User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

vwd up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
FISD Technology Forum
27.02.2020
London
Exhibitions and Congresses

Meet our colleagues Ricky Strachan and  Richard Burtsal at FISD Technology Forum! Click here for more information.

 

Branchentag IT
27.02.2020
Frankfurt
Exhibitions and Congresses

On Thursday, 27 February 2020 from 10:30 to 14:30, interested professionals have the opportunity to introduce themselves personally to us at the Career Information Centre - Main-BiZ. Please bring your complete, meaningful application documents with you.

You can get an overview of our open positions here.

 

FIX EMEA Trading Conference 2020
12.03.2020
London
Exhibitions and Congresses

The EMEA Trading Conferenceis Europe’s largest one-day electronic trading event. The event will cover the most pressing issues facing the institutional trading community and provide a neutral platform for buy-side, sell-side, exchanges, vendors and regulators to share their ideas on how the community can continue to collaborate. Designed to appeal to all asset classes, the agenda will maintain a great balance of topics across multiple asset classes.

Our colleagues Ricky Strachan, Ken Riggio and Richard Burtsal are looking forward to meeting you at booth D7!

BVI Fund Operations Conference
31.03.2020
Frankfurt
Exhibitions and Congresses

The BVI Fund Operations Conference will inform you about the trends in the securities and fund industry on 31 March 2020 in Cape Europe - with more than 40 presentations in parallel tracks.

In addition, you can expect interesting presentations on topics such as sustainability, digitization, information security, financial market data, trading, regulatory and investor reporting, real estate management and custodian issues.

Meet our colleagues Oliver Preisendörfer and Mark Seeber on site and take the opportunity to exchange experiences.

Further information about the event can be found here...

Amsterdam Tech Job Fair
23.04.2020
Amsterdam
Exhibitions and Congresses

When great people and great companies come together, amazing potential can be realized. Join the Tech Job Fair! Update your resume, and get ready for an interview with us. Here you'll find our current vacancies.

When?
23.04.2020, 18.00 - 21.00

Where?
Software Improvement Group
Fred. Roeskestraat 115
Amsterdam, 1076 EE Netherlands

konaktiva
12.05.2020
Darmstadt
Exhibitions and Congresses

Every year more than 11,000 students use konaktiva to get closer to an internship, a working student position and even their dream job.

Come by and get to know us! You are also welcome to make an appointment with us in advance. Please contact Stefanie Blasi by mail.

When?
12. May 2020, 09:30 - 16:30 o'clock

Where?
darmstadtium (Science and Congress Centre), Schloßgraben 1, 64283 Darmstadt, Germany

Who?
Students of all disciplines and universities

Visiting the fair is free of charge and does not require registration. The konaktiva is organised by a team of volunteer students.

Treffpunkt Kaiserslautern
13.05.2020
Kaiserslautern
Exhibitions and Congresses

Motivated graduates and students of all disciplines from universities and universities of applied sciences from all over southwest Germany have the opportunity to get to know what we have to offer and make their first contacts at the meeting point company contact fair in Kaiserslautern.

You will find us from 10.00 to 16.00 in building 42 of the TU Kaiserslautern. You are also welcome to arrange an appointment with us in advance. Please send an e-mail to Sandra Schintu.

 

 

 

DKF 2020, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
14.05.2020
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2020 website.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

21.01.2020 Mynewsdesk: Gemeinsame Zukunftsstrategie: Strategie 2030 der deutschen Milchwirtschaft vorgestellt

Berlin, 21.01.2020 – Anlässlich der Grünen Woche 2020 wurde die Branchenstrategie Milch 2030 vorgestellt. Der MIV war neben weiteren Verbänden wie DBV und DRV maßgeblich an der Erarbeitung beteiligt. Zum ersten Mal in der Nachkriegsgeschichte haben die verschiedenen Vertreter der Branche damit gemeinsam eine Zukunftsstrategie erstellt, die wichtigen Herausforderungen der Zukunft herausgearbeitet und mögliche Antworten gegeben. Dafür hatten rund 100 Fachleute aus Verbänden und Unternehmen in nahezu 50 Sitzungen die relevanten Themen diskutiert.

