User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

Infront up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
FIX EMEA Trading Conference 2020
18.09.2020
London
Exhibitions and Congresses

The EMEA Trading Conferenceis Europe’s largest one-day electronic trading event. The event will cover the most pressing issues facing the institutional trading community and provide a neutral platform for buy-side, sell-side, exchanges, vendors and regulators to share their ideas on how the community can continue to collaborate. Designed to appeal to all asset classes, the agenda will maintain a great balance of topics across multiple asset classes.

The event will be held virtually. Further information will follow shortly.

11th AM Tech Day
13.10.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

AM TECH DAY is the European market event dedicated to the impact of technological innovation on the asset management industry, gathering asset managers, wealth managers, asset owners, insurers and FinTechs. For its 11th year, the event will be held on 13 October at the Palais Brongniart, Paris.

The health crisis has made it more vital than ever to communicate, talk and work online, effectively boosting the value of all tools that can do this in a fast and secure way. It has also spurred their adoption throughout the asset management industry with the early adopters effectively providing a stress test for the sector.

At the same time, technologies continue to improve, giving professional investors a better handle on the key issues affecting sustainable development and helping them adopt best practice in transparency, equity and security.


Now more than ever, the asset management industry has the means and the opportunity to reinvent itself.
 

Meet Infront there: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, at 10:00.

19th COPS Usertreff
22.10.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

As in previous years, COPS invites to their annual COPS user meeting this year from 22 to 23 October 2020 at the Seehotel Rust in Rust on Neusiedlersee.

The customers can expect a versatile and varied program, ranging from innovations in software solutions, successful project reports to practical application examples.

As a strategic partner, COPS gives us the opportunity to present our company and our solutions and show-case the cooperation with COPS.

On site, our colleagues Catherine Hanek, Achim Beisswenger and Sebastian Ullrich will be available for a lively exchange of ideas.

You can find further information here...

SIPUGday 2020
27.10.2020
Zurich
Exhibitions and Congresses

The SIPUGday focuses since the start on market data and related technologies, services and products in the front, back and middle office. Regulations and their impact on data are also a topic for our audience.

Infront and vwd will be represented on site by Ivo Bieri, Managing Director Switzerland. He will be happy to inform you about the advantages for you of the merger of the two companies in the future. We look forward to a lively exchange with you!


Date
October 27, 2020
 

Place
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zurich

Read more...

DKF 2020, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
02.12.2020
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2020 website.

Quantalys Inside 2020
18.12.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

Further information will be available shortly here or under Quantalys Inside 2020.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

14.01.2020 BUSINESS WIRE: GARP führt Zertifikat für Nachhaltigkeit und Klimarisiken ein

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Fortbildung von Fachleuten im Umgang mit dem Klimawandel

JERSEY CITY, N.J. --(BUSINESS WIRE)-- 14.01.2020 --

Die Global Association of Risk Professionals (GARP) gab heute die Einführung eines neuen Zertifikats für Nachhaltigkeit und Klimarisiken (Sustainability and Climate Risk, SCR) bekannt. Dieses Zertifikat soll Fachleute dabei unterstützen, die potenziellen wirtschaftlichen und betrieblichen Auswirkungen des Klimawandels auf ihre Unternehmen zu verstehen und damit umzugehen.

„Unternehmen beginnen, den Klimawandel als finanzielles Risiko zu erkennen; daher müssen immer mehr Manager ihre Kompetenzen um den Bereich Klimarisikomanagement erweitern. Dies gilt nicht nur für den Finanzsektor, sondern auch für andere Bereiche wie etwa Supply Chain Management, Betriebsabläufe und Technologie“, so Jo Paisley, Co-President des GARP Risk Institute.

Die Entscheidung, das GARP SCRTM-Zertifikat einzuführen, stützt sich auf eine kürzlich weltweit von der GARP unter Risikoexperten durchgeführte Studie. 85 % der 943 befragten Teilnehmer gaben an, dass sie in Zukunft größeres SCR-Wissen benötigten. Außerdem erwarteten 82 % der Befragten, dass ihr eigenes Unternehmen seinen Fokus auf SCR langfristig verstärken wird.

Das SCR-Zertifikat, das erste wirklich globale Managementprogramm für Klimarisiken, beinhaltet Module zu Politik und Regularien, zu ökologischem und nachhaltigem Finanzwesen, Wissenschaft, Wirkung und Messung von klimabedingten Risiken, Szenarioanalysen sowie zu aufkommenden Problemen wie etwa gesundheitliche Folgen und geopolitische Auswirkungen.

„Wir haben das SCR-Curriculum in Beratung mit führenden Klimaexperten inklusive Betriebspraktikern, Akademikern und Aufsichtsbehörden entwickelt“, erklärte Bill May, Global Head of Certifications and Educational Programs der GARP. „Wir werden unser Programm regelmäßig aktualisieren, um Managern optimale Werkzeuge – und Referenzen – an die Hand zu geben, damit sie in diesem sich schnell entwickelnden Bereich erfolgreich agieren können.“

Das SCR-Zertifikat wird weltweit online verfügbar sein und 650 USD kosten. Die Vorbereitungszeit wird voraussichtlich variieren: Die Kandidaten werden schätzungsweise zwischen 100 und 130 Stunden benötigen, um das Material zu lesen und sich auf die dreistündige Prüfung vorzubereiten. Die Prüfung wird in ausgewählten Zeitfenstern während des Jahres angeboten. Kandidaten haben die Wahl, den Multiple-Choice-Test in einem der weltweit dafür vorgesehenen, computerbasierten Testzentren oder unter Fernbeaufsichtigung an einem beliebigen Computer mit schneller Internetverbindung abzulegen.

Die Anmeldefrist beginnt am 1. Juni 2020. Interessenten können sich hier für weitere Informationen registrieren: www.garp.org/scr.

Über die Global Association of Risk Professionals

Die Global Association of Risk Professionals (GARP) ist eine gemeinnützige Mitgliederorganisation, die Fachleute und Organisationen dabei unterstützt, ihre Risikoentscheidungen in besserer Kenntnis der Sachlage zu treffen. Die GARP führt eine rollenbasierte Risikozertifizierung mit den Zertifikaten Financial Risk Manager®, Energy Risk Professional® und Sustainability and Climate Risk™ sowie laufende Weiterbildungsmöglichkeiten über das Continuing Professional Development durch. Über die GARP Benchmarking Initiative und das GARP Risk Institute fördert die GARP Forschungen im Bereich des Risikomanagements und die Zusammenarbeit zwischen Praxisexperten, Akademikern und Aufsichtsbehörden.

Die 1996 gegründete und von einem Kuratorium geleitete GARP hat ihren Sitz in Jersey City, NJ und betreibt Niederlassungen in London, Washington, D.C., Beijing and Hongkong. Weitere Informationen erhalten Sie unter garp.org oder folgen Sie der GARP auf LinkedIn, Facebook und Twitter.

Weiterführende Links

www.garp.org/scr

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Lori Nitschke, +1 202-205-1764, lori.nitschke@garp.com.

 

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter

 

Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.