Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Choose language: English | Deutsch

Infront aktuell –
News, Termine, Veranstaltungen

News

Termine

Titel
Datum
Ort
Kategorie
Webinar: Customer Account | Postbox, Portfolio Access
06.10.2020
Online
Produktschulungen

Am Dienstag, den 06.Oktober 2020 laden wir Sie von 11.00 bis 12.00 Uhr herzlich zum Webinar „Customer Account | Postbox, Portfolio Access“ ein.

Customer Account ist die digitale Lösung für Ihre Kunden:

  • Postbox | Bereitstellung von digitalen Dokumenten: Reports, Nachrichten, Werbung
  • Portfolio Access | Darstellung von Portfolioinformationen: Vermögenswerte, Wertentwicklungen, Risiken, realisierte Gewinne und Verluste, Erträge, Transaktionen und Prognosen auf Einzeltitel- und Portfoliobasis

Nach einer Einführung folgen Live-Demonstrationen und eine Übersicht zu allen verfügbaren Varianten inkl. Sneak-Preview in die weitere Entwicklung. Im Anschluss stehen wir Ihnen selbstverständlich gern für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Hier können Sie sich für das kostenlose Webinar registieren.

11. AM Tech Day
13.10.2020
Paris
Messen und Kongresse

AM TECH DAY ist die europäische Veranstaltung, die sich gezielt den Auswirkungen technologischer Innovationen auf die Vermögensverwaltungsbranche widmet.

Treffen Sie Infront vor Ort: Palais Brongniart, 16 Place de la Bourse, ab 10:00 Uhr.

SIPUGday 2020
27.10.2020
Zürich
Messen und Kongresse

Im Fokus der Veranstaltung stehen Marktdaten und verwandte Technologien/Dienstleistungen/Produkte im Front-, Back- und Middle-Office. Vorgaben der Regulatorik und ihre Auswirkungen auf die Datenbereitstellung sind ebenfalls ein zentrales Thema.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

Wann?
27.10.2019

Wo?
Marriott Hotel,
Neumühlequai 42
8006 Zürich

Mehr Informationen

Informatik Praxistag 2020
11.11.2020
Kaiserslautern
Messen und Kongresse

Auch 2020 findet wieder der FIT Informatik Praxistag an der TU Kaiserslautern statt. Am Mittwoch, den 11.11.2019, informieren wir vor Ort über die abwechslungsreichen Aufgaben und Karrierechancen in unserem europaweit agierenden Unternehmen.

Gern können Sie vorab einen Gesprächstermin mit uns vereinbaren. Bitte wenden Sie sich dafür per Mail an Stefanie Blasi.

 

Amsterdam Tech Job Fair
26.11.2020
Amsterdam
Messen und Kongresse

Diese Veranstaltung wurde abgesagt.

Wenn großartige Menschen und großartige Unternehmen zusammenkommen, können erstaunliche Potenziale realisiert werden. Nehmen Sie an der Tech Job Fair teil! Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf und bereiten Sie sich auf ein Vorstellungsgespräch mit uns vor. Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.

Wann?
26.11.04.2020, 18.00 - 21.00 Uhr

Wo?
Software Improvement Group
Fred. Roeskestraat 115
Amsterdam, 1076 EE

 

Quantalys Inside 2020
01.12.2020
Paris
Messen und Kongresse

Weitere Informationen finden Sie Kürze hier oder unter Quantalys Inside 2020.

DKF 2021, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
04.05.2021
München
Messen und Kongresse

Wir sind auch in diesem Jahr wider auf der DKF vertreten und freuen uns über Ihren Besuch an unserem Stand.

Weitere Informationen finden Sie in Kürze hier oder auf der offiziellen DKF 2021 Webseite

19. COPS Usertreff
24.06.2021
Rust
Messen und Kongresse

Wie in den vergangenen Jahren lädt COPS auch dieses Jahr vom 24. bis 25. Juni 2021 zu ihrem jährlichen COPS-Anwendertreffen ins Seehotel Rust in Rust am Neusiedlersee ein.

Die Kunden erwartet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm, das von Innovationen bei Softwarelösungen über erfolgreiche Projektberichte bis hin zu praktischen Anwendungsbeispielen reicht.

