User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

Infront up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
FIX EMEA Trading Conference 2020
18.09.2020
London
Exhibitions and Congresses

The EMEA Trading Conferenceis Europe’s largest one-day electronic trading event. The event will cover the most pressing issues facing the institutional trading community and provide a neutral platform for buy-side, sell-side, exchanges, vendors and regulators to share their ideas on how the community can continue to collaborate. Designed to appeal to all asset classes, the agenda will maintain a great balance of topics across multiple asset classes.

Our colleagues Ricky Strachan, Ken Riggio and Richard Burtsal are looking forward to meeting you at booth D7!

19th COPS Usertreff
22.10.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

As in previous years, COPS invites to their annual COPS user meeting this year from 22 to 23 October 2020 at the Seehotel Rust in Rust on Neusiedlersee.

The customers can expect a versatile and varied program, ranging from innovations in software solutions, successful project reports to practical application examples.

As a strategic partner, COPS gives us the opportunity to present our company and our solutions and show-case the cooperation with COPS.

On site, our colleagues Catherine Hanek, Achim Beisswenger and Sebastian Ullrich will be available for a lively exchange of ideas.

You can find further information here...

SIPUGday 2020
27.10.2020
Zurich
Exhibitions and Congresses

The SIPUGday focuses since the start on market data and related technologies, services and products in the front, back and middle office. Regulations and their impact on data are also a topic for our audience.

Infront and vwd will be represented on site by Ivo Bieri, Managing Director Switzerland. He will be happy to inform you about the advantages for you of the merger of the two companies in the future. We look forward to a lively exchange with you!


Date
October 27, 2020
 

Place
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zurich

Read more...

DKF 2020, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
02.12.2020
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2020 website.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

GlobeNewswire

23.03.2020 GlobeNewswire: PRA Health Sciences führt COVID-19-Monitoring-Programm ein

PRA Health Sciences führt COVID-19-Monitoring-Programm ein

 

Das dreistufige App-basierte Programm überwacht die physischen und psychischen

Symptome von COVID-19

 

Raleigh, North Carolina, March 23, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- PRA Health

Sciences hat heute die kommerzielle Verfügbarkeit seines

COVID-19-Monitoring-Programms bekannt gegeben. Mit dem App-basierten

mehrstufigen Programm können Arbeitgeber, Kostenträger, Dienstleister und

Gesundheitssysteme während der Pandemie den Gesundheitszustand und das

Wohlbefinden von Personen überwachen, die keine Symptome aufweisen, bei denen

der Verdacht einer Infektion besteht oder bei denen bereits eine Infektion mit

COVID-19 diagnostiziert wurde.

 

 

Die Teilnehmer werden dabei je nach COVID-19-Krankheitsstatus einer von drei

Gruppen zugewiesen: Im Schulungsprogramm für symptomfreie Teilnehmer werden

deren Vitalparameter überwacht und Informationen zu Präventionstechniken

vermittelt. Außerdem erhalten die Teilnehmer psychologische Unterstützung. Im

Quarantäneprogramm für Teilnehmer, bei denen ein COVID-19-Verdachtsfall

besteht, werden Informationen zu möglichen Symptomen, auf die die Teilnehmer

achten sollten, vermittelt. Außerdem werden Gefühle der Angst und der Isolation

thematisiert und es besteht eine Verbindung zu einer medizinischen Fachkraft.

Im umfassenden Monitoring-Programm werden Patienten mit COVID-19-Diagnose

betreut, die sich noch im eigenen Zuhause befinden. Es umfasst

Symptommanagement, die regelmäßige Überwachung durch eine medizinische

Fachkraft und die Koordinierung von Pflege und Versorgung.

