User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

Infront up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
Webinar: Customer Account | Postbox, Portfolio Access
06.10.2020
Online
Product training

We cordially invite you to the webinar "Customer Account | Postbox, Portfolio Access" on Tuesday, October 06, 2020 from 11:00 to 12:00. The event will be held in German language, please contact us, if you’re interested in an English version.

Customer Account is the digital solution for your customers:

  •     Postbox | Provision of digital documents: reports, news, advertising
  •     Portfolio Access | Display of portfolio information: Assets, performance, risks, realized gains and losses, earnings, transactions and forecasts on an individual security and portfolio basis

An introduction is followed by live demonstrations and an overview of all available variants including a sneak preview of further development. Afterwards, we will of course be available to answer your questions.

Here you can register for the free webinar.

11th AM Tech Day
13.10.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

AM TECH DAY is the European market event dedicated to the impact of technological innovation on the asset management industry, gathering asset managers, wealth managers, asset owners, insurers and FinTechs. For its 11th year, the event will be held on 13 October at the Palais Brongniart, Paris.

The health crisis has made it more vital than ever to communicate, talk and work online, effectively boosting the value of all tools that can do this in a fast and secure way. It has also spurred their adoption throughout the asset management industry with the early adopters effectively providing a stress test for the sector.

At the same time, technologies continue to improve, giving professional investors a better handle on the key issues affecting sustainable development and helping them adopt best practice in transparency, equity and security.


Now more than ever, the asset management industry has the means and the opportunity to reinvent itself.
 

Meet Infront there: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, at 10:00.

19th COPS Usertreff
22.10.2020
Rust
Exhibitions and Congresses

As in previous years, COPS invites to their annual COPS user meeting this year from 24 to 25 June 2021 at the Seehotel Rust in Rust on Neusiedlersee.

The customers can expect a versatile and varied program, ranging from innovations in software solutions, successful project reports to practical application examples.

As a strategic partner, COPS gives us the opportunity to present our company and our solutions and show-case the cooperation with COPS.

On site, our colleagues Catherine Hanek, Achim Beisswenger and Sebastian Ullrich will be available for a lively exchange of ideas.

You can find further information here...

SIPUGday 2020
27.10.2020
Zurich
Exhibitions and Congresses

The SIPUGday focuses since the start on market data and related technologies, services and products in the front, back and middle office. Regulations and their impact on data are also a topic for our audience.

Infront and vwd will be represented on site by Ivo Bieri, Managing Director Switzerland. He will be happy to inform you about the advantages for you of the merger of the two companies in the future. We look forward to a lively exchange with you!


Date
October 27, 2020
 

Place
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zurich

Read more...

Quantalys Inside 2020
01.12.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

Further information will be available shortly here or under Quantalys Inside 2020.

DKF 2021, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
04.05.2021
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2021 website.

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

GlobeNewswire

03.08.2020 GlobeNewswire: Medienmitteilung | MCH Group | Ausserordentliche Generalversammlung

Medienmitteilung | MCH Group | Ausserordentliche Generalversammlung

 

Aktionäre stimmen dem Massnahmenpaket des Verwaltungsrats zu

 

Die ausserordentliche Generalversammlung der MCH Group AG vom 3. August 2020

hat allen Anträgen des Verwaltungsrats zugestimmt. Damit kann der

Verwaltungsrat die Umsetzung des vorgelegten Massnahmenpakets zur finanziellen

Sanierung und weiteren strategischen Neuausrichtung vorantreiben.

 

Die Aktionäre der MCH Group AG haben an der ausserordentlichen

Generalversammlung vom 3. August 2020 allen Anträgen des Verwaltungsrats klar

zugestimmt. Insgesamt haben 848 Aktionärinnen und Aktionäre, die 91.2 % der

Aktiennennwerte vertreten, schriftlich über die Anträge des Verwaltungsrats

abgestimmt. Sie haben mit über 70 % Ja-Stimmen dem Opting-up, das Lupa Systems

eine Beteiligung von bis zu 49 % erlaubt, sowie den beiden Kapitalerhöhungen im

Umfang von total bis zu CHF 104.5 Mio. zugestimmt. Im weiteren haben sie mit 78

bis 86 % Ja-Stimmen James Murdoch, Jeffrey Palker und Eleni Lionaki als neue

Mitglieder des Verwaltungsrats gewählt. Die Statutenänderungen zur künftigen

Zusammensetzung des Verwaltungsrats und die Aufhebung der Vinkulierung sind mit

über 95 % Ja-Stimmen angenommen worden.

 

Am 31. Juli 2020 hat die LLB Swiss Investment AG einen Zusatzantrag

eingereicht, der verlangte, die Aufhebung der Vinkulierung ohne Vorbehalt der

Zustimmung zu den anderen Traktanden umzusetzen. Mit der entsprechenden Weisung

an die unabhängige Stimmrechtsvertretung im Falle von Zusatzanträgen von

Aktionären ist dieser klar abgelehnt worden.

 

'Die Mehrheit der Aktionäre hat erkannt, dass dieses Gesamtpaket zur Sicherung

der Zukunft des Unternehmens dringend notwendig ist,' kommentiert

Verwaltungsratspräsident Ulrich Vischer den Ausgang der ausserordentlichen

Generalversammlung. 'Wir sind erleichtert über die Unterstützung der Aktionäre,

die sich für die Interesse des Unternehmens, unserer Stakeholder sowie auch der

Wirtschaftsregionen Basel und Zürich ausgesprochen haben.'

 

Bernd Stadlwieser, CEO der MCH Group erklärt: 'Mit ihrer Zustimmung zu den

Anträgen des Verwaltungsrats haben die Aktionäre sowohl ihre Unterstützung für

das Massnahmenpaket zur Bewältigung der Coronakrise als auch zur strategischen

Neuausrichtung zum Ausdruck gebracht. Die Massnahmen müssen jetzt ohne weitere

Zeitverzögerung umgesetzt werden, und die Teams müssen sich zu 100 Prozent

darauf konzentrieren können. Ich würde mich freuen, wenn auch die wenigen

Aktionäre, die eine andere Meinung haben, das Ergebnis der ausserordentlichen

Generalversammlung respektieren und mit uns nun in die gleiche Richtung

arbeiten.'

 

'Wir freuen uns sehr, dass unsere künftigen Mitaktionärinnen und Mitaktionäre

grünes Licht für den Einstieg von Lupa Systems bei der MCH Group gegeben

haben', sagt James Murdoch, CEO und Gründer von Lupa Systems. 'Wir werden alles

daransetzen, als langfristig ausgerichteter Ankerinvestor sowie im

Verwaltungsrat zum erfolgreichen Turnaround und strategischen Fortschritt des

Unternehmens beizutragen und das in uns gesetzte Vertrauen zu rechtfertigen.'

 

Der Verwaltungsrat wird nun dem Auftrag der Generalversammlung entsprechend

die nächsten Schritte zur Umsetzung des Massnahmenpakets in die Wege leiten. Er

wird sich dafür einsetzen, dass die offenen rechtlichen Fragen möglichst bald

geklärt sein werden und die Realisierung der von den Aktionären beschlossenen

Massnahmen eingeleitet werden kann.

 

 

 

 

News Online

 

 

 

 

Kontakt für die Medien:

MCH Group

Corporate Communications

Christian Jecker

+41 58 206 22 52

christian.jecker@mch-group.com

www.mch-group.com

Newsletter

 

Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.