Als strategischer Partner gibt uns COPS die Möglichkeit, unser Unternehmen und unsere Lösungen vorzustellen und die Zusammenarbeit mit COPS zu präsentieren. Vor Ort werden Ihnen unsere Kollegen Catherine Hanek, Achim Beisswenger und Sebastian Ullrich gern für einen angeregten Austausch Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie hier...

 

Aktuelle Nachrichten zu Märkten, Wirtschaft und Unternehmen

Newsroom

Business Wire

Mynewsdesk

GlobeNewswire

15.09.2020 GlobeNewswire: ERYTECH kündigt Veranstaltung mit wichtigem Meinungsführer an – Patientenrekrutierung für Phase-III-Studie „TRYbeCA-1“ zu Zweitlinienbehandlung von Pankreaskrebs fast vollständig abgeschlossen

ERYTECH kündigt Veranstaltung mit wichtigem Meinungsführer an –

Patientenrekrutierung für Phase-III-Studie „TRYbeCA-1“ zu Zweitlinienbehandlung

von Pankreaskrebs fast vollständig abgeschlossen Mehr als 450 der geplanten ca.

500 Patienten rekrutiert

Vorläufige Überlegenheitsanalyse wird für Ende 2020 erwartet Telefonkonferenz

mit Meinungsführer Dr. Manuel Hidalgo am 29. September 2020 um 10:00 Uhr ET

 

LYON (Frankreich) und CAMBRIDGE, Massachusetts (USA), Sept. 15, 2020 (GLOBE

NEWSWIRE) -- ERYTECH Pharma (Nasdaq & Euronext: ERYP), ein biopharmazeutisches

Unternehmen im Bereich der klinischen Forschung, das innovative Therapien

entwickelt, bei denen Arzneimittelwirkstoffe in roten Blutkörperchen

eingekapselt werden, kündigt die Ausrichtung einer Veranstaltung mit wichtigen

Meinungsführern an, um in diesem Rahmen den medizinischen Bedarf bei

Pankreaskrebs und die mögliche Rolle von Eryaspase zu erörtern.

 

Für TRYbeCA-1, die klinische Phase-III-Zulassungsstudie zur Beurteilung des

Hauptproduktkandidaten von ERYTECH, Eryaspase, bei der Zweitlinienbehandlung

von metastasierendem Pankreaskarzinom, wurden mehr als 450 der rund 500

Patienten randomisiert, die in die Studie aufgenommen werden sollen. Die

vorläufige Überlegenheitsanalyse, die vom unabhängigen Datenüberwachungskomitee

durchgeführt werden soll, wenn zwei Drittel der Ereignisse eingetreten sind,

wird derzeit voraussichtlich zum Jahresende 2020 stattfinden. Da die vorläufige

Analyse keinen Test auf Nutzlosigkeit enthält, gibt es zwei mögliche

Ergebnisse: (1) Die Studie wird entweder in Hinblick auf eine endgültige

Analyse fortgesetzt, die für die zweite Hälfte des Jahres 2021 erwartet wird,

oder (2) die Studie wird wegen Überlegenheit abgebrochen, wenn der primäre

Endpunkt durch den Nachweis einer signifikanten Verbesserung des

Gesamtüberlebens erreicht wird. Im April 2020 erteilte die US-amerikanische

Gesundheitsbehörde FDA Eryaspase die sogenannte „Fast Track Designation“ als

potenzielle Zweitlinientherapie für Patienten mit metastasiertem

Pankreaskarzinom.

 

Am 29. September 2020 um 10:00 Uhr ET wird ERYTECH eine Telefonkonferenz

abhalten, einschließlich einer Präsentation von Meinungsführer Dr. Manuel

Hidalgo, MD, Ph.D. (Weill Cornell Medicine/New York Presbyterian Hospital), der

die aktuelle Behandlungslandschaft und den ungedeckten medizinischen Bedarf bei

der Behandlung von Patienten mit Pankreaskrebs erörtern wird, und eines Updates

der Geschäftsführung von Erytech zu Eryaspase und der TRYbeCA-1-Studie. Dr.

