Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Choose language: English | Deutsch

Infront aktuell –
News, Termine, Veranstaltungen

News

Termine

Titel
Datum
Ort
Kategorie
DKF 2021, 10. D-A-CH Kongress für Finanzinformationen
04.05.2021
München
Messen und Kongresse

Wir sind auch in diesem Jahr wider auf der DKF vertreten und freuen uns über Ihren Besuch an unserem Stand.

Weitere Informationen finden Sie in Kürze hier oder auf der offiziellen DKF 2021 Webseite

19. COPS Usertreff
24.06.2021
Rust
Messen und Kongresse

Wie in den vergangenen Jahren lädt COPS auch dieses Jahr vom 24. bis 25. Juni 2021 zu ihrem jährlichen COPS-Anwendertreffen ins Seehotel Rust in Rust am Neusiedlersee ein.

Die Kunden erwartet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm, das von Innovationen bei Softwarelösungen über erfolgreiche Projektberichte bis hin zu praktischen Anwendungsbeispielen reicht.

Als strategischer Partner gibt uns COPS die Möglichkeit, unser Unternehmen und unsere Lösungen vorzustellen und die Zusammenarbeit mit COPS zu präsentieren. Vor Ort werden Ihnen unsere Kollegen Catherine Hanek, Achim Beisswenger und Sebastian Ullrich gern für einen angeregten Austausch Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie hier...

 

DEBS 2021
28.06.2021
Mailand
Messen und Kongresse

28.06. - 02.07.2021

In den letzten zehn Jahren hat sich die ACM International Conference on Distributed and Event-based Systems (DEBS) zur führenden Veranstaltung für Spitzenforschung auf dem Gebiet der Ereignisverarbeitung und des verteilten Rechnens sowie der Integration verteilter und ereignisbasierter Systeme in relevanten Bereichen wie Big Data, KI/ML, IoT und Blockchain entwickelt. Das Ziel der ACM International Conference on Distributed and Event-Based Systems (DEBS) ist es, ein Forum zu bieten, das sich der Verbreitung von Originalforschung, der Diskussion von praktischen Erkenntnissen und dem Berichten von Erfahrungen widmet, die für verteilte Systeme und ereignisbasiertes Rechnen relevant sind. Die Konferenz zielt darauf ab, ein Forum für Wissenschaft und Industrie zum Austausch von Ideen durch ihre Tutorials, Forschungsarbeiten und die Grand Challenge zu bieten.

Mehr Informationen...

Aktuelle Nachrichten zu Märkten, Wirtschaft und Unternehmen

Newsroom

Business Wire

23.02.2021 BUSINESS WIRE: Tech Mahindra startet die erste globale Schachliga ihrer Art

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

GM Viswanathan Anand, fünffacher Schachweltmeister an Bord als Mentor, Berater und Chefmoderator der Liga

Die neue Schachliga soll den Sport revolutionieren und populärer machen, und das weltweit

NEU DELHI, Indien & DALLAS & LONDON --(BUSINESS WIRE)-- 23.02.2021 --

Tech Mahindra Ltd., eines der am schnellsten wachsenden globalen IT-Unternehmen und ein führender Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen für die Bereiche digitale Transformation, Beratung und Business-Re-Engineering, gab heute den Start der ersten phygitalen (physischen und digitalen) globalen Schachliga bekannt. Außerdem gab das Unternehmen bekannt, dass Viswanathan Anand, fünffacher Schachweltmeister und indischer Schachgroßmeister, als Mentor, Partner, Berater und Mitgestalter der Liga fungieren wird. Mit seiner motivierenden und inspirierenden Persönlichkeit, sowohl als Individuum als auch Schachmeister, wird Anand dazu beitragen, das Wachstum des Schachs zu katalysieren und den Sport, der sein ganzes Leben bestimmt hat, weiter auszubauen, wenn er sich mit der globalen Schachliga von Tech Mahindra zusammentut und dessen Gesicht für das globale Publikum und seine Fans wird.

