Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Choose language: English | Deutsch

Infront aktuell –
News, Termine, Veranstaltungen

News

Termine

Titel
Datum
Ort
Kategorie
Quantalys Inside 2020
01.12.2020
Paris
Messen und Kongresse

Weitere Informationen finden Sie Kürze hier oder unter Quantalys Inside 2020.

DKF 2021, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
04.05.2021
München
Messen und Kongresse

Wir sind auch in diesem Jahr wider auf der DKF vertreten und freuen uns über Ihren Besuch an unserem Stand.

Weitere Informationen finden Sie in Kürze hier oder auf der offiziellen DKF 2021 Webseite

19. COPS Usertreff
24.06.2021
Rust
Messen und Kongresse

Wie in den vergangenen Jahren lädt COPS auch dieses Jahr vom 24. bis 25. Juni 2021 zu ihrem jährlichen COPS-Anwendertreffen ins Seehotel Rust in Rust am Neusiedlersee ein.

Die Kunden erwartet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm, das von Innovationen bei Softwarelösungen über erfolgreiche Projektberichte bis hin zu praktischen Anwendungsbeispielen reicht.

Als strategischer Partner gibt uns COPS die Möglichkeit, unser Unternehmen und unsere Lösungen vorzustellen und die Zusammenarbeit mit COPS zu präsentieren. Vor Ort werden Ihnen unsere Kollegen Catherine Hanek, Achim Beisswenger und Sebastian Ullrich gern für einen angeregten Austausch Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie hier...

 

Aktuelle Nachrichten zu Märkten, Wirtschaft und Unternehmen

Newsroom

Business Wire

21.10.2020 BUSINESS WIRE: Das Project Management Institute bringt erste Produkte aus der branchenweit ersten plattformunabhängigen Ressourcen-Suite auf den Markt, um die Akzeptanz des Citizen Development im großen Maßstab zu beschleunigen

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Nutzen Sie die Leistungsfähigkeit des Citizen Development, um die Produktivität Ihres Unternehmens zu steigern und Kosten zu senken, indem Sie Ihren Mitarbeitern die Echtzeit-Entwicklung von Anwendungen ermöglichen

PHILADELPHIA (USA) --(BUSINESS WIRE)-- 21.10.2020 --

Das Project Management Institute (PMI), der weltweit führende Berufsverband für Projektmanager, stellte heute die ersten plattformunabhängigen Weiterbildungsressourcen der Branche für Unternehmen vor, die das Citizen Development (CD) in ihrer betrieblichen Praxis einführen und ausweiten möchten. Die ersten beiden Produkte aus einer für die Zukunft geplanten Reihe mit weiteren Angeboten sind ab sofort erhältlich:

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: www.businesswire.com/news/home/20201021005972/de/

  • PMI Citizen Development Body of Knowledge (CDBOK™) ist eine zentrale Ressource, die Einzelpersonen und Unternehmen Best Practices für die großflächige Einführung des Citizen Development vermitteln.
  • Der Basislehrgang ist ein E-Learning-Schulungsprogramm, das eine Einführung in das Citizen Development bietet und Best Practices in Bezug auf CD-Methoden skizziert.

Citizen-Development-Plattformen setzen auf intuitive „Low-Code-Tools“ und „No-Code-Tools“, so dass auch technisch nicht versierte, nicht spezialisierte Mitarbeiter Anwendungen, Softwarelösungen und sogar Anwendungen in Unternehmensqualität entwickeln können, ohne das Programmieren erlernen zu müssen. Der Einzug des Citizen Development in Unternehmen verspricht eine Steigerung der Produktivität, da die Anwendungs- und Softwareentwicklung wesentlich schneller und kostengünstiger vonstattengeht, während gleichzeitig die Wertschöpfung beschleunigt wird und schneller Ergebnisse erzielt werden können.

„PMI ist hervorragend aufgestellt, um die Akzeptanz des Citizen Development zu fördern“, so Sunil Prashara, President und CEO von PMI. „Als weltweit führender, gemeinnütziger Berufsverband für Projektmanager statten wir schon seit 50 Jahren unsere Stakeholder mit den wichtigsten Kompetenzen und Ressourcen aus, damit sie Veränderungen herbeiführen, geschäftlichen Mehrwert schaffen und so ihren Unternehmen zum Erfolg verhelfen können. Um sicherzustellen, dass wir die nötigen Tools für das Citizen Development bereitstellen, haben wir führende Experten auf diesem Gebiet konsultiert und ihr Wissen und Können mit unseren eigenen umfassenden Erfahrungen bei der Entwicklung globaler Standards und Zertifizierungsschulungen für Projektmanager auf der ganzen Welt kombiniert. Mit mehr als 600.000 Mitgliedern und insgesamt 1,5 Millionen Zertifizierungsinhabern in fast allen Ländern der Erde können wir Unternehmen und Einzelpersonen, die sorgfältig und erfolgreich Tools und Methoden für das Citizen Development einsetzen möchten, als objektive Informationsquelle dienen.“

Citizen Development trägt dazu bei, den Weg für die nächste Welle des Wandels in Unternehmen zu ebnen

Citizen Development entlastet überlastete IT-Abteilungen, die aufgrund der zunehmenden Support-Anfragen aus den verschiedenen Abteilungen überfordert sind. Schätzungen von Forrester Research zufolge werden bis zum Jahr 2024 in den USA 500.000 Software-Entwickler fehlen.