Hidalgo und die Geschäftsführung stehen am Ende der Telefonkonferenz zur

Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

 

Die Registrierung für die Veranstaltung ist unter folgendem Link möglich:

lifescipartners.zoom.us/webinar/register/2815964896473/WN_9NL0s4RxTBavKypVlPRZ-A

 

 

Über ERYTECH und Eryaspase

 

ERYTECH ist ein in der klinischen Entwicklungsphase tätiges

Biopharma-Unternehmen, das innovative, auf roten Blutkörperchen (Erythrozyten)

basierende Therapeutika gegen schwere Krebserkrankungen und seltene Krankheiten

entwickelt. Durch die Nutzung der unternehmenseigenen ERYCAPS®-Plattform, die

eine neuartige Technologie zur Einkapselung therapeutischer Wirkstoffe in roten

Blutkörperchen nutzt, entwickelt ERYTECH eine Pipeline von Produktkandidaten

für Patienten mit hohem ungedeckten medizinischem Bedarf. Der Schwerpunkt von

ERYTECH liegt auf der Entwicklung von Produktkandidaten, die auf den

veränderten Stoffwechsel von Krebszellen abzielen, indem sie ihnen die für ihr

Wachstum und Überleben notwendigen Aminosäuren entziehen.

 

Der Hauptproduktkandidat des Unternehmens, Eryaspase – L-Asparaginase, das in

von Blutspendern zur Verfügung gestellten roten Blutkörperchen eingekapselt ist

– zielt auf den veränderten Asparagin- und Glutaminstoffwechsel der Krebszellen

ab. Eryaspase befindet sich in Phase III der klinischen Entwicklung zur

Zweitlinienbehandlung von Pankreaskarzinomen und in Phase II zur Behandlung von

zuvor unbehandeltem dreifach negativem Brustkrebs. In den nordischen Ländern

Europas läuft derzeit eine von Forschern gesponserte Studie der Phase II zu

zweitlinienbehandelter akuten lymphoblastischer Leukämie.

 

ERYTECH produziert seine Produktkandidaten für die Behandlung von Patienten in

Europa an seinem GMP-zertifizierten Produktionsstandort in Lyon, Frankreich,

und für Patienten in den USA an seinem GMP-Produktionsstandort in Princeton,

New Jersey, USA.

 

ERYTECH ist am Nasdaq Global Select Market in den USA (Ticker: ERYP) und auf

dem regulierten Markt von Euronext in Paris (ISIN-Code: FR0011471135, Ticker:

ERYP) notiert. ERYTECH ist Teil der CAC Healthcare-, CAC Pharma & Bio-, CAC Mid

& Small-, CAC All Tradable-, EnterNext PEA-PME 150- und Next Biotech-Indizes.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.erytech.com

 

Zukunftsgerichtete Aussagen

 

