User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

Infront up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
FIX EMEA Trading Conference 2020
18.09.2020
London
Exhibitions and Congresses

The EMEA Trading Conferenceis Europe’s largest one-day electronic trading event. The event will cover the most pressing issues facing the institutional trading community and provide a neutral platform for buy-side, sell-side, exchanges, vendors and regulators to share their ideas on how the community can continue to collaborate. Designed to appeal to all asset classes, the agenda will maintain a great balance of topics across multiple asset classes.

The event will be held virtually. Further information will follow shortly.

11th AM Tech Day
13.10.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

AM TECH DAY is the European market event dedicated to the impact of technological innovation on the asset management industry, gathering asset managers, wealth managers, asset owners, insurers and FinTechs. For its 11th year, the event will be held on 13 October at the Palais Brongniart, Paris.

The health crisis has made it more vital than ever to communicate, talk and work online, effectively boosting the value of all tools that can do this in a fast and secure way. It has also spurred their adoption throughout the asset management industry with the early adopters effectively providing a stress test for the sector.

At the same time, technologies continue to improve, giving professional investors a better handle on the key issues affecting sustainable development and helping them adopt best practice in transparency, equity and security.


Now more than ever, the asset management industry has the means and the opportunity to reinvent itself.
 

Meet Infront there: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, at 10:00.

19th COPS Usertreff
22.10.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

As in previous years, COPS invites to their annual COPS user meeting this year from 22 to 23 October 2020 at the Seehotel Rust in Rust on Neusiedlersee.

The customers can expect a versatile and varied program, ranging from innovations in software solutions, successful project reports to practical application examples.

As a strategic partner, COPS gives us the opportunity to present our company and our solutions and show-case the cooperation with COPS.

On site, our colleagues Catherine Hanek, Achim Beisswenger and Sebastian Ullrich will be available for a lively exchange of ideas.

You can find further information here...

SIPUGday 2020
27.10.2020
Zurich
Exhibitions and Congresses

The SIPUGday focuses since the start on market data and related technologies, services and products in the front, back and middle office. Regulations and their impact on data are also a topic for our audience.

Infront and vwd will be represented on site by Ivo Bieri, Managing Director Switzerland. He will be happy to inform you about the advantages for you of the merger of the two companies in the future. We look forward to a lively exchange with you!


Date
October 27, 2020
 

Place
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zurich

Read more...

DKF 2020, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
02.12.2020
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2020 website.

Quantalys Inside 2020
18.12.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

Further information will be available shortly here or under Quantalys Inside 2020.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

30.05.2020 BUSINESS WIRE: Idriverplus wird Teil des Ökosystems „Automate with Velodyne“

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Velodyne Lidar und Idriverplus erweitern Zusammenarbeit und werden mobile Robotiklösungen von Idriverplus weltweit bewerben

SAN JOSE, Kalifornien --(BUSINESS WIRE)-- 29.05.2020 --

Velodyne Lidar, Inc. und Idriverplus haben heute eine erweiterte Partnerschaft und die Aufnahme von Idriverplus in das Integrator-Ökosystem Automated with Velodyne bekannt gegeben. Unternehmen können so ihre Geschäftstätigkeiten erweitern und dabei die lidar-Technologie von Velodyne nutzen. Im Rahmen des Programms wird Velodyne ferner mit Idriverplus zusammenarbeiten und dabei die ständigen Innovationen des Unternehmens unterstützen und die autonomen Fahrzeuge unter dem Markennamen Idriverplus bewerben, darunter Kehrmaschinen, Personenkraftwagen und Logistikfahrzeuge.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: www.businesswire.com/news/home/20200529005669/de/

Vor kurzem hat Velodyne einen mehrjährigen Kaufvertrag mit Idriverplus unterzeichnet, nach dem das Unternehmen Puck™-Sensoren für die Massenproduktion autonomer Fahrzeuge liefern wird. Idriverplus hat vor, in China Tausende von Einheiten seiner unbemannten elektrischen „WOXIAOBAI“-Straßenreinigungsfahrzeuge in den kommerziellen Betrieb aufzunehmen. Jedes Fahrzeug ist mit zwei Puck-Sensoren für Sicherheit und Wahrnehmung ausgestattet. WOXIAOBAI wird bereits in Deutschland, Japan, Israel, Saudi-Arabien, Schweden und den USA genutzt.

