User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

Infront up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
FIX EMEA Trading Conference 2020
18.09.2020
London
Exhibitions and Congresses

The EMEA Trading Conferenceis Europe’s largest one-day electronic trading event. The event will cover the most pressing issues facing the institutional trading community and provide a neutral platform for buy-side, sell-side, exchanges, vendors and regulators to share their ideas on how the community can continue to collaborate. Designed to appeal to all asset classes, the agenda will maintain a great balance of topics across multiple asset classes.

The event will be held virtually. Further information will follow shortly.

11th AM Tech Day
13.10.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

AM TECH DAY is the European market event dedicated to the impact of technological innovation on the asset management industry, gathering asset managers, wealth managers, asset owners, insurers and FinTechs. For its 11th year, the event will be held on 13 October at the Palais Brongniart, Paris.

The health crisis has made it more vital than ever to communicate, talk and work online, effectively boosting the value of all tools that can do this in a fast and secure way. It has also spurred their adoption throughout the asset management industry with the early adopters effectively providing a stress test for the sector.

At the same time, technologies continue to improve, giving professional investors a better handle on the key issues affecting sustainable development and helping them adopt best practice in transparency, equity and security.


Now more than ever, the asset management industry has the means and the opportunity to reinvent itself.
 

Meet Infront there: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, at 10:00.

19th COPS Usertreff
22.10.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

As in previous years, COPS invites to their annual COPS user meeting this year from 22 to 23 October 2020 at the Seehotel Rust in Rust on Neusiedlersee.

The customers can expect a versatile and varied program, ranging from innovations in software solutions, successful project reports to practical application examples.

As a strategic partner, COPS gives us the opportunity to present our company and our solutions and show-case the cooperation with COPS.

On site, our colleagues Catherine Hanek, Achim Beisswenger and Sebastian Ullrich will be available for a lively exchange of ideas.

You can find further information here...

SIPUGday 2020
27.10.2020
Zurich
Exhibitions and Congresses

The SIPUGday focuses since the start on market data and related technologies, services and products in the front, back and middle office. Regulations and their impact on data are also a topic for our audience.

Infront and vwd will be represented on site by Ivo Bieri, Managing Director Switzerland. He will be happy to inform you about the advantages for you of the merger of the two companies in the future. We look forward to a lively exchange with you!


Date
October 27, 2020
 

Place
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zurich

Read more...

DKF 2020, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
02.12.2020
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2020 website.

Quantalys Inside 2020
18.12.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

Further information will be available shortly here or under Quantalys Inside 2020.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

26.05.2020 BUSINESS WIRE: Amazon Web Services und die Bundesliga liefern mit „Bundesliga Match Facts Powered by AWS“ Spielanalysen in Echtzeit

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Maschinelle Lern- und Analyseverfahren von AWS zur Verbesserung des Fan-Erlebnisses für Deutschlands höchste Fußball-Liga, die neue erweiterte Statistiken einschließlich Durchschnittspositionen und xGoals liefern

SEATTLE --(BUSINESS WIRE)-- 26.05.2020 --

Amazon Web Services (AWS), ein Amazon.com-Unternehmen (NASDAQ: AMZN), und die Deutsche Bundesliga geben heute Abend um 18:30 Uhr MEZ im Rahmen des Highlight-Spiels Borussia Dortmund gegen Bayern München im Fernsehen in über 200 Ländern das Debüt der ersten beiden Bundesliga Match Facts powered by AWS. Die beiden neuen Statistiken, Durchschnittliche Positionen und Erwartete Tore (xGoals), geben den Fans tiefere Einblicke in die beabsichtigte Spielweise einer Mannschaft, basierend auf Echtzeit-Analysen von Daten, die aus der Verfolgung von Spielerpositionen auf dem Spielfeld erfasst wurden, und der Wahrscheinlichkeit, mit der ein Spieler ein Tor erzielt. Die höchste deutsche Fußball-Bundesliga wird das unübertroffene Angebot von AWS an Cloud-Diensten, einschließlich maschinellen Lernens und Analysen, dazu einsetzen, im Jahr 2020 und in den kommenden Spielzeiten zusätzliche erweiterte Statistiken einzuführen. AWS und die Bundesliga sind die ersten, die diese einzigartige Kombination aus fortschrittlichen Echtzeit-Statistiken und Spielanalysen für Fußballfans auf der ganzen Welt bereitstellen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: www.businesswire.com/news/home/20200526005846/de/

Bundesliga Match Facts werden durch das Sammeln von Daten aus den Live-Spielvideo-Feeds generiert, die zur Analyse in AWS gestreamt und dann den Zuschauern weltweit in Echtzeit als Statistiken zur Verfügung gestellt werden. Diese Statistiken helfen den Zuschauern dabei, Dinge wie die Strategie bei Entscheidungen auf dem Spielfeld und die Wahrscheinlichkeit eines Tores für jeden Schuss besser zu verstehen. Ab dem 26. Mai stehen bei zukünftigen Übertragungen von Bundesliga-Spielen Durchschnittspositionen zur Verfügung, während xGoals bei Highlight-Spielen verfügbar sein wird.

