User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

Infront up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
DKF 2021, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
04.05.2021
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2021 website.

19th COPS Usertreff
24.06.2021
Rust
Exhibitions and Congresses

As in previous years, COPS invites to their annual COPS user meeting this year from 24 to 25 June 2021 at the Seehotel Rust in Rust on Neusiedlersee.

The customers can expect a versatile and varied program, ranging from innovations in software solutions, successful project reports to practical application examples.

As a strategic partner, COPS gives us the opportunity to present our company and our solutions and show-case the cooperation with COPS.

On site, our colleagues Catherine Hanek, Achim Beisswenger and Sebastian Ullrich will be available for a lively exchange of ideas.

You can find further information here...

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

GlobeNewswire

30.09.2020 GlobeNewswire: project44 und SAP erweitern SAP Logistics Business Network um globale multimodale Verbesserungen

project44 und SAP erweitern SAP Logistics Business Network um globale

multimodale Verbesserungen

 

Neue Visibilitätsfunktionen für Straßen- und Seetransport ermöglichen

umfassende Sicht auf die gesamte Lieferkette und stärken das gemeinsame,

weltweite Angebot

 

AALBORG, Dänemark und PARIS und CHICAGO, Sept. 30, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) --

project44®, ein weltweit führender Anbieter von Lieferkettenvisibilität für

Versender und Logistikdienstleister gibt heute erweiterte Funktionen für das

SAP Logistics Business Network (LBN) bekannt. Zu den neuesten Verbesserungen

gehören die weltweite Visibilität für Seetransporte und die Erweiterung der

B2B-Konnektivität für Komplett- und Teilladungsverträge. Diese neuen

Integrationen sind der nächste Schritt bei der Umsetzung einer gemeinsamen

multimodalen Strategie, um Unternehmen eine umfassende und ganzheitliche Sicht

auf ihre Lieferketten zu bieten.

 

 

Angetrieben von der gemeinsamen Vision eines vollständig vernetzten und

transparenten Logistiknetzwerks haben sich project44 und SAP 2019

zusammengeschlossen, um eine nahtlose B2B-Konnektivität und -Kollaboration zu

ermöglichen. Damit können weltweit agierende Unternehmen in Echtzeit

resilientere Lieferketten schaffen und dank hochakkurater Echtzeitdaten

intelligentere Entscheidungen in ihren Logistik-Workflows treffen.

 

„Angesichts der Unsicherheit, mit der weltweit agierende Unternehmen heute

konfrontiert sind, sind die Lieferketten an ihrer Belastungsgrenze angelangt.

Die Logistik verbindet den gesamten Prozess. Versender benötigen

Visibilitätsdaten, um ihre gesamte Lieferkette zu steuern“, so Paige Cox, SVP

und Head of SAP Business Network. „Mit dem größten globalen Netzwerk fungiert

project44 als das Bindeglied, indem hochakkurate Daten aggregiert werden. Durch

die Kombination dieser Leistung mit dem SAP Logistics Business Network planen

wir die globale multimodale Visibilität anzubieten.“

 

Seit Beginn der Partnerschaft im Jahr 2019 haben project44 und SAP einige der

größten Lebensmittelhersteller und weltweit größten Marken in ihr stetig

wachsendes Kundenportfolio aufgenommen.

 

„Lieferketten treten in eine neue Ära der Logistik ein, die mehr

Zusammenarbeit und Möglichkeiten über Regionen und Verkehrsträger hinweg

erfordert“, so Jett McCandless, Gründer und CEO von project44. „In

Zusammenarbeit mit SAP liefern wir eine vernetzte, intelligente und resiliente

Lösung, mit der internationale Unternehmen proaktive Entscheidungen über ihre

gesamte Lieferkette hinweg treffen können.“

 

project44 setzt sich für mehr Effizienz im gesamten Verkehrsökosystem ein und

bietet Abdeckung für alle Verkehrsträger mit Zugriff auf ein umfangreiches und

leistungsstarkes globales Netzwerk, das mehr als 120 Länder umfasst.

 

Um die herausragenden Leistungen von project44 als Partner zu würdigen, hat

SAP project44 den SAP Pinnacle Award 2020 als Cloud-Integrationspartner des

Jahres verliehen. Der Gewinner wurde mithilfe von Empfehlungen aus dem Umfeld

von SAP, von Kunden und anhand mehrerer Leistungsindikatoren ausgewählt.

 

project44 und SAP werden ihr Angebot weiter ausbauen, um eine vollumfassende

Lösung für verschiedene Distributionskanäle und Regionen, die Visibilität des

Schienen- und Lufttransports sowie eine immer umfangreichere weltweite

Abdeckung bereitzustellen.

 

Um mehr über die gemeinsame Lösung zu erfahren, schauen Sie sich dieses

Kamingespräch mit project44 und SAP an oder lesen Sie einen auf unserem Blog

über die Partnerschaft .

 

Über project44

 

project44 ist die weltweit führende fortschrittliche Visibilitätsplattform für

Versender und Logistikdienstleister. project44 verbindet, automatisiert und

bietet Einblick in wichtige Transportprozesse, um Erkenntnisgewinn zu

beschleunigen und die Zeit zu verkürzen, die erforderlich ist, um diese

Erkenntnisse in Taten umzusetzen. Durch die Nutzung der cloudbasierten

Plattform von project44 steigern Unternehmen die betriebliche Effizienz, senken

die Kosten, verbessern die Versandleistung und bieten ihren Kunden ein

außergewöhnliches, dem von Amazon ähnliches Erlebnis. project44 ist mit

Tausenden von Spediteuren weltweit vernetzt und bietet eine umfassende

Abdeckung für alle ELD- und Telematikgeräte auf dem Markt. Es unterstützt alle

Transportmodalitäten und Versandarten, einschließlich Luft, Paket,

Endkundenbelieferung, Teillast, Teilvolumen, Sammellast, Volllast, Schiene,

intermodale und Seefracht. project44 hat direkt nach Amazon den zweiten Platz

auf der Freight Tech 25-Liste von FreightWaves für das Jahr 2020 belegt, einer

Liste der innovativsten Unternehmen der Transportbranche, und den SAP® Pinnacle

Award 2020 als Cloud-Partner-Integration des Jahres erhalten. Wenn Sie mehr

erfahren möchten, besuchen Sie www.project44.com .

 

Mariya Barnes

mbarnes@project44.com

 

Any statements in this release that are not historical facts are

forward-looking statements as defined in the U.S. Private Securities Litigation

Reform Act of 1995. All forward-looking statements are subject to various risks

and uncertainties described in SAP’s filings with the U.S. Securities and

Exchange Commission (“SEC), including its most recent annual report on Form

20-F, that could cause actual results to differ materially from expectations.

SAP cautions readers not to place undue reliance on these forward-looking

statements which SAP has no obligation to update and which speak only as of

their dates.

 

SAP and other SAP products and services mentioned herein as well as their

respective logos are trademarks or registered trademarks of SAP SE in Germany

and other countries. Please see www.sap.com/copyright for additional

trademark information and notices.

Newsletter

 

Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.