 

Dem MIV sind drei Aspekte besonders wichtig:

 

Bei der Standardsetzung „Milch“ soll der QM-Milch e.V. eine zentrale Rolle spielen, ab 2020 auch unter inhaltlicher Einbeziehung des Lebensmitteleinzelhandels. Der Grundstandard QM-Milch soll weiter ausgerollt werden, das Modul Nachhaltigkeit ist in der Evaluierung.

 

Die Kommunikation rund um die Milch soll sich verbessern. Nach Wegfall der alten CMA und geänderten gesellschaftlichen Anforderungen rund um die Milch möchte man eine zentrale Kommunikationsplattform entwickeln und finanzieren. In einem nächsten Schritt werden hierzu Abstimmungen zur Struktur sowie Finanzierung auf freiwilliger Basis stattfinden.

 

Breiten Raum nahm die Diskussion zur Lieferbeziehung zwischen Milcherzeuger und abnehmender Molkerei ein. Viele Molkereien haben bereits Änderungen an ihren Liefermodellen vorgenommen, insgesamt gibt es jedoch sicherlich noch Raum für Neuregelungen. Auch das Risikomanagement wie Nutzung der Warenterminbörsen ist ausbaufähig. Einig waren sich die Beteiligten, dass Lieferbeziehungen bilaterale Aufgabe der Wirtschaftsbeteiligten und nicht des Staates seien.

 

Erwartungen an Politik

 

Die Erwartungen aus dem Milchbereich an die Politik sind zu Beginn des neuen Jahrzehnts vielfältig. Nachhaltigkeitsthemen wie Düngeverordnung und Klimaschutz (http://www.milchundklima.de) spielen aktuell eine wesentliche Rolle im politischen Geschehen und wirken sich direkt auf die Wirtschaftsbeteiligten aus. Das Inkrafttreten der sich auf nationaler Ebene in Bearbeitung befindenden Regelungen – wie die Milch-Güte oder die Produktverordnungen – würde den Unternehmen Planungssicherheit verschaffen.

 

Im Rahmen des Milchpolitischen Frühschoppens hat der MIV dieses Jahr das Thema „Deutsche Milch mit deutscher Flagge? – Fluch und Segen der Herkunftskennzeichnung“ diskutiert. „Die deutsche Molkereiwirtschaft mit ihrer zentralen Lage innerhalb Europas und ihren komplexen Milchströmen spricht sich eindeutig gegen eine weitere Abschottung und Nationalisierung der Märkte innerhalb Europas und eine Einschränkung des freien Warenverkehrs aus. Die Grundidee Europas steht auf dem Spiel“, fasst der Vorsitzende zusammen.

 

 

Diese Pressemitteilung: www.mynewsdesk.com/de/milchindustrie-verband-e-v/pressreleases/gemeinsame-zukunftsstrategie-strategie-2030-der-deutschen-milchwirtschaft-vorgestellt-2962738 wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Milchindustrie-Verband e.V.: www.mynewsdesk.com/de/milchindustrie-verband-e-v

 

=== Pressekontakt ===

 

Dr. Björn Börgermann

 

Milchindustrie-Verband e.V.

Jägerstraße 51

10117

Berlin

 

EMail: boergermann@milchindustrie.de

Telefon: +49 30 4030445-30

 

 

=== Milchindustrie-Verband e.V. ===

 

Der Milchindustrie-Verband e.V. (MIV) repräsentiert etwa 80 leistungsstarke, mittelständische Unternehmen der deutschen Milch- und Molkereiwirtschaft. Mit rund 26 Milliarden Euro Jahresumsatz ist die Milchindustrie der größte Bereich der deutschen Ernährungsbranche.

 

 

 

 

(Mynewsdesk)

GlobeNewswire

Newsletter



Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.

 

Contact

 

Headquarter

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH
Mainzer Landstrasse 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Phone: +49 69 50701-0
E-mail: dialogue(at)vwd.com

 

Press

Your questions will be answered by
Christiane Kaczmarek-Schempp.

Phone: +49 69 50701-286
E-mail: ckaczmarek(at)vwd.com