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich,

aber nicht beschränkt auf Aussagen in Bezug auf die klinischen

Entwicklungspläne von Eryaspase, die möglichen Indikationen und Vorteile von

Eryaspase, Aussagen in Bezug auf die klinische Studie TRYbeCA-1, einschließlich

des Zeitplans für die Patientenrekrutierung sowie des erwarteten Zeitpunkts für

die Verfügbarkeit der Ergebnisse und der vorläufigen Überlegenheitsanalyse,

mögliche Auswirkungen auf die klinischen Studien des Unternehmens,

einschließlich der klinischen Studie TRYbeCA-1, aufgrund der

Coronavirus-Pandemie (COVID-19), wie Verzögerungen bei der Überprüfung der

Vorschriften, der Herstellung und Unterbrechungen der Lieferkette, und die

allgemeinen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf das globale

Gesundheitssystem sowie die Geschäfts-, Finanz- und Ertragslage des

Unternehmens. Einige dieser Aussagen, Prognosen und Schätzungen sind an der

Verwendung von Wörtern wie unter anderem „glauben“, „voraussehen“, „erwarten“,

„beabsichtigen“, „planen“, „bestrebt sein“, „schätzen“, „können“, „werden“ und

„fortsetzen“ sowie ähnlichen Ausdrücken zu erkennen. Solche Aussagen, Prognosen

und Schätzungen basieren auf verschiedenen Annahmen und Einschätzungen

bekannter und unbekannter Risiken, Unwägbarkeiten und anderer Faktoren, die zum

Zeitpunkt der Bekanntgabe als angemessen erachtet wurden, sich aber als richtig

erweisen können oder nicht. Tatsächliche Ereignisse sind schwer vorherzusagen

und können von Faktoren abhängen, die außerhalb der Kontrolle von ERYTECH

liegen. Es kann nicht garantiert werden, dass die Kandidaten für die

Pipeline-Produkte die erforderlichen behördlichen Genehmigungen erhalten oder

dass sie sich als kommerziell erfolgreich erweisen. Daher können sich die

tatsächlichen Ergebnisse und der Zeitrahmen wesentlich von den erwarteten

zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften unterscheiden, die in

solchen Aussagen, Prognosen und Schätzungen ausgedrückt oder impliziert werden.

Eine weitere Beschreibung dieser Risiken, Unwägbarkeiten und anderer Risiken

finden Sie in den Zulassungsanträgen der Gesellschaft bei der französischen

Autorité des Marchés Financiers (AMF), den Einreichungen und Berichten der

Gesellschaft bei der Securities and Exchange Commission (SEC), einschließlich

im Document d’Enregistrement Universel 2019 des Unternehmens, das bei der AMF

am 18. März 2020 eingereicht wurde, und im Jahresbericht der Gesellschaft auf

Formblatt 20-F (eingereicht am 18. März 2020 bei der SEC) sowie in zukünftigen

Einreichungen und Berichten der Gesellschaft. Angesichts dieser Unwägbarkeiten

werden keine Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit oder Fairness solcher

zukunftsgerichteter Aussagen, Prognosen und Schätzungen abgegeben. Die

zukunftsgerichteten Aussagen, Prognosen und Schätzungen in dieser

Pressemitteilung gelten darüber hinaus ausschließlich zum Datum dieser

Pressemitteilung. Die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht übermäßig auf

diese zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. ERYTECH lehnt jede

Verpflichtung ab, solche zukunftsgerichteten Aussagen, Prognosen oder

Schätzungen zu aktualisieren, um Änderungen der Erwartungen von ERYTECH in

Bezug darauf oder Änderungen von Ereignissen, Bedingungen oder Umständen, auf

denen solche Aussagen, Prognosen oder Schätzungen basieren, zu berücksichtigen,

außer dies ist gesetzlich erforderlich. Darüber hinaus hatten die

COVID-19-Pandemie und die damit verbundenen Eindämmungsbemühungen

schwerwiegende nachteilige Auswirkungen auf die Wirtschaft, deren Schwere und

Dauer ungewiss sind. Die Stabilisierungsbemühungen der Regierung werden die

Folgen nur teilweise abmildern. Das Ausmaß und die Dauer der Auswirkungen auf

das Geschäft und den Betrieb des Unternehmens sind höchst ungewiss. Diese

Auswirkungen umfassen Auswirkungen auf die Durchführung von klinischen Studien

und die Lieferkette des Unternehmens. Zu den Faktoren, die die Auswirkungen auf

das Geschäft und den Betrieb des Unternehmens beeinflussen, gehören die Dauer

und das Ausmaß der Pandemie, das Ausmaß der auferlegten oder empfohlenen

Eindämmungs- und Minderungsmaßnahmen sowie die allgemeinen wirtschaftlichen

Folgen der Pandemie. Die Pandemie könnte sich über einen längeren Zeitraum

erheblich nachteilig auf das Geschäft, den Betrieb und die Finanzergebnisse des

Unternehmens auswirken.

 

KONTAKTE ERYTECH

Eric Soyer

CFO & COO LifeSci Advisors, LLC

Anlegerbeziehungen

Corey Davis, Ph.D. NewCap

Mathilde Bohin /

Louis-Victor Delouvrier

Anlegerbeziehungen

Nicolas Merigeau

Medienarbeit +33 4 78 74 44 38

investors@ERYTECH.com +1 (212) 915 - 2577

cdavis@lifesciadvisors.com +33 1 44 71 94 94

ERYTECH@newcap.eu

Newsletter

 

Fordern Sie unsere kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten aktuelle
Informationen zu unseren Produkten und Lösungen.