User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

Infront up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
FIX EMEA Trading Conference 2020
18.09.2020
London
Exhibitions and Congresses

The EMEA Trading Conferenceis Europe’s largest one-day electronic trading event. The event will cover the most pressing issues facing the institutional trading community and provide a neutral platform for buy-side, sell-side, exchanges, vendors and regulators to share their ideas on how the community can continue to collaborate. Designed to appeal to all asset classes, the agenda will maintain a great balance of topics across multiple asset classes.

The event will be held virtually. Further information will follow shortly.

11th AM Tech Day
13.10.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

AM TECH DAY is the European market event dedicated to the impact of technological innovation on the asset management industry, gathering asset managers, wealth managers, asset owners, insurers and FinTechs. For its 11th year, the event will be held on 13 October at the Palais Brongniart, Paris.

The health crisis has made it more vital than ever to communicate, talk and work online, effectively boosting the value of all tools that can do this in a fast and secure way. It has also spurred their adoption throughout the asset management industry with the early adopters effectively providing a stress test for the sector.

At the same time, technologies continue to improve, giving professional investors a better handle on the key issues affecting sustainable development and helping them adopt best practice in transparency, equity and security.


Now more than ever, the asset management industry has the means and the opportunity to reinvent itself.
 

Meet Infront there: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, at 10:00.

19th COPS Usertreff
22.10.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

As in previous years, COPS invites to their annual COPS user meeting this year from 22 to 23 October 2020 at the Seehotel Rust in Rust on Neusiedlersee.

The customers can expect a versatile and varied program, ranging from innovations in software solutions, successful project reports to practical application examples.

As a strategic partner, COPS gives us the opportunity to present our company and our solutions and show-case the cooperation with COPS.

On site, our colleagues Catherine Hanek, Achim Beisswenger and Sebastian Ullrich will be available for a lively exchange of ideas.

You can find further information here...

SIPUGday 2020
27.10.2020
Zurich
Exhibitions and Congresses

The SIPUGday focuses since the start on market data and related technologies, services and products in the front, back and middle office. Regulations and their impact on data are also a topic for our audience.

Infront and vwd will be represented on site by Ivo Bieri, Managing Director Switzerland. He will be happy to inform you about the advantages for you of the merger of the two companies in the future. We look forward to a lively exchange with you!


Date
October 27, 2020
 

Place
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zurich

Read more...

DKF 2020, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
02.12.2020
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2020 website.

Quantalys Inside 2020
18.12.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

Further information will be available shortly here or under Quantalys Inside 2020.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

01.08.2020 BUSINESS WIRE: Developing Telecoms erklärt, wie innovationsfördernder Wettbewerb die zentrale Rolle der Telekommunikation in der Wirtschaft sichert

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

LONDON --(BUSINESS WIRE)-- 01.08.2020 --

Developing Telecoms nahm im Rahmen des Huawei Better World Summit an einer Session mit Luc Hindryckx, Director General der European Competitive Telecommunications Association (ECTA), teil.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: www.businesswire.com/news/home/20200801005006/de/

In den letzten Monaten haben ECTA-Mitglieder rund um die Uhr für die Netzwerke, Dienste und ihre Nutzer gearbeitet. In einem Brief an Margrethe Vestager, geschäftsführende Vizepräsidentin der Europäischen Kommission, äußerte die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen: „Bei dem Streben nach digitaler Führungskompetenz müssen wir den Fokus darauf legen, für ein besseres Funktionieren der Märkte für Verbraucher, Unternehmen und die Gesellschaft zu sorgen, und dass wir die Industrie bei der Anpassung an die Globalisierung und den doppelten Übergang im Klima- und Digitalbereich unterstützen. Wir brauchen Unternehmen, die gleichberechtigt miteinander in Wettbewerb treten, und Verbraucher, die von niedrigeren Preisen, größerer Auswahl und besserer Qualität profitieren können.”

Ein wettbewerbsorientierter Telekommunikations- und Digital-Sektor kann ein Zugpferd für alle Wirtschaftssektoren sein und zur Überwindung der Herausforderungen beitragen. Flächendeckend verfügbare leistungsstarke 5G-, Glasfaser- und vergleichbare Netzwerktechnologien werden immer mehr als unabdingbare gemeinsame Infrastruktur erachtet.

Frankreich, einer der wettbewerbsintensivsten B2C-Märkte in Europa mit vier gewichtigen integrierten Fest-/Mobilnetz-Betreibern (MNO) neben mehreren MVNOs und Glasfaserentwicklungsinitiativen, hat in den letzten fünf Jahren jedes Jahr 10,4 Mrd. Euro in Fest- und Mobilfunknetze investiert. Das macht die Größenordnung und die Bedeutung des Investitionsbedarfs deutlich und zeigt, dass Wettbewerb die treibende Kraft hinter Investitionen ist.

Wettbewerb fördert auch den Kundenservice. In Spanien führten die von der GD Wettbewerb der Europäischen Kommission auferlegten Abhilfemaßnahmen zum Eintritt von Masmovil in den spanischen Markt. In einem bereits gut bedienten Markt konnte das Unternehmen sich erfolgreich auf Kundenservice konzentrieren und zu einer führenden Position im GFK Net Promoter Score aufsteigen.

Anders als in den letzten zwei Jahrzehnten liegt der Schwerpunkt der neuen Telekommunikationsstrategie für das nächste Jahrzehnt auf B2B. Dafür ist eine Änderung im Geschäftsansatz erforderlich, die von einem Fokus auf den Privatkunden-Massenmarkt zur Befähigung von Nutzern in allen Branchen und von Startups zu etablierten Großkonzernen führt.

Developing Telecoms ist der Überzeugung, dass die digitale Transformation für alle Wirtschaftssektoren heute wichtiger denn je ist. Die Angst vor einer Kannibalisierung der bestehenden Modelle stellt eines der größten Innovationshindernisse für etablierte Akteure dar. Developing Telecoms ist ferner der Meinung, dass ein ausreichender Wettbewerb in allen Elementen der Wertschöpfungskette für die Gesellschaft sehr nützlich ist, da durch den Konkurrenzdruck Markteilnehmer immer innovativ sein müssen.

Über Developing Telecoms

Developing Telecoms, ein führendes Online-Nachrichtenportal für Telekommunikation in Schwellenländern, stellt Nachrichten und Informationen über Telekommunikation für Führungskräfte und Entscheidungsträger bei Netzbetreibern, Regierungen und Endbenutzern bereit. Developing Telecoms verzeichnet alljährlich 2,2 Millionen Seitenaufrufe sowie mehr als 760.000 Online-Besucher. Der wöchentliche Newsletter für aufstrebende Märkte hat über 40.000 Abonnenten. Developing Telecoms veröffentlicht eine Reihe von Sonderberichten über Telekommunikation in aufstrebenden Märkten zu Themen wie 5G, IoT, intelligente Städte und Letzte-Meile-Verbindungen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Medien
Alec Barton
+44 7799 417751
alec@developingtelecoms.com

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter

 

Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.