User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

Infront up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
FIX EMEA Trading Conference 2020
18.09.2020
London
Exhibitions and Congresses

The EMEA Trading Conferenceis Europe’s largest one-day electronic trading event. The event will cover the most pressing issues facing the institutional trading community and provide a neutral platform for buy-side, sell-side, exchanges, vendors and regulators to share their ideas on how the community can continue to collaborate. Designed to appeal to all asset classes, the agenda will maintain a great balance of topics across multiple asset classes.

The event will be held virtually. Further information will follow shortly.

11th AM Tech Day
13.10.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

AM TECH DAY is the European market event dedicated to the impact of technological innovation on the asset management industry, gathering asset managers, wealth managers, asset owners, insurers and FinTechs. For its 11th year, the event will be held on 13 October at the Palais Brongniart, Paris.

The health crisis has made it more vital than ever to communicate, talk and work online, effectively boosting the value of all tools that can do this in a fast and secure way. It has also spurred their adoption throughout the asset management industry with the early adopters effectively providing a stress test for the sector.

At the same time, technologies continue to improve, giving professional investors a better handle on the key issues affecting sustainable development and helping them adopt best practice in transparency, equity and security.


Now more than ever, the asset management industry has the means and the opportunity to reinvent itself.
 

Meet Infront there: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, at 10:00.

19th COPS Usertreff
22.10.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

As in previous years, COPS invites to their annual COPS user meeting this year from 22 to 23 October 2020 at the Seehotel Rust in Rust on Neusiedlersee.

The customers can expect a versatile and varied program, ranging from innovations in software solutions, successful project reports to practical application examples.

As a strategic partner, COPS gives us the opportunity to present our company and our solutions and show-case the cooperation with COPS.

On site, our colleagues Catherine Hanek, Achim Beisswenger and Sebastian Ullrich will be available for a lively exchange of ideas.

You can find further information here...

SIPUGday 2020
27.10.2020
Zurich
Exhibitions and Congresses

The SIPUGday focuses since the start on market data and related technologies, services and products in the front, back and middle office. Regulations and their impact on data are also a topic for our audience.

Infront and vwd will be represented on site by Ivo Bieri, Managing Director Switzerland. He will be happy to inform you about the advantages for you of the merger of the two companies in the future. We look forward to a lively exchange with you!


Date
October 27, 2020
 

Place
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zurich

Read more...

DKF 2020, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
02.12.2020
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2020 website.

Quantalys Inside 2020
18.12.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

Further information will be available shortly here or under Quantalys Inside 2020.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

03.07.2020 BUSINESS WIRE: Taiwan findet mit Reaktion auf COVID-19 Beifall und Freunde in aller Welt

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

TAIPEH, Taiwan --(BUSINESS WIRE)-- 03.07.2020 --

Obwohl es aufgrund seiner Nähe zu China eigentlich das am stärksten durch den COVID-19-Ausbruch gefährdete Land sein müsste, hat sich Taiwan dank rascher Entscheidungen und frühzeitig eingeleiteter Maßnahmen der Regierung und des hohen Standards des öffentlichen Gesundheitssystems des Inselstaates und seiner Bevölkerung zu einem Vorbild für die weltweite Bekämpfung der Pandemie entwickelt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: www.businesswire.com/news/home/20200703005232/de/

Nach auf Worldometer (https://www.worldometers.info/coronavirus/) veröffentlichten Echtzeitdaten, einer Website, auf der sich die weltweiten COVID-19-Zahlen verfolgen lassen, lag Taiwan am 30. Juni hinsichtlich der Infektionszahl mit nur 447 Fällen auf Platz 155 von 215 Ländern. Es gibt nur drei Staaten, die weniger Fälle und mehr Einwohner als Taiwan mit seinen derzeit 23,81 Millionen Bürgern haben.

Diese Erfolge sind jedoch kein Zufall. Sie sind der Regierung zu verdanken, die im Dezember einen Ausbruch in der chinesischen Stadt Wuhan feststellte und sofort Maßnahmen ergriff, um die Ausbreitung des Virus in Taiwan zu verhindern. Unter der Leitung der Regierung mit Präsidentin Tsai Ing-wen war das Land durch das gemeinsame Ziel vereint, die Krankheit zu bekämpfen. Nach einem Aufruf der Regierung bildeten Werkzeugmaschinenhersteller in einem gemeinsamen Schulterschluss ein „Nationalteam“ und konnten dadurch die tägliche Produktion von Masken in Taiwan um das Zehnfache auf 20 Millionen Stück erhöhen.

Während das Zentrale Epidemie-Kommandozentrum unermüdlichen Einsatz zeigte, brachten die medizinischen Fachkräfte an vorderster Front Opfer und die Öffentlichkeit nahm Unannehmlichkeiten in Kauf, um die von der Regierung verhängten Einschränkungen einzuhalten.

Neben dem Applaus von Nationen auf der ganzen Welt für seinen Erfolg bei der Eindämmung der Krankheit konnte Taiwan auch Freunde gewinnen, da das Land nach Deckung seines eigenen Bedarfs Masken an zahlreiche Länder spendete. In Ländern wie den Vereinigten Staaten, Japan, EU-Mitgliedern, der Türkei und Indien berichteten Dutzende Medienkanäle über Taiwans Erfolg im Kampf gegen die Pandemie und führende Regierungsmitglieder und offizielle Vertreter zahlreicher Länder bedachten die Insel und ihre Bevölkerung mit offenem Lob und Dank.

Anlässlich der Beglückwünschung zur zweiten Amtszeit von Tsai Ing-wen am 20. Mai sagte der stellvertretende US-Außenminister David Stilwell: „Die Welt ist Taiwan zu Dank verpflichtet, weil es frühzeitig Alarm geschlagen hat und ein Vorbild für ausgezeichnete Transparenz und die volle Achtung der grundlegenden Menschenrechte in seiner Reaktion auf die COVID-19-Pandemie ist.“ Taiwan habe vielen anderen in Not geholfen, darunter auch den Vereinigten Staaten, sagte er.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Central News Agency
Name: 陳正杰 Jay Chen
E-Mail: sjenjey.chen@cna.com.tw
Telefon: +886-2-25051180, Durchwahl 100

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter

 

Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.