User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:

vwd aktuell –
News, Termine, Veranstaltungen

Termine

Titel
Datum
Ort
Kategorie
Treffpunkt Kaiserslautern
29.05.2019
Kaiserslautern
Messen und Kongresse

Motivierte Absolventen und abschlussnahe Studenten aller Fachrichtungen von Universitäten und Fachhochschulen aus dem ganzen Südwesten Deutschlands haben auf der Treffpunkt Firmenkontaktmesse Kaiserslautern die Gelegenheit, das Angebot der vwd kennen zu lernen und erste Kontakte zu knüpfen.

Sie finden uns von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Gebäude 42 der TU Kaiserslautern. Gern  können Sie vorab auch einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren. Bitte wenden Sie sich dafür per Mail an Sandra Schintu.

Webinar: Automatisierung im vwd portfolio manager
04.06.2019
Online
Produktschulungen

Dienstag, 4. Juni 2019, 10:00 - 11:00 Uhr

Seminarinhalt

In diesem Webinar möchten wir Ihnen vermitteln, wie Sie mit dem vwd portfolio manager Ihre internen Prozesse automatisieren und damit Ihre täglichen Arbeitsprozesse effizient abbilden können.

Wir werden Ihnen zeigen, wie Sie:

  • die Jobsteuerung des vwd Portfolio Sync Interface einrichten,
  • einen MMASCI-Import von benutzerdefinierten Feldern unter Verwendung von Excel und dem vwd Portfolio Sync Interface durchführen,
  • einen Batch-Export für csv-Dateien und Reports konfigurieren,
  • Alert-Definitionen zur Überwachung der "Verlustschwelle", des "Risikos" und der "Vermögenswertveränderung ab" aufsetzen, und
  • basierend auf den konfigurierten Batch-Exports und Alertings die Job-Steuerung für eine Automatisierung dieser Auswertungen und Prozesse einrichten.
Kosten
Für das Webinar fallen keine Kosten an.
Vermögensverwaltung im Wealth Management 2019
18.06.2019
Frankfurt
Messen und Kongresse

Kapitalmärkte und Digitalisierung: Zwei Existenzfragen der Vermögensverwaltung

Vermögensverwalter führen einen „Zwei-Fronten-Krieg“: Auf der einen Seite steigen die mit billigem Notenbankgeld im Überfluss gepäppelten Kapitalmärkte in immer luftigere Höhen und entfernen sich von der Realwirtschaft; die aber ist bekanntlich die Grundlage künftiger Unternehmensgewinne. Auf der anderen Seite spüren Vermögensverwalter die wachsende Konkurrenz durch Indexprodukte und Robo-Advisor.

Mit beiden Schicksalsfragen beschäftigt sich die Tagung „Vermögensverwaltung im Wealth Management“ der FUCHS | RICHTER PRÜFINSTANZ am 18. Juni im Steigenberger Metropolitan in Frankfurt. Den Standpunkt der vwd, vertritt vor Ort Udo Kersting, CRO, der neben seinem Impulsvortrag „Vermögensmanagement, was bringt die Zukunft?“ als Moderator durch die Veranstaltung führt.

Das gesamte Tagungsprogramm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Aktuelle Nachrichten zu Märkten, Wirtschaft und Unternehmen

Newsroom

Business Wire

15.05.2019 BUSINESS WIRE: Stadt Tampere: Internationaler Ideenwettbewerb in einer wunderschönen finnischen Stadt am See

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

TAMPERE, Finnland --(BUSINESS WIRE)-- 15.05.2019 --

Am 15. Mai 2019 erfolgte der Startschuss für einen internationalen Ideenwettbewerb in Viinikanlahti, einem besonders interessanten Gebiet in der Nähe des Stadtzentrums von Tampere. Dabei sollen die Teilnehmer ein Wohngebiet für mehr als 3.000 Einwohner am Ufer des Pyhäjärvi-Sees sowie ein Freizeitareal für Einheimische und Touristen gestalten. Mit rund 370.000 Einwohnern ist das nachhaltig wachsende Tampere die größte Binnenstadt Skandinaviens und bildet zusammen mit den Nachbargemeinden das zweitgrößte städtische Gebiet Finnlands.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: www.businesswire.com/news/home/20190515005833/de/

Ziel des für alle offenen Ideenwettbewerbs ist es, einen neuen und ökologisch nachhaltigen Stadtteil zu schaffen, der sich durch hochwertige Architektur auszeichnet und den Bedürfnissen des 21. Jahrhunderts gerecht wird. Die Wettbewerbsaufgabe ist überaus interessant, da das einmalige Viinikanlahti-Gebiet die schönsten Seeblicke im Zentrum von Tampere aufweist, jedoch auch mit ökologischen Herausforderungen verbunden ist. Die Größe der Wettbewerbsfläche (Land und Wasser) beträgt rund 0,4 Hektar. Die derzeit in diesem Gebiet betriebene Kläranlage wird an einen anderen Standort verlegt. Nach dem Wettbewerb wird sowohl ein Masterplan als auch ein lokaler Detailplan für das Gebiet ausgearbeitet. Die Sanierung der Umgebung und der Bau des neuen Stadtteils erfolgen in Phasen zwischen 2024 und 2035.

Der internationale Ideenwettbewerb wird zum Großteil digital durchgeführt und dürfte zahlreiche Teilnehmer aus Finnland und dem Ausland anziehen. Im Rahmen des zweistufigen Wettbewerbs werden Preise im Wert von insgesamt 165.000 bis 345.000 Euro vergeben. Die Gewinner werden im April 2020 ermittelt. Der Wettbewerb wird von der Stadt Tampere in Zusammenarbeit mit dem finnischen Architektenverband (SAFA) und dem Verband der finnischen Landschaftsarchitekten (MARK) veranstaltet.

Die Wirtschaft der Stadt Tampere basiert auf Dienstleistungen und Hochtechnologie. In der Region werden gemeinsam mit Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Kommunen und Anwohnern innovative, digitale und nachhaltige Lösungen für die intelligente Stadt entwickelt. Die Bevölkerung von Tampere wächst jährlich um über 3.000 Einwohner. In der Region werden ständig Neubauten errichtet und es sind neue ökologische und emissionsarme Lösungen erforderlich, um das klimaneutrale und nachhaltige Wachstum der Stadt entsprechend ihrer Strategie zu ermöglichen.

Website des Wettbewerbs:

www.tampere.fi/viinikanlahti

Weitere Informationen:

businesstampere.com

visittampere.fi/en/

YouTube: @tampereenkaupunki

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Exekutivdirektor, Wachstums-, Innovations- und Wettbewerbsfähigkeits-Services
Teppo Rantanen
+358 400235442
teppo.t.rantanen@tampere.fi

Projektleiter
Tero Tenhunen
+358 505402860
tero.tenhunen@tampere.fi

Leiterin Projektentwicklung
Minna Seppänen
+358 401509857
minna.seppanen@tampere.fi

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter



Fordern Sie unsere kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten aktuelle
Informationen zu vwd und unseren Produkten und Lösungen. 

Kontakt

Zentrale

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH
Mainzer Landstraße 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 50701-0
E-Mail: dialog(at)vwd.com

Presse

Ihre Anfragen beantwortet Ihnen gern
Christiane Kaczmarek-Schempp.

Telefon: +49 69 50701-286
E-Mail: ckaczmarek(at)vwd.com