User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

Infront up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
FIX EMEA Trading Conference 2020
18.09.2020
London
Exhibitions and Congresses

The EMEA Trading Conferenceis Europe’s largest one-day electronic trading event. The event will cover the most pressing issues facing the institutional trading community and provide a neutral platform for buy-side, sell-side, exchanges, vendors and regulators to share their ideas on how the community can continue to collaborate. Designed to appeal to all asset classes, the agenda will maintain a great balance of topics across multiple asset classes.

The event will be held virtually. Further information will follow shortly.

11th AM Tech Day
13.10.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

AM TECH DAY is the European market event dedicated to the impact of technological innovation on the asset management industry, gathering asset managers, wealth managers, asset owners, insurers and FinTechs. For its 11th year, the event will be held on 13 October at the Palais Brongniart, Paris.

The health crisis has made it more vital than ever to communicate, talk and work online, effectively boosting the value of all tools that can do this in a fast and secure way. It has also spurred their adoption throughout the asset management industry with the early adopters effectively providing a stress test for the sector.

At the same time, technologies continue to improve, giving professional investors a better handle on the key issues affecting sustainable development and helping them adopt best practice in transparency, equity and security.


Now more than ever, the asset management industry has the means and the opportunity to reinvent itself.
 

Meet Infront there: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, at 10:00.

19th COPS Usertreff
22.10.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

As in previous years, COPS invites to their annual COPS user meeting this year from 22 to 23 October 2020 at the Seehotel Rust in Rust on Neusiedlersee.

The customers can expect a versatile and varied program, ranging from innovations in software solutions, successful project reports to practical application examples.

As a strategic partner, COPS gives us the opportunity to present our company and our solutions and show-case the cooperation with COPS.

On site, our colleagues Catherine Hanek, Achim Beisswenger and Sebastian Ullrich will be available for a lively exchange of ideas.

You can find further information here...

SIPUGday 2020
27.10.2020
Zurich
Exhibitions and Congresses

The SIPUGday focuses since the start on market data and related technologies, services and products in the front, back and middle office. Regulations and their impact on data are also a topic for our audience.

Infront and vwd will be represented on site by Ivo Bieri, Managing Director Switzerland. He will be happy to inform you about the advantages for you of the merger of the two companies in the future. We look forward to a lively exchange with you!


Date
October 27, 2020
 

Place
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zurich

Read more...

DKF 2020, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
02.12.2020
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2020 website.

Quantalys Inside 2020
18.12.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

Further information will be available shortly here or under Quantalys Inside 2020.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

14.01.2020 BUSINESS WIRE: Neustar liefert UltraThreat Feeds für effektiveren Datenschutz

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Neuer Dienst bietet Daten über Bedrohungen nahezu in Echtzeit, um ein- und ausgehenden, schädlichen Datenverkehr zu identifizieren und zu stoppen

LONDON --(BUSINESS WIRE)-- 14.01.2020 --

Neustar®, Inc., ein globaler Informationsdienstleister und führender Anbieter von Lösungen zur Identitätsermittlung, gab heute die Einführung von UltraThreat Feeds bekannt. Dabei handelt es sich um einen neuen Dienst, mit dem Unternehmenskunden in Echtzeit auf Bedrohungsdaten zugreifen und sich abzeichnende Cyber-Bedrohungen besser identifizieren können. Mit dem von renommierten Sicherheitsexperten von Neustar und führenden akademischen Forschern entwickelten, einzigartigen Dienst können Sicherheits- und Ermittlungsteams jeder Größe anhand von Analysen und Beobachtungen umfassender DNS-, OneID- und IP-Entscheidungsdaten auf Thread-Feeds zugreifen.

Durch die Einbindung proprietärer Daten von Security Portfolio & OneID, der Plattform zur Identitätsermittlung von Neustar, kann UltraThreat Feeds in die bestehende Plattform eines Kunden integriert werden, um auf diese Weise hochwertige Daten und wertvolle Erkenntnisse über spezifische und sich entwickelnde Bedrohungen nahezu in Echtzeit zu liefern.