„Citizen Development wird die nächste Welle des Wandels in Unternehmen darstellen“, so Prashara. „Technische Neuerungen wie beispielsweise KI vereinfachen die Software-Entwicklung erheblich. Dadurch können auch Laien eigene Lösungen entwickeln und neue Produkte und Dienstleistungen in einem noch nie dagewesenen Zeitrahmen auf den Markt bringen. Dies wird die Software-Entwicklung demokratisieren und die Bemühungen um den digitalen Wandel erheblich effizienter machen.“

Citizen Development ermöglicht eine extrem agile Arbeitsweise, die zu einer erheblichen Senkung der Kosten und einer beträchtlichen Verkürzung der Entwicklungszeiten führen kann. Beim Citizen Development gelingt es Abteilungen und Unternehmen durch die Geschwindigkeit, mit der man Ideen aufgreifen und Anwendungen konzipieren, entwickeln, testen und bereitstellen kann, Projekte schneller als je zuvor zu realisieren und Produkte und Dienstleistungen in kürzester Zeit auf den Markt zu bringen.

Citizen Development mit PMI im Unternehmen auf sichere Weise im großen Maßstab einführen

Schätzungen von Gartner zufolge wird die Zahl der aktiven Citizen Developer bis 2023 viermal so hoch sein wie die der professionellen Entwickler. Die neue Produktsuite von PMI wird diesen Umstieg erleichtern. Sie ermöglicht es Unternehmen, das Citizen Development bei ihren Mitarbeitern auf maßvolle, sichere Weise zu fördern.

Laut Gartner geben 41 Prozent der Führungskräfte in der Wirtschaft an, aktive Initiativen zum Citizen Development auf den Weg gebracht zu haben; weitere 20 Prozent der Befragten evaluieren entweder eine CD-Initiative oder planen, eine solche zu starten. Um jedoch den größtmöglichen Nutzen aus dem Citizen Development ziehen zu können, muss diese Initiative auf das gesamte Unternehmen ausgeweitet und ein organisatorischer Rahmen dafür geschaffen werden. Es bestehe dringender Bedarf, diese Skalierbarkeit zu ermöglichen, um die Transformationsbemühungen voranzutreiben, so Sunil Prashara. Dieser Bedarf sei die treibende Kraft bei der Entwicklung der neuen Angebote von PMI gewesen.

„Bei PMI sind wir uns der großen Bedeutung bewusst, die das Citizen Development bei der Befähigung von Einzelpersonen und Unternehmen hat“, so Prashara. „Wenn Unternehmen planen, das Citizen Development in ihren digitalen Transformationsprogrammen zu nutzen, gilt es, viele Fallstricke zu vermeiden, damit Citizen Developer erfolgreich arbeiten können. Zu diesen Fallstricken zählen beispielsweise das Fehlen einer umfassenden Methodik, das Fehlen eines Rahmens sowie nicht ausreichend vorhandene Schulungsangebote. PMI geht diese Schwachstellen an, indem der Verband ein anbieterunabhängiges Rahmenwerk bereitstellt, das die Bedürfnisse von Fachleuten abdeckt, wenn es darum geht, die Grundlagen und Best Practices zu erlernen. Es muss jedoch auch darauf geachtet werden, dass bei der Erschließung des Potenzials des Citizen Development die IT-Richtlinien und die IT-Sicherheit berücksichtigt werden müssen. Dies wird der IT-Abteilung die nötige Zuversicht geben, das Citizen Development im gesamten Unternehmen großflächig einzuführen, um die Transformationsbemühungen des Unternehmens zu beschleunigen.“

Für die Zukunft geplante Produkte und Angebote von PMI für Citizen Developer

Die ersten Angebote von PMI sind bereits jetzt verfügbar. Der Verband wird in den kommenden Monaten weitere PMI Citizen Developer-Produkte auf den Markt bringen, darunter spezielle rollenspezifische Kurse und Zertifizierungen sowie ein Community-Portal für den Austausch von Informationen und innovativen Ideen zum Citizen Development. Dem PMI Citizen Development Body of Knowledge (CDBOK™) wird auch ein Buch für Führungskräfte über Best Practices beim Citizen Development folgen. Darin werden konkrete Fallstudien und Führungsperspektiven beleuchtet.

Informationen darüber, wie Sie auch in Ihrem Unternehmen das Potenzial des Citizen Development nutzen können, erhalten Sie unter: pmi.org/citizen-developer.

Über das Project Management Institute (PMI)

Das Project Management Institute (PMI) ist der weltweit führende Verband für diejenigen, die Projekt-, Programm- oder Portfoliomanagement als ihren Beruf betrachten. Durch globale Interessenvertretung, Zusammenarbeit, Ausbildung und Forschung arbeiten wir daran, mehr als drei Millionen Experten auf der ganzen Welt auf die Projektwirtschaft vorzubereiten: die Wirtschaft der Zukunft, in der die Arbeit und der Einzelne um Projekte, Produkte, Programme und Wertströme herum organisiert sind. Seit nunmehr 50 Jahren arbeiten wir in fast allen Ländern der Welt daran, Karrieren zu fördern, den Erfolg von Unternehmen zu steigern und den Beruf des Projektmanagers durch weltweit anerkannte Standards, Zertifizierungen, Communitys, Ressourcen, Tools, wissenschaftliche Forschung, Publikationen, berufliche Weiterbildungskurse und Vernetzungsmöglichkeiten voranzubringen. Als Teil der PMI-Familie schafft die interaktive Website ProjectManagement.com® globale Online-Communitys, die mehr Ressourcen, bessere Tools, umfangreichere Netzwerke und breitere Perspektiven bieten. Besuchen Sie uns auf www.PMI.org, www.projectmanagement.com, www.facebook.com/PMInstitute und auf Twitter @PMInstitute.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Rachael Ballard
Rachael.ballard@pmi.org
Tel. 443-618-7014

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter

 

Fordern Sie unsere kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten aktuelle
Informationen zu unseren Produkten und Lösungen.