Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Choose language: English | Deutsch

Infront aktuell –
News, Termine, Veranstaltungen

News

Termine

Titel
Datum
Ort
Kategorie
FIX EMEA Trading Conference 2020
18.09.2020
London
Messen und Kongresse

Die EMEA Trading Conference ist Europas größte eintägige elektronische Handelsveranstaltung. Die Veranstaltung befasst sich mit den dringendsten Problemen, denen sich die institutionelle Handelsgemeinschaft gegenübersieht, und bietet eine neutrale Plattform für die Käufer- und Verkäuferseite, die Börsen, die Verkäufer und die Regulierungsbehörden, um ihre Ideen darüber auszutauschen, wie die Gemeinschaft weiterhin zusammenarbeiten kann. Die Tagesordnung ist so konzipiert, dass sie alle Anlageklassen anspricht und eine große Ausgewogenheit der Themen über mehrere Anlageklassen hinweg aufrechterhalten wird.

Unsere Kollegen Ricky Strachan, Ken Riggio und Richard Burtsal freuen sich darauf, Sie dort am Stand D7 zu treffen!

 

11. AM Tech Day
13.10.2020
Paris
Messen und Kongresse

AM TECH DAY ist die europäische Veranstaltung, die sich gezielt den Auswirkungen technologischer Innovationen auf die Vermögensverwaltungsbranche widmet.

Treffen Sie Infront vor Ort: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, ab 10:00 Uhr.

19. COPS Usertreff
22.10.2020
Rust
Messen und Kongresse

Wie in den vergangenen Jahren lädt COPS auch dieses Jahr vom 22. bis 23. Oktober 2020 zu ihrem jährlichen COPS-Anwendertreffen ins Seehotel Rust in Rust am Neusiedlersee ein.

Die Kunden erwartet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm, das von Innovationen bei Softwarelösungen über erfolgreiche Projektberichte bis hin zu praktischen Anwendungsbeispielen reicht.

Als strategischer Partner gibt uns COPS die Möglichkeit, unser Unternehmen und unsere Lösungen vorzustellen und die Zusammenarbeit mit COPS zu präsentieren. Vor Ort werden Ihnen unsere Kollegen Catherine Hanek, Achim Beisswenger und Sebastian Ullrich gern für einen angeregten Austausch Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie hier...

 

SIPUGday 2020
27.10.2020
Zürich
Messen und Kongresse

Im Fokus der Veranstaltung stehen Marktdaten und verwandte Technologien/Dienstleistungen/Produkte im Front-, Back- und Middle-Office. Vorgaben der Regulatorik und ihre Auswirkungen auf die Datenbereitstellung sind ebenfalls ein zentrales Thema.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

Wann?
27.10.2019

Wo?
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Mehr Informationen

Informatik Praxistag 2020
11.11.2020
Kaiserslautern
Messen und Kongresse

Auch 2020 findet wieder der FIT Informatik Praxistag an der TU Kaiserslautern statt. Am Mittwoch, den 11.11.2019, informieren wir vor Ort über die abwechslungsreichen Aufgaben und Karrierechancen in unserem europaweit agierenden Unternehmen.

Gern können Sie vorab einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren. Bitte wenden Sie sich dafür per Mail an Sandra Schintu.

 

DKF 2020, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
02.12.2020
München
Messen und Kongresse

Wir sind auch in diesem Jahr wider auf der DKF vertreten und freuen uns über Ihren Besuch an unserem Stand.

Weitere Informationen finden Sie in Kürze hier oder auf der offiziellen DKF 2020 Webseite

Aktuelle Nachrichten zu Märkten, Wirtschaft und Unternehmen

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

20.05.2020 Mynewsdesk: aifinyo AG veröffentlicht Konzernabschluss für 2019

Die aifinyo AG legt das bestätigte Ergebnis für das Geschäftsjahr 2019 vor. Dessen erfolgreicher Verlauf war insbesondere durch das starke Wachstum in allen Geschäftsbereichen sowie Investitionen in digitalisierte Angebote geprägt. Trotz Vorbereitung des Zusammenschlusses mit dem Fintech Decimo GmbH und erheblicher Investitionen in die digitale Plattform erzielte das Unternehmen im neunten Jahr in Folge ein positives Ergebnis bei jeweils zweistelligem Wachstum.