„Angesichts der durchschnittlichen Kosten einer Datenschutzverletzung von mittlerweile fast 4 Mio. USD investieren Unternehmen erhebliche Ressourcen in die Entwicklung von Lösungen, um Bedrohungen zu erkennen und sich selbst besser zu schützen. Ein wichtiger Schritt ist die Aktivierung von Sicherheits-Tools für Netzwerke und Anwendungen mit verbesserter Sensibilisierung für aktive Bedrohungen in Echtzeit“, erklärte Rodney Joffe, Sicherheits-CTO, Leitender Technologe und Fellow von Neustar. „So benötigen beispielsweise SIEMs, TIPs, Next Gen Firewalls, IPS/IDS, WAFs und DNS Firewalls Daten über Bedrohungen, damit ihre Sicherheitsfunktionen schädliche Akteure erkennen und blockieren können. Der UltraThreat Feeds-Dienst von Neustar liefert tiefgreifende, umfassende Bedrohungsdaten, damit Anwender in der Lage sind, Hinweise auf gefährliche oder schädliche Aktivitäten in Echtzeit zu identifizieren sowie entsprechende Maßnahmen ergreifen und Angriffe eingrenzen oder sogar verhindern können.“

Mit UltraThreat Feeds von Neustar können Kunden folgende Bedrohungen identifizieren:

  • Malicious Domain Generation Algorithms („DGAs“) – Schädliche Akteure registrieren eine von Tausenden von den DGAs in ihrer Malware erzeugten Domains, sodass die Akteure die infizierten Hosts über ihre Command and Control Server (C2) steuern können.
  • Verdächtige DNS Tunneling-Versuche – Über das DNS-Protokoll erstellen Domains einen „Tunnel“, um Daten unter Umgehung der Sicherheitsmechanismen von Kunden herauszufiltern.
  • Newly Observed Domains – Eine Domain mit einer kurzen Historie oder ohne Historie wird plötzlich aktiv und stellt ein erhöhtes Risiko dar.
  • Domain Updates (Nameserver oder Hosting IP Address) – Diese Updates sind Hinweise darauf, dass eine Domain missbraucht wurde.
  • Domain Spoofing (Business Email Compromise) – Durch Imitation von legitimen Domains veranlassen gefälschte Online-Personen ihre Opfer zu betrügerischen Transaktionen.

Aufgrund der Verfügbarkeit der eigenen, einzigartigen Datenbestände bietet der UltraThreat Feeds-Dienst von Neustar erhebliche Vorteile gegenüber konkurrierenden Lösungen. Zu den Beständen zählt DNS Data Exhaust auf der Grundlage von über 100 Milliarden Abfragen, die jeden Tag von 30 global verteilten Knoten eingehen, ergänzt durch Informationen und Analysen von IP-Adressen, die im gesamten Produktpaket von Neustar verarbeitet werden. Neustar kombiniert diese Funktionen mit Verhaltensanalysen und musterbasierter Recherche, um daraus wahrhaft einzigartige Erkenntnisse über schädliche Aktivitäten abzuleiten. Anhand der im verteilten, verlässlichen und rekursiven DNS-Netzwerk von Neustar gewonnenen Erkenntnisse sowie der Neustar OneID, IP Intelligence Geolokations- und Risikodaten kann UltraThreat Feeds eine proprietäre Sicht globaler Bedrohungen liefern, um ein- und ausgehenden schädlichen Datenverkehr zu identifizieren und zu stoppen.

„Angesichts der zunehmenden Raffinesse der Angreifer und erneut aufflammender Aggressionen feindlich gesinnter Staaten, die sich auf Unternehmensspionage konzentrieren, versuchen zahlreiche Unternehmen festzustellen, wie sie diese [Threat Intelligence]-Dienste nutzen können, um sich selbst zu schützen“, schrieben die Analysten von Forrester, Josh Zelonis und Joseph Blankenship, in dem Bericht „The Forrester Tech Tide™: Zero Trust Threat Detection And Response, Q1 2019“.

Weitere technische Informationen über Neustar UltraThreat Feeds erhalten Sie unter www.home.neustar/security-intelligence/ultra-threat-detection-feeds.

-ENDE-

Über Neustar

Neustar, ein Informations- und Technologieanbieter sowie führender Anbieter von Lösungen für die Identitätsbestimmung, liefert die Daten und Technologien für eine vertrauenswürdige Vernetzung von Unternehmen und Menschen in entscheidenden Situationen. Neustar bietet branchenführende Marketing-, Risiko-, Kommunikations-, Sicherheits- und Registry-Lösungen für zuverlässige Verbindungen zwischen Daten, Menschen, Geräten und Standorten, die sich kontinuierlich in Milliarden Transaktionen bewähren. Neustar betreut über 8.000 Kunden weltweit, darunter 60 der Fortune 100-Unternehmen. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihr Unternehmen von leistungsstarker, vertrauenswürdiger Vernetzung profitieren kann: www.home.neustar.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Hotwire für Neustar
Jenny Morris
neustaruk@hotwireglobal.com
+44 (0)7393465529

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter

 

Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.