User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

Infront up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
Webinar: Customer Account | Postbox, Portfolio Access
06.10.2020
Online
Product training

We cordially invite you to the webinar "Customer Account | Postbox, Portfolio Access" on Tuesday, October 06, 2020 from 11:00 to 12:00. The event will be held in German language, please contact us, if you’re interested in an English version.

Customer Account is the digital solution for your customers:

  •     Postbox | Provision of digital documents: reports, news, advertising
  •     Portfolio Access | Display of portfolio information: Assets, performance, risks, realized gains and losses, earnings, transactions and forecasts on an individual security and portfolio basis

An introduction is followed by live demonstrations and an overview of all available variants including a sneak preview of further development. Afterwards, we will of course be available to answer your questions.

Here you can register for the free webinar.

11th AM Tech Day
13.10.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

AM TECH DAY is the European market event dedicated to the impact of technological innovation on the asset management industry, gathering asset managers, wealth managers, asset owners, insurers and FinTechs. For its 11th year, the event will be held on 13 October at the Palais Brongniart, Paris.

The health crisis has made it more vital than ever to communicate, talk and work online, effectively boosting the value of all tools that can do this in a fast and secure way. It has also spurred their adoption throughout the asset management industry with the early adopters effectively providing a stress test for the sector.

At the same time, technologies continue to improve, giving professional investors a better handle on the key issues affecting sustainable development and helping them adopt best practice in transparency, equity and security.


Now more than ever, the asset management industry has the means and the opportunity to reinvent itself.
 

Meet Infront there: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, at 10:00.

SIPUGday 2020
27.10.2020
Zurich
Exhibitions and Congresses

The SIPUGday focuses since the start on market data and related technologies, services and products in the front, back and middle office. Regulations and their impact on data are also a topic for our audience.

Infront and vwd will be represented on site by Ivo Bieri, Managing Director Switzerland. He will be happy to inform you about the advantages for you of the merger of the two companies in the future. We look forward to a lively exchange with you!


Date
October 27, 2020
 

Place
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zurich

Read more...

Quantalys Inside 2020
01.12.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

Further information will be available shortly here or under Quantalys Inside 2020.

DKF 2021, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
04.05.2021
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2021 website.

19th COPS Usertreff
24.06.2021
Rust
Exhibitions and Congresses

As in previous years, COPS invites to their annual COPS user meeting this year from 24 to 25 June 2021 at the Seehotel Rust in Rust on Neusiedlersee.

The customers can expect a versatile and varied program, ranging from innovations in software solutions, successful project reports to practical application examples.

As a strategic partner, COPS gives us the opportunity to present our company and our solutions and show-case the cooperation with COPS.

On site, our colleagues Catherine Hanek, Achim Beisswenger and Sebastian Ullrich will be available for a lively exchange of ideas.

You can find further information here...

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

10.09.2020 Mynewsdesk: Starke Männer - starke Osteopathie / Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V.: 'Weltmeisterliche, abenteuerliche und atemberaubende Höchstleitungen'

Handwerker-Profis, Wüsten-Rallye-Fahrer und Fallschirmspringer-Asse schwören auf Osteopathie. Denn auch wenn man zuerst nicht daran denken würde: Gerade Männer mit Berufen und Hobbies mit starker körperlicher Beanspruchung minimieren Belastungen und rufen Höchstleistungen mithilfe von Osteopathie ab. Die ganzheitliche Medizin setzt ausschließlich auf die Untersuchung und Behandlung mit langjährig geschulten Händen der Osteopathen und Osteopathinnen – und verhilft zu außergewöhnlichen Erfolgen.

 

Im Juni 2019 hatte Alexander Bruns einen schweren Fahrradunfall, in dessen Folge er unter anderem an starken und ständigen Kopfschmerzen gelitten haben. Wie es der 22-Jährige Handwerksmeister trotzdem geschafft hat kurz darauf Weltmeister der Zimmerer zu werden und welche Leistungen er dazu erbringen musste, verrät er in einem Interview mit dem Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. (https://www.osteopathie.de/pm5629). „Ich war wirklich überrascht, wie schnell meine Kopfschmerzen besser wurden. Direkt nach dem ersten Mal waren meine Schmerzen deutlich weniger und ich konnte wieder mit Vollgas ins Training einsteigen. Ich würde Osteopathie auf jeden Fall weiterempfehlen.“

