User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

Infront up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
11th AM Tech Day
13.10.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

AM TECH DAY is the European market event dedicated to the impact of technological innovation on the asset management industry, gathering asset managers, wealth managers, asset owners, insurers and FinTechs. For its 11th year, the event will be held on 13 October at the Palais Brongniart, Paris.

The health crisis has made it more vital than ever to communicate, talk and work online, effectively boosting the value of all tools that can do this in a fast and secure way. It has also spurred their adoption throughout the asset management industry with the early adopters effectively providing a stress test for the sector.

At the same time, technologies continue to improve, giving professional investors a better handle on the key issues affecting sustainable development and helping them adopt best practice in transparency, equity and security.


Now more than ever, the asset management industry has the means and the opportunity to reinvent itself.
 

Meet Infront there: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, at 10:00.

19th COPS Usertreff
22.10.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

As in previous years, COPS invites to their annual COPS user meeting this year from 24 to 25 June 2021 at the Seehotel Rust in Rust on Neusiedlersee.

The customers can expect a versatile and varied program, ranging from innovations in software solutions, successful project reports to practical application examples.

As a strategic partner, COPS gives us the opportunity to present our company and our solutions and show-case the cooperation with COPS.

On site, our colleagues Catherine Hanek, Achim Beisswenger and Sebastian Ullrich will be available for a lively exchange of ideas.

You can find further information here...

SIPUGday 2020
27.10.2020
Zurich
Exhibitions and Congresses

The SIPUGday focuses since the start on market data and related technologies, services and products in the front, back and middle office. Regulations and their impact on data are also a topic for our audience.

Infront and vwd will be represented on site by Ivo Bieri, Managing Director Switzerland. He will be happy to inform you about the advantages for you of the merger of the two companies in the future. We look forward to a lively exchange with you!


Date
October 27, 2020
 

Place
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zurich

Read more...

Quantalys Inside 2020
01.12.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

Further information will be available shortly here or under Quantalys Inside 2020.

DKF 2021, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
04.05.2021
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2021 website.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

GlobeNewswire

22.05.2020 GlobeNewswire: MedMira gibt Fortschrittsbericht zu seinem REVEALCOVID-19™-Gesamtantikörpertest einschließlich CE-Kennzeichnung bekannt

MedMira gibt Fortschrittsbericht zu seinem

REVEALCOVID-19™-Gesamtantikörpertest einschließlich CE-Kennzeichnung bekannt

 

Halifax, Nova Scotia (Kanada), May 22, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- MedMira Inc.

(MedMira) (TSXV: MIR) hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen den

Registrierungsprozess abgeschlossen hat und sein

REVEALCOVID-19™-Gesamtantikörperschnelltest nun mit der CE-Kennzeichnung

(Conformité Européene) versehen ist. MedMira erklärt die Konformität mit allen

wesentlichen in der Richtlinie 98/79/EG über In-vitro -Diagnostika

festgehaltenen Anforderungen. Das Registrierungszertifikat wurde vom

bevollmächtigten Vertreter in der EU erhalten und das Produkt ist jetzt in der

deutschen DIMDI-Datenbank gemäß der Richtlinie 98/79/EG des Europäischen

Parlaments und des Rates der Europäischen Union über In-vitro -Diagnostika

registriert.

 

 

„Die heute erfolgte Ankündigung der CE-Kennzeichnung ist ein wichtiger

Meilenstein für das Unternehmen und unseren

REVEALCOVID-19™-Gesamtantikörpertest“, so Hermes Chan, CEO. „Unser

RVF-basierter Gesamtantikörpertest liefert Ärzten und Gesundheitsdienstleistern

sofortige Informationen zur Bewertung des Gesamtantikörperstatus bei Patienten,

die mit dem SARS-CoV-2-Virus, dem Virus, das COVID-19 verursacht, infiziert

wurden. Darüber hinaus wäre die einzigartige Funktion des

REVEALCOVID-19™-Gesamtantikörpertests zur Stapelverarbeitung von Tests ideal

für die steigende Nachfrage nach einem großen, in vielen Ländern entwickelten

Screening-Programm.“

 

Der REVEALCOVID-19™-Gesamtantikörpertest wird ebenfalls von der FDA/EUA

geprüft. Anfang des Monats hat MedMira eine vollständige EUA-Einreichung auf

der Grundlage der verfügbaren FDA-Richtlinien vorgenommen und seitdem ein

FDA-Bestätigungsschreiben erhalten, aus dem hervorgeht, dass die EUA des

Produkts derzeit überprüft wird. Der Zeitplan für den EUA-Zulassungsprozess ist

nicht klar definiert. MedMira ist jedoch bestrebt, alle FDA-Anforderungen

rechtzeitig zu erfüllen. Es sei ferner darauf hingewiesen, dass MedMira zuvor

die EU- (CE-Kennzeichnung), FDA- (PMA), Health Canada- und CFDA- (China)

Zulassung für seinen RVF-basierten Reveal HIV-Antikörpertest sowie die

EU-Zulassung (CE-Kennzeichnung) für den Multiplo TP/HIV-Schnelltest erhalten

hat.

 

Über MedMira

 

MedMira ist ein führender Entwickler und Hersteller von

Vertikalfluss-Schnelldiagnostika. Die Tests des Unternehmens ermöglichen

Krankenhäusern, Labors, Kliniken und Einzelpersonen die sofortige Diagnose von

Krankheiten wie HIV und Hepatitis C in nur drei einfachen Schritten. Die Tests

des Unternehmens werden weltweit unter den Marken Reveal ® , Multiplo ® und

Miriad ® verkauft. Basierend auf der patentierten Rapid Vertical

Flow-Technologie ® ist der HIV-Schnelltest von MedMira der einzige auf der

Welt, der in Kanada, den USA, China und der Europäischen Union behördliche

Zulassungen erhalten hat. Der Geschäftssitz und die Produktionsstätten von

MedMira befinden sich in Halifax, Nova Scotia, Kanada. Weitere Informationen

finden Sie unter medmira.com . Folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn .

 

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und

Unsicherheiten beinhalten und die aktuellen Erwartungen des Unternehmens in

Bezug auf zukünftige Ereignisse widerspiegeln, einschließlich Aussagen zu einer

möglichen behördlichen Genehmigung und Einführung des REVEALCOVID-19™-Tests,

zukünftigem Wachstum und neuen Geschäftsmöglichkeiten. Die tatsächlichen

Ereignisse können erheblich von den hier projizierten abweichen und hängen von

einer Reihe von Faktoren ab, darunter, ohne darauf beschränkt zu sein, sich

ändernden Marktbedingungen, dem erfolgreichen und rechtzeitigen Abschluss

klinischer Studien, Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem behördlichen

Genehmigungsverfahren, der Gründung von Unternehmensallianzen und anderen

Risiken, die von Zeit zu Zeit in den vierteljährlichen Einreichungen des

Unternehmens aufgeführt sind.

 

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß der

Definition dieses Begriffs in den Bestimmungen der TSX Venture Exchange)

übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser

Pressemitteilung.

 

Kontakt bei MedMira:

Markus Meile

Chief Financial Officer, MedMira Inc.

ir@medmira.com

Newsletter

 

Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.