Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden

vwd aktuell –
News, Termine, Veranstaltungen

News

Termine

Titel
Datum
Ort
Kategorie
10th AITI Treasury Finance Forum
18.09.2019
Bologna
Messen und Kongresse

Durch professionelles Treasury Management steigern Sie die potenziellen Ertragschancen Ihres Unternehmens. Aktuelle Kurse bilden zusammen mit aussagekräftigen Hintergrundinformationen die Basis aktiven Finanzmanagements. Nur auf dieser Grundlage können Sie Marktentwicklungen richtig einschätzen und rechtzeitig agieren bzw. reagieren.

Treffen Sie uns auf dem 10. AITI Finance Treasury Forum und lassen Sie sich unsere Lösungen für Ihr Corporate Treasury vorstellen. Unser Kollege Massimo Buzzoni erwartet Sie!  

FISD Issue Brief
18.09.2019
London
Messen und Kongresse

Markttreiber, die den Lebenszyklus von Marktdaten beeinflussen

Die Produktlandschaft für Marktdaten verändert sich rasant. Die Notwendigkeit, alte Technologien zu aktualisieren sowie Konsolidierung und Akquisitionen sind einige der Marktbedingungen, die diesen Wandel vorantreiben. Gleichzeitig steigt der Bedarf an Automatisierung, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, besserer Integration und Kostensenkung.

Wie wirkt sich das alles auf den Zugang der Marktteilnehmer zu und die Nutzung von Marktdaten aus - und was wollen sie wirklich von Marktdatenlösungen? Der Markt ist offen für eine Disruptor, der das Duopol der aktuellen Marktdatenanbieter in Frage stellt.

Zum Thema präsentieren:
Richard Burtsal, Sales Director, Infront
Oliver Preisendorfer , Head of Pre-Sales, Executive Director, Infront (vorher vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH)

22. Investmentkongress
25.09.2019
München
Messen und Kongresse

Zum 22. Mal öffnet am 25. - 26. September 2019 der Investmentkongress in München seine Pforten. Der Treffpunkt für Fachbesucher der Finanzbranche bietet vielfältige Möglichkeiten sich über die Entwicklungen der Branche zu informieren, sich mit Kollegen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

Infront und vwd werden vor Ort durch Burhan Sancar und Stefan Wolf vertreten. Die Kollegen informieren Sie gern darüber, welche Vorteile für Sie durch den Zusammenschluss der beiden Unterenehmen zukünftig entstehen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

AM Tech Day
08.10.2019
Paris
Messen und Kongresse

AM TECH DAY ist die europäische Veranstaltung, die sich gezielt den Auswirkungen technologischer Innovationen auf die Vermögensverwaltungsbranche widmet.

Treffen Sie Infront und vwd vor Ort: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, ab 10:00 Uhr.

vwd market manager treasury - Basisschulung (Webinar)
11.10.2019
Online
Produktschulungen

Seminarinhalt

Das Webinar wendet sich an vwd market manager Anwender mit Schwerpunkt Treasury und Depot A

Themenschwerpunkte

  • Erstellung von eigenen Worksheets

  • vwd Pages Geldmarkt/Kapitalmarkt

  • vwd Page FX Forwards

  • Broken Date Calculator

  • Chain Charts, Zinskurven

Wann

Freitag, 11.10.2019 10.00 Uhr - 11.00 Uhr

Anmeldung

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Kosten
Für das Webinar fallen keine Kosten an.
vwd market manager treasury - Risikobewertung (Webinar)
18.10.2019
Online
Produktschulungen

Seminarinhalt

Das Webinar wendet sich an vwd market manager Anwender mit Schwerpunkt Treasury und Depot A

Themenschwerpunkte

  • vwd Pages CDS (Markit, S&P)
  • Detailsuche CDS
  • vwd Pages Ratings (Moodys, Fitch, S&P)
  • Alerts auf Ratings
  • Detailsuche Issuer Ratings
  • Bond Spread Analyse
  • Spreads und Kennzahlen in eigenen Quotelisten darstellen
  • Broken Date Syntax für FX Forwards in Quotelisten darstellen

Wann

Freitag , 18.10.2019, 10.00 Uhr - 11.00 Uhr

Anmeldung

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Kosten
Für das Webinar fallen keine Kosten an.
vwd data analytics XL - Treasury (Webinar)
25.10.2019
Online
Produktschulungen

Seminarinhalt

  • Broken Dates (FX Forwards)
  • Chains abrufen
  • Monatsdurchschnitte abrufen
  • Praxisbeispiele

Zielgruppe

Treasury und Depot A. Das Webinar wendet sich an vwd market manager Anwender mit vwd data analytics XL Add-on.