„Die bahnbrechenden lidar-Sensoren von Velodyne liefern die herausragende Qualität und den umfassenden Produktionsumfang, die wir brauchen, um unsere autonomen Fahrzeuge auf die weltweiten Märkte zu bringen“, sagte Dr. Zhang Dezhao, CEO von Idriverplus. „Aufgrund der Aufnahme in das Ökosystem ʻAutomated with Velodyneʼ wird Idriverplus bei weltweiten Aktivitäten bezüglich Werbung und Bereitstellung eng mit Velodyne zusammenarbeiten.“

Velodyne und Idriverplus pflegen eine langjährige Beziehung der Zusammenarbeit bei Innovationen und Marketing. Auf der CES 2020 hat Idriverplus seine fahrerlose Technologie am Stand von Velodyne demonstriert. WOXIAOBAI von Idriverplus wurde auf dem World Safety Summit on Autonomous Technology von Velodyne Lidar 2019 gezeigt.

„Wir fühlen uns zur gemeinsamen Arbeit mit Idriverplus verpflichtet und werden das Unternehmen dabei unterstützen, seine äußerst innovativen Lösungen voranzubringen und das Geschäftswachstum voranzubringen“, sagte Anand Gopalan, CEO von Velodyne Lidar. „Die autonomen Fahrzeuge von Idriverplus sind ein Paradebeispiel dafür, wie es unsere lidar-Sensoren Unternehmen ermöglichen, die für die Massenvermarktung nötige Leistungsfähigkeit und Skalierbarkeit zu erreichen.“

Fast 50 Unternehmen sind derzeit Teil des Programms „Automated with Velodyne“. Velodyne ist bestrebt, Service und Support bei Technik, Verkauf, Marketing und Vertrieb für die Mitglieder des Ökosystems bereitzustellen. Die Partner im Rahmen des Programms können die lidar-Technologien von Velodyne zur Gestaltung von Lösungen in Anwendungsbereichen wie Fahrerassistenzsysteme (FAS), autonome Fahrzeuge, Mapping, Industrie, Smart City, Drohnen und unbemannte Luftfahrzeuge (Unmanned Aerial Vehicles, UAV), Robotik und Sicherheit nutzen.

Über Velodyne Lidar

Velodyne bietet intelligente und leistungsfähige lidar-Lösungen für Autonomie und Fahrerassistenz. Velodyne mit Hauptsitz im kalifornischen San Jose ist weltweit bekannt für sein Portfolio aus bahnbrechenden lidar-Sensortechnologien. David Hall, der Gründer von Velodyne, erfand im Rahmen seiner Tätigkeit bei Velodyne Acoustics 2005 die lidar-Systeme mit Echtzeit-Rundumsicht. Halls Erfindung revolutionierte die Wahrnehmung und Autonomie in den Bereichen Automobiltechnik, neue Mobilität, Kartierung, Robotik und Sicherheit. Die leistungsstarke Produktlinie von Velodyne umfasst eine Vielzahl von Sensorlösungen, darunter der kostengünstige Puck™, der vielseitige Ultra Puck™, der autonomiefördernde Alpha Prime™, der ADAS-optimierte Velarray™ sowie die bahnbrechende Software Vella™ für Fahrerassistenzsysteme.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Sean Dowdall
Landis Communications Inc. für Velodyne Lidar, Inc.
(415) 286-7121
velodyne@landispr.com

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter

 

Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.