User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

Infront up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
FIX EMEA Trading Conference 2020
18.09.2020
London
Exhibitions and Congresses

The EMEA Trading Conferenceis Europe’s largest one-day electronic trading event. The event will cover the most pressing issues facing the institutional trading community and provide a neutral platform for buy-side, sell-side, exchanges, vendors and regulators to share their ideas on how the community can continue to collaborate. Designed to appeal to all asset classes, the agenda will maintain a great balance of topics across multiple asset classes.

The event will be held virtually. Further information will follow shortly.

11th AM Tech Day
13.10.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

AM TECH DAY is the European market event dedicated to the impact of technological innovation on the asset management industry, gathering asset managers, wealth managers, asset owners, insurers and FinTechs. For its 11th year, the event will be held on 13 October at the Palais Brongniart, Paris.

The health crisis has made it more vital than ever to communicate, talk and work online, effectively boosting the value of all tools that can do this in a fast and secure way. It has also spurred their adoption throughout the asset management industry with the early adopters effectively providing a stress test for the sector.

At the same time, technologies continue to improve, giving professional investors a better handle on the key issues affecting sustainable development and helping them adopt best practice in transparency, equity and security.


Now more than ever, the asset management industry has the means and the opportunity to reinvent itself.
 

Meet Infront there: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, at 10:00.

19th COPS Usertreff
22.10.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

As in previous years, COPS invites to their annual COPS user meeting this year from 22 to 23 October 2020 at the Seehotel Rust in Rust on Neusiedlersee.

The customers can expect a versatile and varied program, ranging from innovations in software solutions, successful project reports to practical application examples.

As a strategic partner, COPS gives us the opportunity to present our company and our solutions and show-case the cooperation with COPS.

On site, our colleagues Catherine Hanek, Achim Beisswenger and Sebastian Ullrich will be available for a lively exchange of ideas.

You can find further information here...

SIPUGday 2020
27.10.2020
Zurich
Exhibitions and Congresses

The SIPUGday focuses since the start on market data and related technologies, services and products in the front, back and middle office. Regulations and their impact on data are also a topic for our audience.

Infront and vwd will be represented on site by Ivo Bieri, Managing Director Switzerland. He will be happy to inform you about the advantages for you of the merger of the two companies in the future. We look forward to a lively exchange with you!


Date
October 27, 2020
 

Place
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zurich

Read more...

DKF 2020, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
02.12.2020
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2020 website.

Quantalys Inside 2020
18.12.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

Further information will be available shortly here or under Quantalys Inside 2020.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

29.05.2020 BUSINESS WIRE: Wipro ernennt Thierry Delaporte zum CEO & Geschäftsführer

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

EAST BRUNSWICK, New Jersey, und BANGALORE, Indien --(BUSINESS WIRE)-- 29.05.2020 --

Wipro Limited (NYSE: WIT, BSE: 507685, NSE: WIPRO), ein führendes globales Dienstleistungsunternehmen für Informationstechnologie, Beratung und Geschäftsabläufe, gab heute die Ernennung von Thierry Delaporte zum Chief Executive Officer und Geschäftsführer des Unternehmens mit Wirkung zum 6. Juli 2020 bekannt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: www.businesswire.com/news/home/20200529005229/de/

Bis vor kurzem war Thierry Delaporte Chief Operating Officer der Capgemini Group und Mitglied ihres Konzernvorstands. Während seiner fünfundzwanzigjährigen Karriere bei Capgemini hatte er verschiedene Führungspositionen inne, darunter die des Chief Executive Officer der Strategischen Geschäftseinheit Global Financial Services und die Leitung aller globalen Servicesparten. Darüber hinaus war er für die Geschäfte von Capgemini in Indien verantwortlich und leitete die Transformationsagenda des Konzerns, wobei er mehrere strategische Programme in verschiedenen Geschäftsbereichen konzipierte und vorantrieb.

„Ich freue mich, Thierry als CEO und Geschäftsführer des Unternehmens begrüßen zu dürfen. Thierry verfügt über eine außergewöhnliche Erfolgsbilanz als Führungskraft, eine starke internationale Präsenz, ein tiefgreifendes strategisches Fachwissen, die einzigartige Fähigkeit, langjährige Kundenbeziehungen aufzubauen, und eine ausgewiesene Erfahrung im Vorantreiben von Veränderungen und im Umgang mit technologischen Umbrüchen. Wir glauben, dass Thierry die richtige Person ist, um Wipro in seiner nächsten Wachstumsphase zu führen“, sagte Rishad Premji, Vorstandsvorsitzender von Wipro Limited.