Der Start der Liga wird einen Wendepunkt darstellen. Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad des Sports zu erhöhen, neue Generationen von Schach-Champions zu entdecken, die Fanbasis des Sports zu erweitern und den Sport zu neuen kommerziellen Höhen zu führen. Neue Technologien wie 5G, künstliche Intelligenz und virtuelle Realität stehen im Vordergrund und werden genutzt, um innovative Wege zur Förderung des Spiels über interaktive Plattformen zu erkunden und ein globales Publikum anzusprechen. Tech Mahindra wird die Rolle des Architekten hinter diesem Konzept übernehmen und die notwendige operative und technologische Unterstützung zur Umsetzung der Vision bereitstellen.

Anand Mahindra, Vorsitzender der Mahindra Group, sagte: „Schach verfügt immer noch über ein aufkeimendes und weitgehend ungenutztes Potenzial auf der ganzen Welt. In jüngster Zeit hat es nach der Online-Schacholympiade und der enormen Popularität einer Fernsehserie, die auf dem Spiel basiert, eine Welle des Interesses gegeben. Wir hoffen, dass die Gründung einer Liga dieses wieder aufkeimende Interesse für sich nutzen und eine Renaissance in der Welt des Schachs herbeiführen wird. Ich freue mich besonders darauf, meine Erfahrungen aus der Gründung der ‚Pro Kabaddi‘-Liga mit dem Team zu teilen, um diesen Erfolg auf einer viel größeren und globalen Plattform zu wiederholen.“

Viswanathan Anand, 5-facher Schachweltmeister, sagte: „Schach ist ein Spiel, das von Millionen Menschen auf der ganzen Welt gespielt wird. Zu diesem Zeitpunkt besteht die einmalige Gelegenheit, es noch populärer zu machen und den Bekanntheitsgrad durch eine globale, von Technologie getriebene Liga dramatisch zu erhöhen. Ich persönlich freue mich über die Partnerschaft mit einem Technologie-Anbieter wie Tech Mahindra, dessen Unterstützung und Förderung den Sport sicherlich auf ein höheres Niveau heben und die richtige Plattform bieten wird, um Schach weltweit noch populärer zu machen. Das Interesse am Schachspiel ist erneut erwacht und durch dieses einzigartige globale Ligaformat werden wir in der Lage sein, die Seele des Schachs intakt zu halten und sicherzustellen, dass den aufstrebenden Talenten die richtige Plattform geboten wird.“

Die aktuellen Pläne sehen vor, dass die Liga Spieler aus allen Bereichen – ob Profi oder anderweitig – einbindet. Die Liga wird aus 8 Franchise-Teams aus der ganzen Welt bestehen. Die Teams werden aus einer Mischung von Profispielerinnen und -spielern sowie Junioren und Wildcard-Teilnehmern bestehen, die in einem Rundlauf-Format gegeneinander antreten. Die Teams, die sich für das Halbfinale qualifizieren, nehmen an der K.O.-Phase der Meisterschaft teil. Wir prüfen aktiv die Möglichkeit, innovative Scoring- und Brettauswahlmethoden sowie eine Fantasy-Liga einzuführen, um die Zuschauerbeteiligung zu maximieren. Die endgültige Ligastruktur und Teamdetails werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

CP Gurnani, MD & CEO, Tech Mahindra, sagte:Im Schach gibt es viele Synergien mit der Geschäftswelt, da der Schwerpunkt auf Intellekt, Strategie und mentaler Präzision liegt. Indem wir die Expertise von Tech Mahindra bei neuen Technologien wie 5G und Virtual Reality nutzen, um das Engagement der Fans und die Zuschauerzahlen weltweit zu steigern, können wir Schach wirklich in einen E-Sport verwandeln. Darüber hinaus wird uns diese globale Schachliga helfen, ein außergewöhnliches und inspirierendes Erlebnis zu schaffen, indem wir das Spiel zu den Fans auf der ganzen Welt nach Hause bringen.“

Als Teil seines NXT.NOW-Frameworks, das darauf abzielt, die „Human Centric Experience“ (Menschenzentriertes Erlebnis) zu verbessern, konzentriert sich Tech Mahindra stark auf die Nutzung von Spitzentechnologien, um verbesserte Erlebnisse zu liefern und die digitale Transformation zu fördern, um die sich entwickelnden Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen.

