User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:

vwd aktuell –
News, Termine, Veranstaltungen

News

Termine

Titel
Datum
Ort
Kategorie
Migration auf die aktuelle vwd portfolio manager Version 6
30.04.2019
Online
Produktschulungen

Dienstag, 30. April 2019, 10:00 - 11:00 Uhr

Seminarinhalt

Vorstellung der wichtigsten Änderungen und Neuerungen der aktuellen Version des vwd portfolio manager 6.30 und Migration von Version 4.xx

  • Portfoliofunktionalitäten
  • Wertpapiere (Datenhaltung)
  • Performanceberechnung
  • Alerting (z. B. zur Überwachung von Kundenportfolios)
  • pm-Server zur Jobsteuerung
  • Batch-Export und Reporting
  • Usability
  • Dokumentenablage
  • Revisionssicherheit

Zielgruppe

Das Webinar wendet sich an Anwender des vwd portfolio manager.

Kosten
Für das Webinar fallen keine Kosten an.
DKF 2019, 9. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
07.05.2019
München
Messen und Kongresse

"Wachstumsbeschleunigung durch innovative Technologien".
Wie Sie die neuesten Fintech-Lösungen erfolgreich implementieren können.

Der D-A-CH-Kongress für Finanzinformationen 2019 (DKF 2019) bringt Entscheidungsträger, Lösungsanbieter und Experten aus dem Finanzdienstleistungssektor zusammen.

Der Konferenzteil des DKF besteht aus vier Themenbereichen:

  • Marktdaten Produkte & Lösungen
  • Referenzdatenmanagement & Feeds
  • Trends im Anlage- und Portfoliomanagement
  • FinTech Angebote & technologische Entwicklungen

Zwei Ausstellungsebenen bieten 40 Ausstellern die Möglichkeit, Key-Usern, IT-Managern und Marktdatenführern der Finanzindustrie Lösungen und aktuelle Entwicklungen zu Handelsplattformen, Asset-Management-Systemen, Risikomanagement-Lösungen, Anwendungen und Technologien zu präsentieren.

Gerne beraten wir Sie ausführlich über unser modulares Lösungsangebot. Besuchen Sie uns am vwd-Stand: P2, Nymphenburg.

Bitte beachten Sie auch den Vortrag unseres Kollegen Christian Kulnick, Associate Director Product Management: "Realtime Investmentmanagement & Controlling", Slot C1, 10:00-10:30 Uhr

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen DKF 2019 Webseite

konaktiva – Die Unternehmenskontaktmesse
08.05.2019
Darmstadt
Messen und Kongresse

Jedes Jahr nutzen über 11.000 Studierende die konaktiva um einem Praktikum, einer Werkstudentenstelle und sogar dem Traumjob näher zu kommen.

Kommen Sie am 08.05.2019 am Stand B7 vorbei und lernen Sie uns kennen! Gern  können Sie auch vorab einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren. Bitte wenden Sie sich dafür per Mail an Stefanie Blasi.

Wann?

08. Mai 2019, 09:30 – 16:30 Uhr

Wo?

darmstadtium (Wissenschafts- und Kongresszentrum), Schloßgraben 1, 64283 Darmstadt

Wer? Studierende aller Fachrichtungen und Hochschulen

Der Besuch der Messe ist kostenlos und erfordert keine Anmeldung. Die konaktiva wird von einem Team aus Studierenden, die ehrenamtlich arbeiten, organisiert.

Digitale Prozesse für die Vermögensverwaltung
09.05.2019
Online
Produktschulungen

Donnerstag, 9. Mai 2019, 10:00 - 11:00 Uhr

Seminarinhalt

In diesem Webinar vermitteln wir Ihnen, wie Sie mittels der vwd advisory solution in Verbindung mit dem vwd portfolio manager und den dazugehörigen Services Ihre eigenen Prozesse künftig einfacher und effizienter digital umsetzen können.

Auf Basis der VuV-Musterdokumente stellen wir Ihnen folgende Standardprozesse zur Verfügung, welche wir Ihnen im Rahmen des Webinars vorstellen möchten:

  • Kundenprofilierung (WpHG)
  • Angebotserstellung Vermögensverwaltung
  • Vertragserstellung (Musterverträge VuV)

Zielgruppe

Dieses Webinar richtet sich an Anwender von vwd portfolio manager und vwd advisory solution.

Kosten
Für das Webinar fallen keine Kosten an.
KARBV/IAS 39 konforme Kursermittlung, Versorgung und Kontrolle
17.05.2019
Frankfurt
vwd Veranstaltungen

KARBV/IAS 39 konforme Kursermittlung, Versorgung und Kontrolle
"Single-Sourcing für das komplette Wertpapierspektrum von liquiden Finanzprodukten bis zu komplexen OTC-Derivaten"

Die regulatorischen Anforderungen hinsichtlich der Bewertung bzw. Bewertungsmethoden von liquiden wie illiquiden Finanzprodukten steigen und werden von den Prüfgesellschaften mit entsprechendem Umsetzungsdruck versehen.

Die Anbindung an meist verschiedene Marktdatenprovider und – Lieferanten, macht die Auswahl der besten Bewertungsquelle kostenintensiv und ein prüfungssicheres Reporting häufig sehr schwierig.

Als einer von nur zwei Anbietern in der D-A-CH-Region, bietet vwd die auditsichere, vollumfängliche und KARBV/IAS39-konforme Bewertung des gesamten Instrumentenportfolio aus einer Hand (One-stop shop solution). Die Ausgaben für Marktdatenprozesse werden daher konsolidiert und massiv gesenkt. Neben dem langjährigen Know-How, bietet vwd deutschsprachigen Support, insbesondere auch bei der Unterstützung der OTC-Bewertung (reconciliation-calls / pricing committees).

