User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:

vwd aktuell –
News, Termine, Veranstaltungen

Termine

Titel
Datum
Ort
Kategorie
Treffpunkt Kaiserslautern
29.05.2019
Kaiserslautern
Messen und Kongresse

Motivierte Absolventen und abschlussnahe Studenten aller Fachrichtungen von Universitäten und Fachhochschulen aus dem ganzen Südwesten Deutschlands haben auf der Treffpunkt Firmenkontaktmesse Kaiserslautern die Gelegenheit, das Angebot der vwd kennen zu lernen und erste Kontakte zu knüpfen.

Sie finden uns von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Gebäude 42 der TU Kaiserslautern. Gern  können Sie vorab auch einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren. Bitte wenden Sie sich dafür per Mail an Sandra Schintu.

Webinar: Automatisierung im vwd portfolio manager
04.06.2019
Online
Produktschulungen

Dienstag, 4. Juni 2019, 10:00 - 11:00 Uhr

Seminarinhalt

In diesem Webinar möchten wir Ihnen vermitteln, wie Sie mit dem vwd portfolio manager Ihre internen Prozesse automatisieren und damit Ihre täglichen Arbeitsprozesse effizient abbilden können.

Wir werden Ihnen zeigen, wie Sie:

  • die Jobsteuerung des vwd Portfolio Sync Interface einrichten,
  • einen MMASCI-Import von benutzerdefinierten Feldern unter Verwendung von Excel und dem vwd Portfolio Sync Interface durchführen,
  • einen Batch-Export für csv-Dateien und Reports konfigurieren,
  • Alert-Definitionen zur Überwachung der "Verlustschwelle", des "Risikos" und der "Vermögenswertveränderung ab" aufsetzen, und
  • basierend auf den konfigurierten Batch-Exports und Alertings die Job-Steuerung für eine Automatisierung dieser Auswertungen und Prozesse einrichten.
Kosten
Für das Webinar fallen keine Kosten an.
Vermögensverwaltung im Wealth Management 2019
18.06.2019
Frankfurt
Messen und Kongresse

Kapitalmärkte und Digitalisierung: Zwei Existenzfragen der Vermögensverwaltung

Vermögensverwalter führen einen „Zwei-Fronten-Krieg“: Auf der einen Seite steigen die mit billigem Notenbankgeld im Überfluss gepäppelten Kapitalmärkte in immer luftigere Höhen und entfernen sich von der Realwirtschaft; die aber ist bekanntlich die Grundlage künftiger Unternehmensgewinne. Auf der anderen Seite spüren Vermögensverwalter die wachsende Konkurrenz durch Indexprodukte und Robo-Advisor.

Mit beiden Schicksalsfragen beschäftigt sich die Tagung „Vermögensverwaltung im Wealth Management“ der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ am 18. Juni im Steigenberger Metropolitan in Frankfurt. Den Standpunkt der vwd, vertritt vor Ort Udo Kersting, CRO, der neben seinem Impulsvortrag „Vermögensmanagement, was bringt die Zukunft?“ als Moderator durch die Veranstaltung führt.

Das gesamte Tagungsprogramm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Aktuelle Nachrichten zu Märkten, Wirtschaft und Unternehmen

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

05.02.2019 Mynewsdesk: 4. Börsentag Wien am 09.02.2019 - Niedrigzinsen beschäftigen Anleger weiterhin

Pressemitteilung 05/2019

 

Börsentag Wien am 9. Februar 2019

 

Niedrigzinsen beschäftigen Anleger weiterhin -

Der Börsentag Wien informiert über Alternativen

 

Verbraucher sehen sich weiterhin mit dem Problem konfrontiert, dass klassische Zinsprodukte kaum noch Renditen erwirtschaften. Auf der Suche nach alternativen Anlageformen möchte der Börsentag Wien helfen.

 

In diesem Jahr können sich interessierte Anleger bereits zu Beginn des Jahres, am 9. Februar, über Entwicklungen an der Börse, aktuelle Anlagetrends und -strategien sowie Perspektiven an den Finanzmärkten informieren. Der Börsentag Wien, welcher bereits zum vierten Mail im Austria Center Vienna stattfindet, beantwortet sowohl Börseneinsteigern als auch erfahrenen Tradern wichtige Fragen rund um das Thema Geldanlage.

 

In unsicheren Börsenzeiten ist es umso wichtiger, vor Anlageentscheidungen auf fundierte und umfassende Informationen zurückzugreifen. Der Börsentag Wien bietet mit einem breit gefächerten Aussteller- und Vortragsspektrum hierfür die Möglichkeit. In 29 Vorträgen können sich die Besucher kostenfrei und unverbindlich informieren.

 

Besonders der Einfluss geopolitischer Entscheidungen und Konflikte auf die Kapitalanlagen steht in diesem Jahr im Mittelpunkt des Besucherinteresses und wird in mehreren Vorträgen und Diskussionen hinterfragt. Bekannte Referenten wie Heiko Thieme, Hans A. Bernecker, Dr. Martin Hüfner und Robert Halver widmen sich den aktuellen Finanzthemen und stehen die Besuchern für Fragen und Antworten zu Verfügung.

 

Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich. Alle Informationen zu den angebotenen Fachvorträgen sowie den teilnehmenden Unternehmen finden sich unter www.boersentag.at: www.boersentag.at

 

 

Diese Pressemitteilung: www.mynewsdesk.com/de/die-boersentage/pressreleases/4-boersentag-wien-am-09-punkt-02-punkt-2019-niedrigzinsen-beschaeftigen-anleger-weiterhin-2832511 wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Die Börsentage / B2MS GmbH: www.mynewsdesk.com/de/die-boersentage

 

=== Pressekontakt ===

 

Thomas Böttcher

 

Die Börsentage / B2MS GmbH

Westendstr. 3

01187

Dresden

 

EMail: boettcher@b2ms.de

Telefon: 0351/4667644

 

 

=== Die Börsentage / B2MS GmbH ===

 

Die B2MS GmbH ist eine Veranstaltungsagentur mit Fokus auf die Finanzbranche. Neben Seminaren und bundesweiten Roadshows im Kundenauftrag bilden Anlegermessen einen Schwerpunkt der Tätigkeit von B2MS. Dabei steht die unabhängige Information breiter Anlegeschichten rund um Geldanlage, Vorsorge und Börse im Vordergrund. Auch das Thema verantwortliches, nachhaltiges Investieren bekommt dabei zunehmendes Gewicht. Neben den großen Messen in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt und Wien finden kompakte Börsentage auch in Hannover, Köln, Leipzig, Nürnberg und Stuttgart statt. B2MS möchte damit auch einen Beitrag zur Stärkung der Aktienkultur in Deutschland leisten.

 

Eine Übersicht aller Börsentage finden Sie unter www.die-boersentage.de: www.die-boersentage.de

 

 

 

 

(Mynewsdesk)

GlobeNewswire

Newsletter



Fordern Sie unsere kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten aktuelle
Informationen zu vwd und unseren Produkten und Lösungen. 

Kontakt

Zentrale

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH
Mainzer Landstraße 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 50701-0
E-Mail: dialog(at)vwd.com

Presse

Ihre Anfragen beantwortet Ihnen gern
Christiane Kaczmarek-Schempp.

Telefon: +49 69 50701-286
E-Mail: ckaczmarek(at)vwd.com