 

 

 

Trotz erheblicher Investitionen und zweistelligem Wachstum konnte erneut ein positives Ergebnis vor Steuern in Höhe von 386 TEUR erzielt werden (Vorjahr: 523 TEUR). Der Konzernjahresüberschuss betrug 235 TEUR (Vorjahr 261 TEUR). Die Bilanzsumme belief sich zum Bilanzstichtag am 31.12.2019 auf 45,3 Mio. Euro (Vorjahr 40,8 Mio. Euro). Das Transaktionsvolumen stieg auf 273 Mio. Euro (Vorjahr 214 Mio. Euro). Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnten die Umsatzerlöse deutlich auf 42,2 Mio. Euro erhöht werden (Vorjahr (28,0 Mio. Euro). Das EBITDA wurde innerhalb des Konzerns auf 2,7 Mio. Euro gesteigert (Vorjahr 2,1 Mio. Euro). Trotz erheblicher Geschäfts- und Umsatzausweitung konnte die Eigenkapitalquote mit 16 % auf einem für die Branche hohem Niveau gehalten werden (Vorjahr 16 %).

 

Das Unternehmen hat seine ambitionierten Ziele für das abgelaufene Geschäftsjahr erreicht und konnte dank starker Investitionen in digitale Angebote weiter profitabel wachsen. Nach erfolgreicher Umfirmierung von Elbe Finanzgruppe AG in aifinyo AG hat der digitalorientierte Finanzdienstleister und Anbieter für Liquiditätslösungen überdurchschnittlich an der positiven Gesamtmarktentwicklung 2019 partizipiert.

 

Der seit Anfang 2020 rechtskräftige Zusammenschluss mit der Decimo GmbH und seiner Plattform RECHNUNG.de hat alle Erwartungen bestätigt. Das strategische Ziel ist dabei, sich weiter zu einem führenden digitalen Finanzdienstleister zu entwickeln. Die bestehende, wettbewerbsfähige technologische Basis der aifinyo AG wurde um eine skalierbare Plattform für Geschäftsprozesse rund um Finanzierungen erweitert. Unternehmer können somit ihre Bedarfe an Liquidität noch stärker auch digital realisieren.

 

Nachdem das erste Quartal 2020 noch gute Zahlen im Rahmen der Erwartungen lieferte, besteht aufgrund der globalen Corona Pandemie Unsicherheit bezüglich der Prognose für das aktuelle Geschäftsjahr. Zum einen kann das wirtschaftliche Umfeld für die Dauer der Krise zu geringeren Wachstumsraten oder Umsatzrückgängen bei einem Anstieg der Risiken führen. Andererseits bieten sich erhebliche Chancen bei einer anstehenden Marktbereinigung. Diese hat im Verlauf der letzten Quartale mit dem Wegfall einiger Wettbewerber begonnen und könnte sich krisenbedingt verstärkt fortsetzen. Aufgrund der hohen Anpassungsfähigkeit des eigenen Geschäftsmodells könnte aifinyo an dieser Entwicklung weiterhin positiv partizipieren.

 

Der vollständige Konzernabschluss für 2019 zum Download:

 

www.ir.aifinyo.de/aifinyo_AG_Konzernabschluss_2019.pdf: ir.aifinyo.de/wp-content/uploads/2020/05/aifinyo_AG_Konzernabschluss_2019.pdf

 

 

Diese Pressemitteilung: www.mynewsdesk.com/de/tower-pr/pressreleases/aifinyo-ag-veroeffentlicht-konzernabschluss-fur-2019-3000286 wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Tower PR: www.mynewsdesk.com/de/tower-pr

 

=== Pressekontakt ===

 

Herr Mynewsdesk Client Services

 

Mynewsdesk

Ritterstraße 12-14

10969

Berlin

 

EMail: press-de@mynewsdesk.com

 

 

=== Tower PR ===

 

Als digitaler Finanzdienstleister bietet die aifinyo AG innovative, aufeinander abgestimmte Finanzierungslösungen speziell für Startups, Freiberufler und mittelständische Unternehmen aus einer Hand. Durch alternative Finanzierungslösungen in Form von Factoring, Finetrading, Leasing und Inkasso hat sich das Unternehmen als Mission gesetzt, Unternehmer mit mehr Liquidität zu mehr Erfolg zu begleiten. Die Tochtergesellschaften aifinyo finance GmbH und aifinyo lease GmbH sind anerkannte Finanzdienstleister der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Die Aktien der aifinyo AG sind seit Dezember 2018 im m:access, einem Marktsegment speziell für mittelständische Unternehmen innerhalb des Freiverkehrs der Börse München, gelistet.

 

 

 

 

(Mynewsdesk)

GlobeNewswire

Newsletter

 

Fordern Sie unsere kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten aktuelle
Informationen zu unseren Produkten und Lösungen.