Wann

Freitag, 25.10.2019, 10.00 Uhr - 11.00 Uhr

Anmeldung

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

 

Kosten
Für das Webinar fallen keine Kosten an.
SIPUGday 2019
29.10.2019
Zürich
Messen und Kongresse

Im Fokus der Veranstaltung stehen Marktdaten und verwandte Technologien/Dienstleistungen/Produkte im Front-, Back- und Middle-Office. Vorgaben der Regulatorik und ihre Auswirkungen auf die Datenbereitstellung sind ebenfalls ein zentrales Thema.

Infront und vwd werden vor Ort durch Ivo Bieri, Managing Director Switzerland, vertreten. Er informiert Sie gern darüber, welche Vorteile für Sie durch den Zusammenschluss der beiden Unternehmen zukünftig entstehen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

Wann?
29.10.2019
08:30 Uhr -18:30 Uhr

Wo?
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Mehr Informationen...

Informatik Praxistag 2019
15.11.2019
Kaiserslautern
Messen und Kongresse

 

 

Auch 2019 findet wieder der FIT Informatik Praxistag an der TU

Kaiserslautern statt. Am Freitag, 15.11.2019, informieren wir vor Ort

über die abwechslungsreichen Aufgaben und Karrierechancen in unserem

europaweit agierenden Unternehmen.

Gern  können Sie vorab einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren. Bitte wenden Sie sich dafür per Mail an Sandra Schintu.

 

1TC Treasury Convention 2020
12.02.2020
Rust
Messen und Kongresse

BELLIN bringt jedes Jahr Treasurer und Finanzexperten aus aller Welt zusammen: bei der 1TC Treasury Convention! 2020 steht diese unter der Überschrift „Open Treasury“. Seien Sie dabei, wenn die BELLIN Community, Fachexperten und Vertreter aus der Branche sowie Mitarbeiter von BELLIN zusammenkommen. 

 

Infront und vwd werden vor Ort durch Catherine Hanek und Sebastian Ullrich vertreten.

 

Wann?
12./13.02.2020

 

Wo?
Confertainment-Center
Europa-Park-Straße 2
77977 Rust

 

Mehr Informationen...

Aktuelle Nachrichten zu Märkten, Wirtschaft und Unternehmen

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

GlobeNewswire

20.08.2019 GlobeNewswire: Tascent bietet höchste Leistung beim DHS-Test der kooperativen Gesichtserkennung

Tascent bietet höchste Leistung beim DHS-Test der kooperativen

Gesichtserkennung

 

InSight Face, das neue Produkt des Unternehmens, erzielt höchste Genauigkeit,

Effizienz und Kundenzufriedenheit.

 

LOS GATOS, Kalif., Aug. 20, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Tascent, Inc., der

Marktführer für intuitive Biometrie, gab heute bekannt, dass es in der

Biometric Technology Rally 2019 des US Department of Homeland Security in allen

Kategorien die besten Noten für seine Leistungen erhalten hat. Die kooperative

Gesichtserkennungslösung InSight Face von Tascent wurde im Vergleich mit

insgesamt 14 anderen führenden Produkten bewertet und bot die höchste

Genauigkeit, die höchste Effizienz und die höchste Kundenzufriedenheit unter

allen Wettbewerbern. Sie war die einzige Lösung, die alle Zielsetzungen des DHS

für die Bewertung erfüllte.

 

 

In ihrem zweiten Jahr nahm sich die DHS Biometric Technology Rally der Aufgabe

an, die Leistung verschiedener Erfassungsgeräte, Algorithmen und Modalitäten in

einem realistischen Anwendungsfall zu vergleichen, der das Boarding von

Fluggesellschaften oder vergleichbare Reiseabfertigungen mit großem Durchsatz

imitiert. Für jedes zu testende Gerät wurden Benutzer, die eine breite

demografische Verteilung ausmachten, angewiesen, durch eine etwa 2,5 Meter

lange Erfassungszone zu gehen, alle Anweisungen zu befolgen und Feedback zur

Benutzererfahrung zu geben. Die resultierenden biometrischen Gesichtsbilder

wurden dann mit einer erfassten Bildergalerie verglichen und auf die

entsprechende Leistung bewertet.

 

Die offiziellen DHS-Testergebnisse, die sich auf Tascent mit dem Teamcodenamen

„Teton“ beziehen, zeigen, dass InSight Face von Tascent eine 0,0%ige

Fehlerquote, eine True-Identification-Rate von 99,5 %, eine

Zufriedenheitsbewertung von 98,1 % und einen durchschnittlichen Durchsatz

(„Effizienz“), einschließlich des Transits durch die 2,5-Meter-Zone, von

2,7 Sekunden bietet. Diese Ergebnisse wurden in keiner der Kategorien von den

anderen Testteilnehmern erreicht. Offizielle Ergebnisse finden Sie unter

mdtf.org/Rally2019/Results2019 .