 

Herausforderungen ganz anderer Art liebt Stephan Kaufmann: Der Frankfurter hat ein außergewöhnliches Hobby; er ist schon mehrmals mit seiner Enduro Wüstenrallyes gefahren, hat zuletzt am Africa Eco Race Monaco-Dakar teilgenommen – 14 Tage lang insgesamt 6330 Kilometer. Bei den Rennen sind die Fahrer körperlich sehr stark beansprucht. Zehn und mehr Stunden Stehen auf dem Motorrad, Stöße von Steinen, Sprünge über kleine Hügel, im tiefen Sand viel Körperarbeit, um das Gleichgewicht zu halten. Immer dabei ist eine Osteopathin, die abends aktiv wird und den Fahrern im Team hilft, „am nächsten Tag wieder aufzustehen und weniger Schmerzen zu haben“. Die meiste Belastung haben Oberkörper und Wirbelsäule. Stephan Kaufmann: „Nicht alle Teams haben diesen Luxus, aber da man(n) im fortgeschrittenen Alter nicht mehr so schnell regeneriert und das Fitnesslevel auch schlechter ist, ist dies ein absoluter Erfolgsgarant.“ Mehr zu seinen Erfahrungen bei den Rallyes: (https://www.osteopathie.de/pm5631).

 

Fallschirmspringen ist ein überaus dynamisch-funktioneller Bewegungssport, bei dem die Sportler sich mit Geschwindigkeiten (bis zu 210 km/h) in der Luft bewegen. Neben psychischer Belastbarkeit und kognitiven Fähigkeiten benötigen die Springer ein hohes Maß an Ausdauerfähigkeit und physischer Stärke. Bein-Schulter-Wirbelsäulenverletzungen sind häufig. Osteopath und VOD-Mitglied Markus Nöh ist dem Fallschirmsport selbst verfallen und ist deshalb bestens informiert. Er behandelt Profis der Deutschen Nationalmannschaft bei Wettkämpfen und aus ganz Europa. (https://www.osteopathie.de/pm5630).

 

Hintergrund: Laut einer Forsa-Studie waren schon mehr als 12 Millionen Bundesbürger beim Osteopathen. Bei einer Umfrage der Stiftung Warentest zum Thema Osteopathie zeigten sich fast 90 Prozent der Befragten zufrieden mit der Behandlung. Mehr als 90 gesetzliche Krankenkassen bezuschussen Osteopathie. 

 

Weitere Informationen:

 

Verband der Osteopathen Deutschland e.V.

 

Wilhelmstraße 42

 

65183 Wiesbaden

 

Telefon: 0 611 / 5808975 - 0

 

info@osteopathie.de: info(at)osteopathie.de

 

www.osteopathie.de: www.osteopathie.de

 

 

Diese Pressemitteilung: www.mynewsdesk.com/de/verband-der-osteopathen-deutschland/pressreleases/starke-maenner-starke-osteopathie-slash-verband-der-osteopathen-deutschland-vod-e-dot-v-weltmeisterliche-abenteuerliche-und-atemberaubende-dot-dot-dot-3033232 wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Verband der Osteopathen Deutschland : www.mynewsdesk.com/de/verband-der-osteopathen-deutschland

 

=== Pressekontakt ===

 

Michaela Wehr

 

Verband der Osteopathen Deutschland

Wilhelmstraße 42

65183

Wiesbaden

 

EMail: presse@osteopathie.de

Telefon: 4915202147105

 

 

=== Verband der Osteopathen Deutschland ===

 

Der Verband der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V. wurde als Fachverband für Osteopathie 1994 in Wiesbaden gegründet. Als erster und mit rund 5000 Mitgliedern größter Berufsverband verfolgt der VOD im Wesentlichen folgende Ziele: Er fordert den eigenständigen Beruf des Osteopathen auf qualitativ höchstem Niveau. Er klärt über die Osteopathie auf, informiert sachlich und neutral und betreibt Qualitätssicherung im Interesse der Patienten. Darüber hinaus vermittelt der VOD hoch qualifizierte Osteopathen. Rund 2 Millionen Besucher informieren sich jedes Jahr auf osteopathie.de: www.osteopathie.de.

 

 

 

 

(Mynewsdesk)

GlobeNewswire

Newsletter

 

Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.