Über Viswanathan Anand

Als fünffacher Schachweltmeister hat Viswanathan Anand seinen Platz unter den größten Champions aller Zeiten gefestigt. Seine blitzschnelle und intuitive Spielweise ist weithin anerkannt, und Kritiker halten ihn für eines der größten Naturtalente in der Geschichte des Schachs. Er ist der einzige Champion in der Schachgeschichte, der einen Weltmeistertitel in allen Spielformaten, Match, Knock-out und Turnier, gewonnen hat. In Indien hat er die bedeutenden zivilen Auszeichnungen Padma Vibhushan, Padma Bhushan, Padma Shri und Arjuna Award erhalten. Er ist zudem der erste Empfänger des „Rajiv Gandhi Khel Ratna Award“. Er ist außerdem sechsfacher Gewinner der begehrten „Chess Oscars“.

Über Tech Mahindra

Tech Mahindra bietet innovative und kundenorientierte digitale Erfahrungen, die es sowohl Unternehmen als auch Mitarbeitern und der Gesellschaft ermöglichen, sich weiterzuentwickeln. Wir sind ein Unternehmen mit einem Umsatz von 5,2 Mrd. USD und über 121.900 Fachleuten in 90 Ländern, die 997 globale Kunden unterstützen, darunter Fortune-500-Unternehmen. Wir konzentrieren uns auf die Nutzung von modernsten Technologien, darunter 5G, Blockchain, Cybersecurity, künstliche Intelligenz und mehr, um eine durchgängige digitale Transformation für Kunden weltweit zu ermöglichen. Tech Mahindra ist eine der am schnellsten wachsenden Marken und gehört zu den Top-15-IT-Dienstleistern weltweit. Tech Mahindra hat sich kontinuierlich als führendes Unternehmen im Bereich Nachhaltigkeit hervorgetan und wird von Corporate Knights als eines der „2021 Global 100 Most sustainable corporations in the World“ (100 nachhaltigste Unternehmen der Welt im Jahr 2021) ausgezeichnet. Mit dem NXT.NOW-Framework möchte Tech Mahindra das „Human Centric Experience“-Erlebnis für unser Ökosystem verbessern und die kollaborative Disruption mit Synergien aus einem soliden Portfolio von Unternehmen vorantreiben. Unser Ziel ist es, schon heute die Erlebnisse von morgen zu liefern, und wir glauben, dass die „Zukunft jetzt ist“.

Wir sind Teil der Mahindra Group, einem 19,4 Mrd. USD schweren Unternehmensverbund, der es Menschen ermöglicht, sich durch innovative Mobilitätslösungen weiterzuentwickeln, den Wohlstand auf dem Land zu fördern, das Leben in der Stadt zu verbessern, neue Unternehmen zu unterstützen und Gemeinden zu fördern. Das Unternehmen ist in Indien führend in den Bereichen Nutzfahrzeuge, Informationstechnologie, Finanzdienstleistungen und Ferienimmobilien und gemessen am Volumen das größte Traktorunternehmen der Welt. Auch in den Bereichen erneuerbare Energien, Agrarwirtschaft, Logistik und Immobilienentwicklung ist das Unternehmen stark vertreten. Mahindra hat seinen Hauptsitz in Indien und beschäftigt über 256.000 Mitarbeiter in 100 Ländern.

Treten Sie mit uns in Verbindung unter www.techmahindra.com

Unsere Social-Media-Kanäle
Facebook: www.facebook.com/TechMahindra
Twitter: twitter.com/Tech_Mahindra
LinkedIn: www.linkedin.com/company/tech-mahindra/
YouTube: www.youtube.com/user/techmahindra09

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Abhilasha Gupta, Global Corporate Communications und Public Affairs
E-Mail: Abhilasha.Gupta@TechMahindra.com; media.relations@techmahindra.com

Mynewsdesk

GlobeNewswire

Newsletter

 

Fordern Sie unsere kostenlosen Newsletter an und Sie erhalten aktuelle
Informationen zu unseren Produkten und Lösungen.