Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden
Choose language: English | Deutsch

Aktuelle Neuigkeiten

vwd TransactionSolutions AG erhält BaFin-Zulassung für den Betrieb eines organisierten Handelssystems: TradePlus ergänzt Produktpalette

Ende Juni 2018 hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) der vwd TransactionSolutions AG (vwdTS) die Erlaubnis erteilt, ein organisiertes Handelssystem (OTF - Organised Trading Facility) zu betreiben. Die vwdTS ist mit der neuen OTF-Handelsplattform „TradePlus“ das erste Institut, das die Zulassung für die im Zuge der MiFID II neu eingeführte Handelsplatzkategorie in Deutschland erhalten hat.

Bei TradePlus handelt es sich um ein reguliertes multilaterales System für den Handel von Schuldverschreibungen, strukturierten Finanzprodukten, Emissionszertifikaten oder Derivaten. Die wesentlichen Unterschiede zu den geregelten Märkten und MTF’s bestehen im fehlenden Handelszwang und dem Ermessensspielraum des Betreibers bei der Zusammenführung von Kundenaufträgen. „Die an den geregelten Märkten geltenden umfangreichen Transparenzanforderungen, die Verpflichtung zur bestmöglichen Ausführung (Best Execution) sowie die organisatorischen Anforderungen gelten analog auch für TradePlus“, ergänzt Jens Meuser, Vorstand der vwd TransactionSolutions AG.

Durch die Verlagerung ihres außerbörslichen Handels auf TradePlus können Emittenten und Market Maker auf einen eigenen Status als systematischer Internalisierer verzichten und profitieren zusätzlich von einem einheitlichen Regelwerk, einem hohen Maß an Transparenz und neutraler Marktüberwachung bei gleichzeitig niedrigen Kosten.

Die vwdTS reagiert mit dem neuen Angebot auf die erklärte Absicht der Aufsicht, den Wertpapierhandel von nicht geregelten hin zu geregelten Handelsplätzen zu verlagern, und erweitert somit die bestehende außerbörsliche Produktpalette (TradeLink) um einen regulierten Handelsplatz. Handelsteilnehmer haben über die modulare Plattformstrategie der Gesellschaft zukünftig Zugang unterschiedlich ausgestalteten Handelsplätzen über eine Standardschnittstelle ohne zusätzliche Implementierungsaufwände, und können sehr flexibel ihre individuellen Anforderungen über die vwd-Handelsplattformen abdecken.

Neben der Zulassung zum OTF-Betrieb hat die vwdTS bereits im April 2018 die BaFin-Zulassung für den Betrieb der Datenbereitstellungsdienste APA (genehmigtes Veröffentlichungssystem) und ARM (genehmigter Meldemechanismus) erhalten und kann den Handelsteilnehmern ergänzende Services in den Bereichen Vor- und Nachhandelstransparenz anbieten. „Mit den beiden Zulassungen zeigen wir unseren Kunden, dass wir auch komplexe und umfangreiche Regulierungsanforderungen umsetzen können und ein verlässlicher Partner der Finanzindustrie bei der Erfüllung regulatorischer Vorgaben sind“, führt Jens Meuser weiter aus. „Gemeinsam mit unserer Konzernmutter vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH bieten wir der Investmentindustrie eine sehr umfangreiches Angebot an MiFID II-Services und Lösungen“, so der Vorstand der vwdTS.

Mehr zu vwd TransactionSolutions AG