User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

Infront up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
FIX EMEA Trading Conference 2020
18.09.2020
London
Exhibitions and Congresses

The EMEA Trading Conferenceis Europe’s largest one-day electronic trading event. The event will cover the most pressing issues facing the institutional trading community and provide a neutral platform for buy-side, sell-side, exchanges, vendors and regulators to share their ideas on how the community can continue to collaborate. Designed to appeal to all asset classes, the agenda will maintain a great balance of topics across multiple asset classes.

The event will be held virtually. Further information will follow shortly.

11th AM Tech Day
13.10.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

AM TECH DAY is the European market event dedicated to the impact of technological innovation on the asset management industry, gathering asset managers, wealth managers, asset owners, insurers and FinTechs. For its 11th year, the event will be held on 13 October at the Palais Brongniart, Paris.

The health crisis has made it more vital than ever to communicate, talk and work online, effectively boosting the value of all tools that can do this in a fast and secure way. It has also spurred their adoption throughout the asset management industry with the early adopters effectively providing a stress test for the sector.

At the same time, technologies continue to improve, giving professional investors a better handle on the key issues affecting sustainable development and helping them adopt best practice in transparency, equity and security.


Now more than ever, the asset management industry has the means and the opportunity to reinvent itself.
 

Meet Infront there: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, at 10:00.

19th COPS Usertreff
22.10.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

As in previous years, COPS invites to their annual COPS user meeting this year from 22 to 23 October 2020 at the Seehotel Rust in Rust on Neusiedlersee.

The customers can expect a versatile and varied program, ranging from innovations in software solutions, successful project reports to practical application examples.

As a strategic partner, COPS gives us the opportunity to present our company and our solutions and show-case the cooperation with COPS.

On site, our colleagues Catherine Hanek, Achim Beisswenger and Sebastian Ullrich will be available for a lively exchange of ideas.

You can find further information here...

SIPUGday 2020
27.10.2020
Zurich
Exhibitions and Congresses

The SIPUGday focuses since the start on market data and related technologies, services and products in the front, back and middle office. Regulations and their impact on data are also a topic for our audience.

Infront and vwd will be represented on site by Ivo Bieri, Managing Director Switzerland. He will be happy to inform you about the advantages for you of the merger of the two companies in the future. We look forward to a lively exchange with you!


Date
October 27, 2020
 

Place
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zurich

Read more...

DKF 2020, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
02.12.2020
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2020 website.

Quantalys Inside 2020
18.12.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

Further information will be available shortly here or under Quantalys Inside 2020.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

19.03.2020 Mynewsdesk: Lernen in Corona-Zeiten: simpleclub bietet kostenfreien Lernzugang

Mit einem besonderen Angebot begegnet die Lernplattform simpleclub den durch die Covid-19-Krise hervorgerufenen Schulschließungen: Bis zum 20. April erhalten Lehrer*innen und Lernende kostenfreien Premium-Zugang zu den Lerninhalten der Plattform für die Klasse 8 bis 13, der dann automatisch erlischt.

 

Für die beiden Unternehmensgründer Alexander Giesecke und Nicolai Schork stand mit dem Aufkommen der Covid-19-Krise fest, dass sie hier als Unternehmen einen Beitrag leisten wollten. „Wir bieten seit 2012 Lerninhalte über digitale Kanäle an, unser App ist eine der bekanntesten Lernplattformen in Deutschland“, erklären Giesecke und Schork übereinstimmend die Idee. „diese Bekanntheit nutzen wir derzeit, um Lehrern*innen und Lernenden zuhause die Möglichkeit zu bieten, schulisch nicht den Anschluss zu verlieren.“ Das simpleclub Angebot bezieht sich auf den sonst kostenpflichtigen Premium-Zugang, der automatisch am 20. April, so lange läuft das Angebot, erlischt. Lehrer*innen können auf der Plattform ihren spezifischen Unterrichtstoff individuell mit den Lernangeboten auf simpleclub abgleichen, Schüler*innen diesen Stoff entsprechend bearbeiten. Das Prinzip von simpleclub ist so einfach wie überzeugend: Von der Zielgruppe, also vom Lernenden, aus gedacht, sind Wissensangebote hier so aufbereitet, dass sie standardisierte Lernpläne mit Videos, Übungsaufgaben und Zusammenfassungen bereitstellen. Darüber hinaus kann die App in Abhängigkeit von z.B. Klausurterminen und aktuellem Wissenstand für den Lernenden einen individuellen Inhalts- und Zeitplan fürs Lernen erstellen.