 

Die Veranstaltung findet im Rahmen der BVI Veranstaltungsreihe Facts, Funds und Food und ebenfalls in den Räumlichkeiten des BVI (BVI Konferenzetage, 6. Stock, Bockenheimer Anlage 15, 60322 Frankfurt am Main) statt.

 

Agenda:

ab 12.00 Uhr - Registrierung der Teilnehmer
12.15 Uhr – Begrüßung der Teilnehmer
12:20 Uhr – KARBV/IAS 39 konforme Kursermittlung, Versorgung und Kontrolle
13:00 Uhr – Q&A
13.10 Uhr - Kleiner Imbiss
14.00 Uhr – Ende

Die Veranstaltung richtet sich an Teilnehmer mit Vorkenntnissen und ist kostenfrei.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Treffpunkt Kaiserslautern
29.05.2019
Kaiserslautern
Messen und Kongresse

Motivierte Absolventen und abschlussnahe Studenten aller Fachrichtungen von Universitäten und Fachhochschulen aus dem ganzen Südwesten Deutschlands haben auf der Treffpunkt Firmenkontaktmesse Kaiserslautern die Gelegenheit, das Angebot der vwd kennen zu lernen und erste Kontakte zu knüpfen.

Sie finden uns von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Gebäude 42 der TU Kaiserslautern. Gern  können Sie vorab auch einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren. Bitte wenden Sie sich dafür per Mail an Sandra Schintu.

Aktuelle Nachrichten zu Märkten, Wirtschaft und Unternehmen

Newsroom

Business Wire

11.02.2019 BUSINESS WIRE: IFF Named to Barron’s 100 Most Sustainable Companies List for Second Consecutive Year

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

NEW YORK --(BUSINESS WIRE)-- 11.02.2019 --

Regulatory News:

International Flavors & Fragrances Inc., (NYSE: IFF) (Euronext Paris: IFF) (TASE: IFF), was recognized on Barron’s 100 Most Sustainable Companies List, an index first launched in February 2018. It joins the ranks of 99 leading U.S. companies, assessed for environmental, social and corporate governance factors.

“I am very pleased that IFF earned a spot on Barron’s list for the second consecutive year,” said Andreas Fibig, IFF Chairman & CEO. “We take our responsibility to consider sustainability in all aspects of business decision-making seriously, and to prioritize the well-being of future generations. Fortunately, our employees are ready and willing to take on this challenge – and this honor reflects both their passion and perseverance.”

In partnership with Calvert Research and Management, a US-based investment advisory firm, Barron’s sustainability list was compiled by analyzing the 1000 largest publicly held US companies by market capitalization. Then, they evaluated hundreds of key performance indicators, which were organized into issues (such as water use, greenhouse gas emissions, business ethics, and product environmental impact and lifecycle) that, in turn, fell into the stakeholder categories of shareholders, employees, customers, planet, and community.

IFF’s EVP, Chief Global Scientific & Sustainability Officer Dr. Gregory Yep said, “I am both proud and humbled to say that sustainability is embedded in everything we do -- but we can always do better. We consider every product we create, every process we use and every decision that we make as an opportunity for continuous improvement.”

Since 2018, the Company:

  • Launched new environmental goals focused on emission reductions, zero waste to landfill and water stewardship, known collectively as “EcoEffective+”
  • Furthered its industry-leading position with 90 natural extracts certified vegan in IFF-LMR’s portfolio
  • Strengthened its strategic portfolio with IFF-LMC’s acquisition of sustainable ingredients from Kemin Industries, an ingredient manufacturer committed to improving the quality, safety and efficiency of food and health-related products
  • Earned a spot on the Euronext Vigeo World 120 index, an index that recognizes companies for exceptional environmental, social and governance (ESG) performance
  • Received recognition on CDP’s A List for Climate Change for the fourth consecutive year and received an “A” for Water Security for the first time, naming IFF as one of the global leaders in environmental responsibility
  • Gained the industry-first FairWild certification for Peru Balsam, an ingredient used in perfumery, underscoring the Company’s commitment to conserving natural resources, sustainable harvesting processes and fair working conditions

For more information on sustainability at IFF, visit iff.com/sustain.

# # #

Meet IFF

International Flavors & Fragrances Inc. (NYSE:IFF) (Euronext Paris: IFF) (TASE: IFF) is a leading innovator of scent, taste, and nutrition, with over 110 manufacturing facilities, 100 R&D centers, and 33,000 customers globally. At the heart of our company, we are fueled by a sense of discovery, constantly asking “what if?”. That passion for exploration drives us to co-create unique products that consumers experience in more than 150,000 unique products sold annually. Our 13,000 team members globally take advantage of leading consumer insights, naturals exploration, research and development, creative expertise, and customer intimacy to develop differentiated offerings for consumer products.

Learn more at www.iff.com, Twitter , Facebook, Instagram, and LinkedIn.

Michael DeVeau
Head of Investor Relations and Communications & Divisional CFO, Scent
212.708.7164
Michael.DeVeau@iff.com

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter



Fordern Sie unsere kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten aktuelle
Informationen zu vwd und unseren Produkten und Lösungen. 

Kontakt

Zentrale

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH
Mainzer Landstraße 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 50701-0
E-Mail: dialog(at)vwd.com

Presse

Ihre Anfragen beantwortet Ihnen gern
Christiane Kaczmarek-Schempp.

Telefon: +49 69 50701-286
E-Mail: ckaczmarek(at)vwd.com