User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

vwd up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
Firstfive Gala
10.02.2020
Frankfurt
Exhibitions and Congresses

For the sixth time, the firstfive Gala will take place in Frankfurt am Main. Please make a note of the date on Monday, 10 February 2020, starting at 18.30 hrs. You will receive your personal invitation by post at the end of January.

Mr. Roger Peeters, member of the DVFA board, has been appointed as speaker. He will present the "Development and Future of Share Analysis in the Age of Robo Advisors".

The festive setting will be provided by Ms. Liisa Randalu (viola) and Prof. Erik Schumann (violin), members of the award-winning Schumann Quartet, who will be supported on this evening by Prof. Jan Ickert (cello), founder of the internationally award-winning Chagall Quartet. We can once again look forward to top-class music. There will be 3 "firstfive-Awards" for the best asset management (consolidation of the results from three risk classes based on the Sharpe Ratio) for the evaluation periods 12, 36 and 60 months.

We will be represented on site by Udo Kersting (CSO) and Tilo Stolzenburg (Sales Director).

1TC Treasury Convention 2020
12.02.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

Every year BELLIN brings together treasurers and financial experts from all over the world: at the 1TC Treasury Convention! In 2020 it will run under the heading "Open Treasury". Be there when the BELLIN community, industry experts and representatives as well as BELLIN employees come together.

 

Infront and vwd will be represented on site by Catherine Hanek and Sebastian Ullrich.

 

Date
February 12/13, 2020

 

Place
Confertainment-Center
Europa-Park-Straße 2
77977 Rust

 

Read more...

 

konaktiva
12.05.2020
Darmstadt
Exhibitions and Congresses

Every year more than 11,000 students use konaktiva to get closer to an internship, a working student position and even their dream job.

Come by and get to know us! You are also welcome to make an appointment with us in advance. Please contact Stefanie Blasi by mail.

When?
12. May 2020, 09:30 - 16:30 o'clock

Where?
darmstadtium (Science and Congress Centre), Schloßgraben 1, 64283 Darmstadt, Germany

Who?
Students of all disciplines and universities

Visiting the fair is free of charge and does not require registration. The konaktiva is organised by a team of volunteer students.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

05.12.2019 Mynewsdesk: Weihnachtsspende für hörgeschädigte Senioren

<Hannover, Dezember 2019> Die Fähigkeit zur Kommunikation ist bis ins hohe Alter eine elementare Voraussetzung für das soziale Miteinander, für Wohlbefinden und Lebensqualität. Daher geht die Pflege hochgradig hörgeschädigter bzw. gehörloser Seniorinnen und Senioren mit ganz besonderen Anforderungen einher. Im Altenheim für Gehörlose in Hamburg weiß man das nur zu gut. Das Heim des Herbert Feuchte Stiftungsverbunds (HFS) ist eine von ganz wenigen spezialisierten Einrichtungen in Deutschland. Bewohner und Pflegepersonal kommunizieren hier zu einem Großteil in Gebärdensprache. Ein ganz wichtiges Angebot für die Seniorinnen und Senioren, das Cochlear aktuell mit seiner Weihnachtsspende unterstützt. Von der Spende, die der Weltmarktführer für Hörimplantate alljährlich an ein soziales Projekt vergibt, wird das Altenheim Gebärdensprachkurse für das dort beschäftigte Personal finanzieren.

 

36 Menschen leben im Hamburger Altenheim für Gehörlose, und alle sind sie hörgeschädigt. – „Zumeist verfügen unsere Bewohnerinnen und Bewohner über Gebärdensprachkompetenz. Manche Bewohnerinnen und Bewohner, aber auch Beschäftigte, nutzen auch Hörgeräte oder Cochlea-Implantate, kombinieren Laut- und Gebärdensprache“, so Sascha Wiese, Geschäftsführer der Herbert Feuchte Stiftungsverbunds gGmbH. „Diese Menschen benötigen eine Betreuung, die die meisten Wohn- bzw. Pflegeheime gar nicht leisten könnten. Wir schaffen hier die nötigen Voraussetzungen, damit sich die Heimbewohner auch weiterhin verständigen und Teil einer sozialen Gemeinschaft sein können. Dazu gehört, dass unsere Mitarbeiter nicht nur fachlich geschult werden, sondern auch regelmäßige Schulungen in Gebärdensprache erhalten. Zudem sind mehrere unserer Pflegekräfte selbst hörgeschädigt.“

 