 

simpleclub: simpleclub.com/de/p/unlimited-basic/ entstand 2012. Giesecke und Schork, damals selbst noch in der Oberstufe, wollten Mathe anfassbar, verständlich und mit Spaßfaktor versehen für ihre Mitschüler*innen aufbereiten. Zunächst auf YouTube entstanden so etliche Videos, die mathematische Zusammenhänge zielgruppengerecht erklärten. „Unsere Vision in dieser Anfangszeit: Wir wollten der größte Mathekanal auf YouTube werden“, so Giesecke. „Und plötzlich, getragen von dem positiven Feedback der User, stellten wir fest: Wir haben viel zu klein gedacht. Wir können mehr und wir wollen mehr“, ergänzt Schork. Noch während des Studiums machten die beiden das Ganze offiziell und gründeten die simpleclub GmbH. Heute beschäftigt das Unternehmen 32 Mitarbeiter sowie 20 Freelancer und erwirtschaftet einen Millionenumsatz.

 

Das simpleclub Angebot: support.simpleclub.com/de/articles/3793519-schulschliessung-wegen-corona-virus in Corona-Zeiten kommt an: Mehr als 1,2 Millionen Lizenzen im Wert von 20,2 Mio. EUR wurden bis heute frei geschaltet. Giesecke: „Wir sind selbst überrascht von der unglaublichen Resonanz, freuen uns aber natürlich, dass wir hier einen echten Beitrag leisten können.“ Für die beiden Unternehmensgründer ist diese Krise auch eine Chance: „Vielleicht erhält das deutsche Schulsystem, das ja bisher die digitalen Möglichkeiten viel zu wenig nutzt, jetzt einen echten Push in Richtung Zukunft.“ Das kostenfreie simpleclub Angebot läuft noch bis 20. April.

 

 

Diese Pressemitteilung: www.mynewsdesk.com/de/impressions/pressreleases/lernen-in-corona-zeiten-simpleclub-bietet-kostenfreien-lernzugang-2983718 wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH: www.mynewsdesk.com/de/impressions

 

=== Pressekontakt ===

 

Susanne Bachmann

 

Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH

Auf der Böck 3c

40221

Düsseldorf

 

EMail: info@impressions-kommunikation.de

Telefon: +49211 307153

 

 

=== Impressions Gesellschaft für Kommunikation mbH ===

 

simpleclub ist mit über 1 Mio. Nutzern im Monat und 400 Mio. Abrufen von Lernvideos eine der bekanntesten und schnell wachsenden Lernapps in Deutschland. Mit professionellen Lernvideos, interaktiven Übungsaufgaben und individuellen Lernplänen werden Schüler der Klassen 8 bis 13 optimal auf ihre Klausuren vorbereitet. simpleclub wurde mit dem Comenius EduMedia Siegel ausgezeichnet und für etliche nationale und internationale Preise nominiert, wie dem International Emmy Award, der Goldene Kamera und dem World Summit Awards.

 

Das eigenfinanzierte Unternehmen, das seit 2012 am Markt aktiv ist, beschäftigt heute 32 Mitarbeiter und erzielte im vergangenen Jahr einen Millionenumsatz.

 

 

 

 

(Mynewsdesk)

GlobeNewswire

Newsletter

 

Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.