User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

vwd up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
Firstfive Gala
10.02.2020
Frankfurt
Exhibitions and Congresses

For the sixth time, the firstfive Gala will take place in Frankfurt am Main. Please make a note of the date on Monday, 10 February 2020, starting at 18.30 hrs. You will receive your personal invitation by post at the end of January.

Mr. Roger Peeters, member of the DVFA board, has been appointed as speaker. He will present the "Development and Future of Share Analysis in the Age of Robo Advisors".

The festive setting will be provided by Ms. Liisa Randalu (viola) and Prof. Erik Schumann (violin), members of the award-winning Schumann Quartet, who will be supported on this evening by Prof. Jan Ickert (cello), founder of the internationally award-winning Chagall Quartet. We can once again look forward to top-class music. There will be 3 "firstfive-Awards" for the best asset management (consolidation of the results from three risk classes based on the Sharpe Ratio) for the evaluation periods 12, 36 and 60 months.

We will be represented on site by Udo Kersting (CSO) and Tilo Stolzenburg (Sales Director).

1TC Treasury Convention 2020
12.02.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

Every year BELLIN brings together treasurers and financial experts from all over the world: at the 1TC Treasury Convention! In 2020 it will run under the heading "Open Treasury". Be there when the BELLIN community, industry experts and representatives as well as BELLIN employees come together.

 

Infront and vwd will be represented on site by Catherine Hanek and Sebastian Ullrich.

 

Date
February 12/13, 2020

 

Place
Confertainment-Center
Europa-Park-Straße 2
77977 Rust

 

Read more...

 

konaktiva
12.05.2020
Darmstadt
Exhibitions and Congresses

Every year more than 11,000 students use konaktiva to get closer to an internship, a working student position and even their dream job.

Come by and get to know us! You are also welcome to make an appointment with us in advance. Please contact Stefanie Blasi by mail.

When?
12. May 2020, 09:30 - 16:30 o'clock

Where?
darmstadtium (Science and Congress Centre), Schloßgraben 1, 64283 Darmstadt, Germany

Who?
Students of all disciplines and universities

Visiting the fair is free of charge and does not require registration. The konaktiva is organised by a team of volunteer students.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

13.01.2020 Mynewsdesk: Strombilanz 2019: Gas beweist seinen Klimaschutzeffekt

- Im Jahr 2019 sind die CO2-Emissionen besonders im Strommarkt gesunken

 

 

- Die Stromerzeugung durch Erdgas ist um 11 Prozent gestiegen

 

 

- Kehler: „Der Wechsel von Kohle zu Gas führt zu schnellen CO2-Erfolgen.“

 

Berlin, 13. Januar 2020. Deutschland konnte seinen CO2-Ausstoß im Stromsektor im Jahr 2019 um 50 Millionen Tonnen reduzieren. Das entspricht einem Rückgang um 7 Prozent gegenüber dem Vorjahr und 35 Prozent gegenüber dem Vergleichsjahr 1990. Maßgebliche Treiber der CO2-Reduktion waren neben der Umstellung von Kohle- auf Erdgasverstromung und den günstigen Witterungsverhältnissen für Wind- und Solaranlagen auch der überraschend starke Rückgang des Stromverbrauchs. Zu diesem Schluss kommt der gerade veröffentlichte Jahresbericht 2019 des Think Tanks Agora Energiewende.

 

Die erneuerbaren Energien konnten im Vergleich zum Vorjahr einen Anstieg von 8 Prozent verzeichnen, was insbesondere auf Zuwächse bei der Windkraft zurückzuführen ist. Gleichzeitig ist die Verstromung von Kohle aufgrund des höheren CO2-Preises um 25 Prozent gesunken. Die Stromerzeugung aus emissionsarmem und günstigem Erdgas ist im selben Zeitraum um 11 Prozent gestiegen. Erdgas konnte damit als einziger konventioneller Energieträger seinen Anteil am Strommix weiter ausbauen, wie die aktuellen Zahlen von Agora Energiewende zeigen.

 

Dr. Timm Kehler, Vorstand der Brancheninitiative Zukunft ERDGAS: „Wir freuen uns über die positive Entwicklung, die bestätigt, was wir schon seit Langem sagen: Der Wechsel von Kohle zu Gas führt zu schnellen und witterungsunabhängigen CO2-Erfolgen – und das ohne dass der Verbraucher dafür draufzahlen muss. Noch immer hält die Kohle mit einem Anteil von 28 Prozent den zweiten Platz im Strommix nach den Erneuerbaren. Hier steckt enormes Klimaschutzpotenzial, das mit dem bevorstehenden Kohleausstieg schrittweise weiter ausgeschöpft werden muss. Als hochflexibles Backup steht die Gaskraftwerksflotte bereit, um die Energieversorgung auch an windstillen, sonnenarmen Tagen zu gewährleisten.“

 

?

 

 

Diese Pressemitteilung: www.mynewsdesk.com/de/zukunft-erdgas/pressreleases/strombilanz-2019-gas-beweist-seinen-klimaschutzeffekt-2959650 wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Zukunft ERDGAS: www.mynewsdesk.com/de/zukunft-erdgas

 

=== Pressekontakt ===

 

Christina Heß

 

Zukunft ERDGAS

Neustädtische Kirchstr. 8

10117

Berlin

 

EMail: christina.hess@erdgas.info

Telefon: 030 460 6015 - 63

 

 

=== Pressekontakt ===

 

Ann-Kristin Müller

 

Zukunft ERDGAS

Neustädtische Kirchstr. 8

10117

Berlin

 

EMail: ann-kristin.mueller@erdgas.info

Telefon: 030 460 6015 - 68

 

 

=== Pressekontakt ===

 

Kristin Schiller

 

Zukunft ERDGAS

Neustädtische Kirchstr. 8

10117

Berlin

 

EMail: kristin.schiller@erdgas.info

Telefon: 030 460 6015 - 84

 

 

=== Pressekontakt ===

 

Niklas Wools

 

Zukunft ERDGAS

Neustädtische Kirchstr. 8

10117

Berlin

 

EMail: niklas.wools@erdgas.info

Telefon: 030 460 6015 - 86

 

 

=== Zukunft ERDGAS ===

 

Zukunft ERDGAS ist die Initiative der deutschen Gaswirtschaft. Sie vertritt die Marke und das Produkt Erdgas gegenüber Öffentlichkeit, Politik und Verbrauchern. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern setzt sich die Initiative dafür ein, dass die Potenziale des Energieträgers sowie der bestehenden Gasinfrastruktur genutzt werden und informiert über die Chancen und Möglichkeiten, die Erdgas und grüne Gase wie Wasserstoff und Biogas für unsere Gesellschaft bieten. Getragen wird die Initiative von führenden Unternehmen der Gaswirtschaft. Branchenverbände und die Heizgeräteindustrie unterstützen Zukunft ERDGAS als Partner.

 

 

 

 

(Mynewsdesk)

GlobeNewswire

Newsletter



Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.

 

Contact

 

Headquarter

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH
Mainzer Landstrasse 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Phone: +49 69 50701-0
E-mail: dialogue(at)vwd.com

 

Press

Your questions will be answered by
Christiane Kaczmarek-Schempp.

Phone: +49 69 50701-286
E-mail: ckaczmarek(at)vwd.com