)
  • Immuntherapie (Immunstörungen)
  • Intensivpflege (Kontrolle der Blutung und funktionaler Volumenersatz)

Octapharma unterhält sieben Forschungs- und Entwicklungsstandorte sowie sechs hochmoderne Produktionsanlagen in Österreich, Frankreich, Deutschland, Mexiko und Schweden.

1. Lissitchkov T et al. Ther Adv Hematol 2019; doi: 10.1177/2040620719858471.
2. Liesner R et al. Haemophilia 2018; 24:211-20.
3. Fachinformation zu Nuwiq®.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Ansprechpartner der Octapharma AG:

Octapharma AG International Business Unit - Haematology
Olaf Walter
Olaf.Walter@octapharma.com

Larisa Belyanskaya
Larisa.Belyanskaya@octapharma.com
Tel: +41 55 4512121

Ivana Spotakova
Communications Manager
ivana.spotakova@octapharma.com
Tel.: +41793474607

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter



Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.

 

Contact

 

Headquarter

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH
Mainzer Landstrasse 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Phone: +49 69 50701-0
E-mail: dialogue(at)vwd.com

 

Press

Your questions will be answered by
Christiane Kaczmarek-Schempp.

Phone: +49 69 50701-286
E-mail: ckaczmarek(at)vwd.com