User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Choose language: English | Deutsch

Infront up-to-date–
news, dates, events

News

Events

Title
Date
Location
Category
Quantalys Inside 2020
01.12.2020
Paris
Exhibitions and Congresses

Further information will be available shortly here or under Quantalys Inside 2020.

DKF 2021, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
04.05.2021
Munich
Exhibitions and Congresses

We will again be represented at the DKF this year and look forward to your visit to our stand.

Further information will be available here soon or on the official DKF 2021 website.

19th COPS Usertreff
24.06.2021
Rust
Exhibitions and Congresses

As in previous years, COPS invites to their annual COPS user meeting this year from 24 to 25 June 2021 at the Seehotel Rust in Rust on Neusiedlersee.

The customers can expect a versatile and varied program, ranging from innovations in software solutions, successful project reports to practical application examples.

As a strategic partner, COPS gives us the opportunity to present our company and our solutions and show-case the cooperation with COPS.

On site, our colleagues Catherine Hanek, Achim Beisswenger and Sebastian Ullrich will be available for a lively exchange of ideas.

You can find further information here...

 Latest news on markets, economy and companies

Newsroom

Business Wire

21.10.2020 BUSINESS WIRE: Inapal-Komponenten von Continental Structural Plastics reduzieren Gewicht, Komplexität für neue Luxus-SUV in Europa

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

AUBURN HILLS, Michigan (USA) --(BUSINESS WIRE)-- 21.10.2020 --

Inapal Plásticos, das Unternehmen von Continental Structural Plastics in Portugal, wird eine Reihe von leichten SMC-Komponenten (Sheet Molded Compound) mit geringer Dichte für den ersten SUV eines Premium-Luxusautomobilherstellers bereitstellen. Diese 11 Komponenten, die von der Motorhaube über den Unterboden bis hin zu Komponenten der Klasse A reichen, werden die Komplexität der Teile und das Gesamtgewicht des Fahrzeugs verringern.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: www.businesswire.com/news/home/20201021006027/de/

Durch das Gießen des komplexen Kühler-Montagerahmens aus einem Verbundwerkstoff mit geringer Dichte konnte der Hersteller die Anzahl der unter der Motorhaube benötigten Teile minimieren und so die Montagekomplexität und das Gewicht erheblich reduzieren. Solche Teile sind traditionell aus Stahl oder Aluminium und erfordern mehrere gestanzte Komponenten, die zum Endprodukt zusammengefügt werden müssen. Darüber hinaus ermöglicht das SMC das Gießen komplexer Formen und Tiefziehungen, so dass CSP eine fertige Baugruppe herstellen kann, die zum dramatischen und unverwechselbaren Styling des Fahrzeugs passt.

Die Heckklappe des Fahrzeugs, die aus SMC mit geringer Dichte, Klasse A, geformt ist, wird von CSP mit einer leitfähigen Grundierung versehen, bevor sie an den Kunden ausgeliefert wird. Dieses SMC der Klasse A ist ofentauglich und gibt dem Kunden die Freiheit, die Heckklappe zusammen mit dem Rest des Fahrzeugs im Haus zu lackieren.

„Da es sich bei diesem Fahrzeug um das erste SUV dieses Automobilherstellers handelt, gibt es keine direkten Vergleiche, um genaue Gewichtseinsparungen durch den Einsatz von SMC mit niedriger Dichte zu ermitteln“, sagte Orlando Rebelo, Programm-Manager bei Inapal Plásticos. „Aber man kann mit Sicherheit sagen, dass die Gewichtseinsparungen erheblich sein und zur Luxusleistung beitragen werden, die die Kunden von diesem Fahrzeug erwarten.“

Die Komponenten werden in den Niederlassungen von CSP in Leça und Palmela, Portugal, hergestellt.

Über Continental Structural Plastics

Continental Structural Plastics, ein Unternehmen der Teijin-Gruppe, liefert seit 50 Jahren Spitzentechnologien für Lösungen mit leichten Verbundwerkstoffen für die Automobil-, Lkw-, HLK- und Baubranche. Der Hauptgeschäftssitz von CSP befindet sich in Auburn Hills im US-Bundesstaat Michigan. Das Unternehmen bietet vollumfängliche technische Unterstützungsleistungen und besitzt mehrere Patente, die Materialentwicklungs- und Herstellungsprozesse umfassen. Das Unternehmen ist auf drei Kontinenten tätig und beschäftigt mehr als 4.300 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie auf cspplastics.com.

Über die Teijin Gruppe

Teijin (TOKYO: 3401) ist ein global tätiger technologiegetriebener Konzern, der fortschrittliche Lösungen für ökologischen Nutzen, Sicherheit und Katastrophenminderung sowie demografischen Wandel und erhöhtes Gesundheitsbewusstsein anbietet. Teijin wurde 1918 als erster japanischer Viskose-Hersteller gegründet und hat sich zu einem einzigartigen Unternehmen entwickelt, das drei Kerngeschäftsbereiche umfasst: Hochleistungsmaterialien einschließlich Aramid, Kohlenstofffasern und Verbundwerkstoffe sowie Harz- und Kunststoffverarbeitung, Folien, Polyesterfasern und Produktverarbeitung; Gesundheitswesen einschließlich Pharmazeutika und Geräte für die häusliche Gesundheitsfürsorge für Knochen-/Gelenk-, Atemwegs- und Herz-Kreislauf-/Stoffwechselerkrankungen, Krankenpflege und präsymptomatische Gesundheitsfürsorge; und IT einschließlich B2B-Lösungen für Unternehmen sowie medizinische und öffentliche Systeme. Zudem bietet das Unternehmen Paketsoftware und B2C-Online-Dienste für digitale Unterhaltung. Teijin ist seinen Aktionären tief verpflichtet, wie es im Markenstatement „Humane Chemie, Humane Lösungen“ zum Ausdruck kommt, und möchte ein Unternehmen sein, das die Gesellschaft der Zukunft unterstützt. Die Gruppe umfasst mehr als 170 Unternehmen und beschäftigt rund 20.000 Mitarbeiter in 20 Ländern weltweit. Im Geschäftsjahr, das am 31. März 2020 endete, konnte der Konzern einen Umsatz von 853,7 Milliarden JPY (8 Milliarden US-Dollar) und ein Gesamtvermögen in Höhe von 1.004,2 Milliarden Japanischer Yen (9,4 Milliarden US-Dollar) verbuchen. Weitere Informationen finden Sie auf www.teijin.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Kim Zitny
+1 248 535 6944
kim.zitny@cspplastics.com

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter

 

Subscribe to our free newsletter and you will receive the latest information about our products and solutions.