Neben dieser zusätzlichen Sprachkompetenz plant die Einrichtung auch mit einem Mehr an Aufwand und Zeit für die alltägliche Verständigung. Und nicht nur die Pflegekräfte, auch die Beschäftigten im Hauswirtschaftsbereich können ihre Kenntnisse in Deutscher Gebärdensprache (DGS) unter fachkundiger Anleitung trainieren und ausbauen. – „All das zu leisten, ist sehr wichtig“, so Sascha Wiese. „Schließlich ist die Fähigkeit, sich mit anderen auszutauschen, für unsere Lebensqualität nicht weniger elementar als regelmäßige Mahlzeiten oder ein warmes Zimmer.“ – Doch die Angebote gehen auch mit besonderen Herausforderungen einher, wie der Geschäftsführer betont: „Wir müssen diese zusätzlichen Dinge mit einem Budget abdecken, das nicht über dem anderer Pflegeeinrichtungen liegt. Ohne die engagierte Unterstützung Dritter wäre das gar nicht zu leisten. Die Weihnachtsspende von Cochlear kommt uns daher mehr als gerufen. Wir werden sie für den Erhalt unserer Schulungsangebote verwenden, und wir freuen uns sehr über die tolle Hilfe. Ein herzliches Dankeschön!“

 

„Sehr gerne unterstützen wir diese wichtigen Angebote“, so Frederec Lau, Marketing Manager von Cochlear Deutschland. „Als weltweiter Innovationstreiber für moderne Hörimplantate arbeiten wir tagtäglich daran, das Leben hörgeschädigter Menschen zu verbessern. Und selbstverständlich wissen wir, wie wichtig die Fähigkeit zu Kommunikation und sozialem Miteinander für diese Menschen ist. Das Altenheim für Gehörlose in Hamburg leistet hier eine vorbildliche Arbeit, die wir gerne nach Kräften unterstützen.“

 

Das beigefügte Foto dürfen Sie im Zusammenhang mit unserer Meldung frei verwenden. Bildunterschrift: Weihnachtsspende für hörgeschädigte Senioren – Bewohnerin und Mitarbeiterin des Altenheims für Gehörlose in Hamburg (Foto: HFS)

 

Weitere Informationen zum Altenheim für Gehörlose in Hamburg finden Sie auf der Internet-Seite des Herbert Feuchte Stiftungsverbunds www.stiftungsverbund.de: www.stiftungsverbund.de; einen kleinen Filmbeitrag zum Altenheim finden Sie unter youtu.be/FZf7pvr4ddo.

 

 

Diese Pressemitteilung: www.mynewsdesk.com/de/cochlear/pressreleases/weihnachtsspende-fuer-hoergeschaedigte-senioren-2950777 wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG: www.mynewsdesk.com/de/cochlear

 

=== Pressekontakt ===

 

Sophie Osteroth

 

Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG

Karl-Wiechert-Allee 76 A

D-30625

Hannover

 

EMail: sosteroth@cochlear.com

Telefon: +49 (0)511 542 77 243

 

 

=== Pressekontakt ===

 

Martin Schaarschmidt

 

Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG

Karl-Wiechert-Allee 76 A

D-30625

Hannover

 

EMail: martin.schaarschmidt@berlin.de

Telefon: +49 (0)30 65 01 77 60

 

 

=== Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG ===

 

Cochlear ist der globale Marktführer auf dem Gebiet innovativer implantierbarer Hörlösungen. Das Unternehmen beschäftigt weltweit über 3.500 Mitarbeiter und investiert jährlich über 160 Millionen AUS$ in Forschung und Entwicklung. Die Produkte umfassen Cochlea-Implantate, Knochenleitungsimplantate und akustische Implantate, mit denen HNO-Spezialisten mittelgradigen bis an Taubheit grenzenden Hörverlust behandeln können. Seit 1981 hat Cochlear mit mehr als 550.000 Implantatlösungen Menschen jeden Alters in über 100 Ländern zum Hören verholfen. www.cochlear.de: www.cochlear.de

 

 

 

 

(Mynewsdesk)

GlobeNewswire

Newsletter



Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.

 

Contact

 

Headquarter

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH
Mainzer Landstrasse 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Phone: +49 69 50701-0
E-mail: dialogue(at)vwd.com

 

Press

Your questions will be answered by
Christiane Kaczmarek-Schempp.

Phone: +49 69 50701-286
E-mail: ckaczmarek(at)vwd.com