 

„Wir freuen uns, dass die Ergebnisse der Biometric Technology Rally 2019

unsere Perspektive bestätigen, dass ein biometrisches System Komfort,

Genauigkeit, Benutzerzufriedenheit und Inklusion ohne Kompromisse liefern

kann“, sagte Dan Potter, VP of Research and Development bei Tascent. „Da die

biometrische Authentifizierung zunehmend als wesentlicher Technologiefaktor

anerkannt wird, wird dieser ganzheitliche Ansatz für die biometrische Leistung

sowohl für Unternehmen als auch für Regierungsorganisationen von entscheidender

Bedeutung sein.“

 

InSight Face, Tascents biometrisches System mit hohem Durchsatz in der fünften

Generation, wird Ende 2019 veröffentlicht. Es kombiniert das preisgekrönte

Industriedesign von Tascents InSight One mit einer nahtlosen

„On-the-move“-Gesichtserkennungsfunktion, die bei Einzelpersonen oder kleinen

Gruppen funktioniert. Im Gegensatz zu einer Überwachungskamera- oder

CCTV-basierten Gesichtserkennungslösung ist InSight Face ein kooperatives

System, das Benutzer aktiv einbindet, um ein intuitives und einladendes

Erlebnis zu bieten.

 

„Die Biometrik verändert den Flugverkehr bereits jetzt auf globaler Ebene und

bietet Fluggesellschaften, Flughäfen und Reisenden ein neues Maß an Effizienz,

Personalisierung und Komfort“, sagt Alastair Partington, Gründer und Co-CEO von

Tascent. „Bei dem Niveau der Leistung und Benutzerfreundlichkeit, das wir jetzt

sehen, kann man davon ausgehen, dass die biometrische Authentifizierung nicht

nur Flugreisen revolutionieren wird, sondern jede Branche, die positive

Kundenbindung und optimierte Kundenerlebnisse schätzt. Wir freuen uns auf

diese neue Generation kooperativer biometrischer Lösungen, um Einzelpersonen

mehr Möglichkeiten zu geben, mit Organisationen zu interagieren – sicher,

bequem und vertrauensvoll.“

 

Über Tascent

 

Tascent nutzt die Kraft der Biometrie, um reibungslose Erlebnisse in einer

vernetzten Welt zu ermöglichen. Wir konzentrieren uns auf die Erstellung

intuitiver Hardware, Software und Services und bieten umfassende Funktionen für

maßgeschneiderte Identitätslösungen. Durch Partnerschaften liefern wir die

Stärke einer vertrauenswürdigen Identität, um Reisen, Finanzdienstleistungen,

Fahr- und Eintrittskartenausgabe sowie Veranstaltungen, den Zugang zum

Arbeitsplatz, staatliche Dienstleistungen und humanitäre Bemühungen positiv zu

beeinflussen.

 

Während viele biometrische Unternehmen komplexe und nicht-intuitive Produkte

anbieten, macht Tascent es unseren Partnern leicht, leicht zugängliche und

dennoch robuste multimodale biometrische Identitätssysteme zu integrieren und

bereitzustellen. Heute dienen unsere biometrischen Geräte und Lösungen jedes

Jahr zig Millionen Menschen in einigen der anspruchsvollsten Umgebungen. Wir

streben Innovationen an und schaffen Produkte, die bisher unerfüllte

Anforderungen an wichtige, jedoch routinemäßige Identitifizierungsprozesse

erfüllen und das Leben simpler und einfacher machen.

 

Tascent mit Sitz im Silicon Valley, Kalifornien, unterstützt Kunden und

Partner weltweit durch seine Büros in Washington DC, Dubai, London und

Singapur.

 

www.tascent.com

 

Ein Foto zu dieser Ankündigung finden Sie unter

www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/72d1ca66-9694-445b-8178-316a70bf9283

 

 

Das Foto ist auch über AP PhotoExpress verfügbar.

Newsletter



Fordern Sie unsere kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten aktuelle
Informationen zu vwd und unseren Produkten und Lösungen. 

Kontakt

Zentrale

vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH
Mainzer Landstraße 178 – 190
60327 Frankfurt am Main

Telefon: +49 69 50701-0
E-Mail: dialog(at)vwd.com

Presse

Ihre Anfragen beantwortet Ihnen gern
Christiane Kaczmarek-Schempp.

Telefon: +49 69 50701-286
E-Mail: ckaczmarek(at)vwd.com