Ein Blick auf die beiden neuen Bundesliga Match Facts powered by AWS

Durchschnittliche Positionen: Die Fans können nun die Position der Spieler einer Mannschaft auf dem Spielfeld sehen und erhalten einen Einblick in die beabsichtigte Spielweise der Mannschaft. Die Durchschnittspositionen bieten auf der Grundlage der Analyse von Daten, die bei der Verfolgung der durchschnittlichen Position eines Spielers auf dem Spielfeld erfasst wurden, neue Erkenntnisse, die dann in Echtzeit angezeigt werden. Diese Bundesliga-Spielbilanz ermöglicht es den Zuschauern, die aktuelle Dynamik auf dem Spielfeld zu erkennen und taktische Veränderungen zu verstehen. Die neue Statistik hilft dabei, festzustellen, ob eine Mannschaft im Angriffs- oder Verteidigungsstil aufgestellt ist, die Mitte nach oben drückt oder die Seiten benutzt. Durch die Anzeige des durchschnittlichen Standorts und der durchschnittlichen Position jedes Spielers in Echtzeit hilft die Durchschnittsposition den Fans, taktische Änderungen im Spielverlauf zu verstehen.

xGoals: Durch den Einsatz von Amazon SageMaker, einem vollständig verwalteten Dienst zur Erstellung, zum Training und zum Einsatz von Machine-Learning-Modellen, kann die Bundesliga nun die Wahrscheinlichkeit einschätzen, mit der ein Spieler ein Tor erzielt, wenn er von einer beliebigen Position auf dem Spielfeld schießt. Die Torwahrscheinlichkeit wird in Echtzeit für jeden Schuss berechnet, um den Zuschauern einen Einblick in die Schwierigkeit eines Schusses und die Wahrscheinlichkeit eines Tores zu geben. Um die Präzision von xGoals zu berechnen, wurden Machine-Learning-Modelle trainiert, indem 40.000 historische Torschüsse zusätzlich zu einer Reihe von Merkmalen analysiert wurden, die aus Positionsdaten abgeleitet wurden, darunter Entfernung zum Tor, Winkel zum Tor, Geschwindigkeit der Spieler, Anzahl der Verteidiger in der Schusslinie und Torhüterabdeckung.

„Wir in der Bundesliga können diese moderne Technologie von AWS, einschließlich Statistik, Analytik und Machine Learning, nutzen, um die Daten zu interpretieren und einen tieferen Einblick und ein besseres Verständnis für die im Bruchteil einer Sekunde auf dem Spielfeld getroffenen Entscheidungen zu erhalten“, sagte Andreas Heyden, Executive Vice President Digital Innovations der DFL-Gruppe. „Der Einsatz von Bundesliga Match Facts ermöglicht es den Zuschauern, einen tieferen Einblick in die wichtigsten Entscheidungen in jedem Spiel zu gewinnen.“

„AWS hilft der Bundesliga, das Fernseherlebnis durch tiefere Einblicke in das Spiel zu verbessern, die es vorher nicht gab“, sagte Andy Isherwood, Vice President und Managing Director EMEA, AWS. „Mit AWS ist die Bundesliga in der Lage, Echtzeit-Statistiken zu liefern, um zukünftige Spiele und Ergebnisse vorherzusagen. Diese beiden neuen Statistiken sind nur der Anfang dessen, was wir den Fußballfans liefern können, denn wir freuen uns darauf, neue Wege zu eröffnen, um die Zuschauer auf der ganzen Welt besser zu informieren, zu begeistern und zu unterhalten.“

Fußballfans können alle aktuellen Bundesliga-Aktionen mit Match Facts powered by AWS auf Bundesliga.com und über die offiziellen Kanäle Facebook, Twitter und Instagram verfolgen.

Über Amazon Web Services

Seit 14 Jahren ist Amazon Web Services die umfassendste und am weitesten verbreitete Cloud-Plattform der Welt. AWS bietet über 175 voll ausgestattete Dienste für Computing, Speicher, Datenbanken, Networking, Analytik, Robotertechnik, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz (KI), das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT), mobile Technologien, Sicherheit, Hybrid, Virtual und Augmented Reality (VR und AR), Medien und Anwendungsentwicklung, Bereitstellung sowie Management aus 76 Verfügbarkeitszonen (Availability Zones, AZs) in 24 geografischen Regionen. Pläne für weitere neun Verfügbarkeitszonen und drei weitere AWS-Regionen in Indonesien, Japan und Spanien wurden angekündigt. Millionen von Kunden – darunter die am schnellsten wachsenden Start-ups, größten Unternehmen und führenden Regierungsbehörden – vertrauen AWS, um ihre Infrastruktur mit Strom zu versorgen, agiler zu werden und Kosten zu senken. Mehr Informationen zu AWS erhalten Sie unter aws.amazon.com.

Über Amazon

Amazon orientiert sich an vier Grundsätzen: Orientierung am Kunden statt an der Konkurrenz, Leidenschaft für Neuerungen, Einsatz für betriebliche Optimierung sowie langfristiges Denken. Kundenrezensionen, 1-Klick-Einkäufe, persönliche Empfehlungen, Prime, Versand durch Amazon, AWS, Kindle Direct Publishing, Kindle, Fire-Tablets, Fire TV, Amazon Echo und Alexa sind nur einige der von Amazon angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Für weitere Informationen besuchen Sie amazon.com/about und folgen Sie @AmazonNews.

Über die Bundesliga

Die Bundesliga ist die höchste professionelle Verbandsfußballliga in Deutschland. Die Liga wurde 1963 gegründet und besteht aus 18 Mannschaften, die zusammen mit der 2. Bundesliga nach einem Abstiegs- bzw. Aufstiegssystem organisiert sind. Die Spiele der Bundesliga, die der DFL (Deutsche Fußball Liga) angehört, werden in über 200 Ländern im Fernsehen übertragen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Amazon.com, Inc.
Medien-Hotline
Amazon-pr@amazon.com
www.amazon.com/pr

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter

 

Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.