„Ich möchte Abid für alles danken, was er für Wipro getan hat, und dafür, dass er diesen Übergang trotz seiner persönlichen Verpflichtungen so reibungslos und nahtlos wie möglich gestaltet hat.“

Abidali Neemuchwala wird am 1. Juni seine Position als CEO und MD aufgeben. Rishad Premji wird das Tagesgeschäft des Unternehmens bis zum 5. Juli leiten.

Thierry Delaporte kommentierte seine Ernennung mit den Worten: „Ich fühle mich zutiefst geehrt, dass ich die Möglichkeit bekomme, Wipro zu führen, ein außergewöhnliches Unternehmen und ein vorbildlicher Unternehmensbürger mit einem umfassenden technologischen Erfahrungsschatz, der auf einem starken Wertefundament beruht. Ich freue mich auf die enge Zusammenarbeit mit Rishad, dem Vorstand, den leitenden Führungskräften und den enorm talentierten Mitarbeitern von Wipro, um ein neues Kapitel des Wachstums aufzuschlagen und eine bessere Zukunft für alle unsere Stakeholder zu schaffen.“

Er wird in Paris seinen Sitz haben und dem Vorstandsvorsitzenden Rishad Premji berichten.

Thierry hat einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaft und Finanzen der Sciences Po Paris und einen Master-Abschluss in Rechtswissenschaften der Universität Sorbonne. Er ist zudem Mitbegründer und Präsident der gemeinnützigen Organisation Life Project 4 Youth.

Über Wipro Limited

Wipro Limited (NYSE: WIT; BSE: 507685; NSE: WIPRO) ist ein namhaftes globales Dienstleistungsunternehmen für Informationstechnologie, Beratung und Geschäftsabläufe. Wir nutzen das Potenzial von kognitivem Computing, Hyperautomatisierung, Robotik, Cloud, Analysen und neuen Technologien, um unsere Kunden bei der Anpassung an die digitale Welt zu unterstützen und ihnen zum Erfolg zu verhelfen. Wipro genießt internationales Ansehen für sein umfassendes Serviceportfolio und seine starke Verpflichtung zu Nachhaltigkeit und guter Unternehmensbürgerschaft. Das Unternehmen beschäftigt über 175.000 engagierte Mitarbeiter und betreut Kunden auf sechs Kontinenten. Gemeinsam finden wir Ideen und stellen Verbindungen her, um eine bessere und vielversprechende neue Zukunft aufzubauen.

Zukunftsgerichtete Aussagen und Warnhinweise

Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung in Bezug auf unsere zukünftigen Wachstumsaussichten handelt es sich um zukunftsgerichtete Aussagen, die eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten mit sich bringen, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse maßgeblich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Die Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit diesen Aussagen beziehen sich u. a. auf Fluktuationen bei unseren Einnahmen, Erträgen und Gewinnen, unsere Fähigkeit, Wachstum zu generieren und zu steuern, den intensiven Wettbewerb bei IT-Dienstleistungen, unsere Fähigkeit, unseren Kostenvorsprung zu halten, Lohnerhöhungen in Indien, unsere Fähigkeit, hochqualifizierte Fachleute einzustellen und zu halten, Zeit- und Kostenüberschreitungen bei preis- und zeitgebundenen Rahmenverträgen, Kundenkonzentration, Einwanderungsbeschränkungen, unsere Fähigkeit, unsere internationalen Betriebe zu führen, nachlassende Nachfrage nach Technologien in unseren Schwerpunktbereichen, Störungen in Telekommunikationsnetzen, unsere Fähigkeit, potenzielle Übernahmen erfolgreich abzuschließen und einzubinden, Haftung für Schäden bei unseren Serviceverträgen, den Erfolg der Unternehmen, in die wir strategische Investitionen getätigt haben, Entzug von Sparanreizen durch die öffentliche Hand, politische Instabilität, Krieg, rechtliche Beschränkungen der Kapitalaufnahme oder der Übernahme von Unternehmen außerhalb von Indien, die unbefugte Verwendung unseres geistigen Eigentums sowie allgemeine wirtschaftliche Bedingungen mit Einfluss auf unsere Geschäftstätigkeiten und unsere Branche. Weitere Risiken, die möglicherweise Einfluss auf unsere zukünftigen Betriebsergebnisse haben, werden ausführlicher in unseren Einreichungen bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) beschrieben. Diese Unterlagen stehen auf www.sec.gov zur Verfügung. Es ist möglich, dass wir mitunter schriftlich und mündlich zusätzliche zukunftsgerichtete Aussagen machen, darunter Aussagen, die in den Einreichungen des Unternehmens bei der SEC sowie in unseren Aktionärsberichten enthalten sind. Wir verpflichten uns nicht, von uns oder in unserem Namen gemachte zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Wipro-Medienkontakt:
Vipin Nair
Wipro Limited
vipin.nair1@wipro.com

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter

 

Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.