 

Teilnehmer des Programms können die App auf ihre persönlichen Mobilgeräte

herunterladen und darüber wichtige Gesundheitsdaten melden, die bei COVID-19

relevant sind, wie beispielsweise Körpertemperatur, Herzfrequenz und

Pulsoxymetrie. Außerdem melden die Teilnehmer COVID-19-typische Symptome wie

Kurzatmigkeit, Müdigkeit und Veränderungen der Hustenintensität. Die Teilnehmer

profitieren von der Kompetenz der von Pflegepersonal angeleiteten klinischen

Mitarbeiter im Callcenter von PRA, die die über die App gemeldeten

Informationen täglich beobachten. Die geschulten Mitarbeiter können sowohl auf

die körperlichen Symptome als auch auf mögliche soziale und psychische

Auswirkungen kompetent reagieren.

 

„Die COVID-19-Pandemie zeigt, dass aktuell bei Organisationen aller Größen ein

dringender Bedarf daran besteht, Menschen aus der Ferne dabei zu unterstützen,

ihren Gesundheitszustand und ihr Wohlbefinden zu beobachten“, so Kent Thoelke,

Executive Vice President und Chief Scientific Officer bei PRA Health Sciences.

„Angesichts der Ausmaße der COVID-19-Pandemie werden unser Gesundheitssystem

und die entsprechenden Infrastrukturen unter enormen Druck geraten. Im Rahmen

des Programms haben Teilnehmer die beruhigende Gewissheit, dass sie sich

jederzeit bequem von zu Hause aus mit einer medizinischen Fachkraft in

Verbindung setzen können, während sie gleichzeitig die räumliche Distanzierung

aufrechterhalten. Die Möglichkeit, in dieser unsicheren Zeit aus der Ferne mit

Personen interagieren zu können, ist entscheidend für die Aufrechterhaltung der

Infrastruktur und der Leistungsfähigkeit des Gesundheitssystems sowie für

Patientensicherheit und Geschäftskontinuität.“

 

Das Programm, das von Care Innovations, einem Tochterunternehmen von PRA

Health Sciences, entwickelt wurde, kann innerhalb weniger Tage implementiert

werden. Da es auf der cloudbasierten digitalen Gesundheitsplattform Health

Harmony aufbaut, kann das Programm sofort skaliert werden und aktualisierte

Inhalte integrieren, wenn sich Richtlinien ändern.

 

PRA implementiert das COVID-19-Monitoring-Programm und die App für

Gesundheitsorganisationen und große Arbeitgeber. Zudem führt das Unternehmen

aktuell Gespräche über die Einführung des Programms mit akademischen

Institutionen, Behörden, Gesundheitsabteilungen und weiteren privaten

Unternehmen.

 

Weitere Informationen zum COVID-19-Monitoring-Programm finden Sie unter

www.careinnovations.com/contact/ oder telefonisch unter 855-885-CARE.

 

ÜBER PRA HEALTH SCIENCES

 

PRA (NASDAQ: PRAH) ist eines der umsatzstärksten Auftragsforschungsinstitute

weltweit und bietet externe Services für die klinische Entwicklung und

Datenlösungen für die Biotechnologie- und Pharmaindustrie. Die globale

klinische Entwicklungsplattform von PRA umfasst mehr als 75 Niederlassungen in

Nordamerika, Europa, Asien, Lateinamerika, Südafrika, Australien und dem Nahen

Osten sowie mehr als 17.500 Mitarbeiter weltweit. Seit dem Jahr 2000 hat PRA an

ca. 4.000 klinischen Studien mitgewirkt. Darüber hinaus war PRA an

entscheidenden oder unterstützenden Studien beteiligt, die zur Zulassung von

mehr als 95 Arzneimitteln durch die U. S. Food and Drug Administration

(Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelbehörde der Vereinigten Staaten)

bzw. zu einer internationalen Zulassung geführt haben.

 

INVESTORENANFRAGEN: InvestorRelations@prahs.com

 

MEDIENANFRAGEN:

Laurie Hurst, Director, Communications and Public Relations

HurstLaurie@prahs.com , +1.919.786.8435

Newsletter

 

Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.